Kinder retten: Zeichnungen syrischer Kinder zwischen Krieg und Hoffnung


Save the children bietet Indelible Signs, einen multimedialen Pfad, der mit Zeichnungen syrischer Kinder in Italien erstellt wurde, die den Krieg durch die Augen der Kleinen darstellen

In Diesem Artikel:

Rette die Kinder: Kinder in Syrien

Der Krieg in Syrien begann vor 4 Jahren, Save the Children, das sich seit jeher der Verteidigung des Landes verschrieben hat Rechte der Kinderdie anf├Ąlligsten und wehrlosesten in Situationen von Konflikte, f├Ârdert einen multimedialen Pfad Unausl├Âschbare Markierungen. Syrische Kinder fliehen eine Initiative zur Sensibilisierung f├╝r den Syrienkrieg. Dies ist eine Sammlung von Zeichnungen gemacht von Syrische Kinder in Italien unterwegs und wartet darauf, in den verschiedenen Aufnahmeeinrichtungen untergebracht zu werden. Durch diese Zeichnungen nehmen ihre Erfahrungen Gestalt an: die Krieg und die Reise, aber auch die Solidarit├Ąt derer, die ihnen geholfen haben, ├Âffnet die T├╝r f├╝r die Hoffnung auf ein besseres Leben. Raffaela Milano, Direktor der Italien-Europa-Programme Save the Children., Erkl├Ąrt die Initiative:

Die kostenlosen Entw├╝rfe, die diese Kinder w├Ąhrend des Transits in Italien gemacht haben, sind ein ber├╝hrendes Dokument ihrer Erfahrungen und auch eine Warnung, um sie willkommen zu hei├čen und ihnen zu helfen, wenn sie die emotionalen Wunden des Krieges nicht wollen f├╝r immer markieren. Sie sind auch eine noch st├Ąrkere Warnung, die am meisten gef├Ąhrdeten syrischen Kinder nicht zu vergessen, dh die 5.600.000 Menschen, die sich immer noch in Syrien befinden und grausamen Leiden und Gewalt ausgesetzt sind

Die Auswahl von Zeichnungen wird begleitet von der Analyse von Vittoria Ardino, einem der f├╝hrenden Experten f├╝r posttraumatischen Stress. Ziel dieser Initiative ist es nicht, ein systematisches Bild posttraumatischer Symptome zu vermitteln, sondern Denkanst├Â├če ├╝ber die Erfahrungen dieser Kinder zu geben. Die Zeichnungen zeigen 3 Probleme auf:

  • mangelnde Stabilit├Ąt aufgrund der Unsicherheit des sozialen Kontextes der Zugeh├Ârigkeit mit dem Wunsch, vor dem Krieg nach Syrien zur├╝ckzukehren
  • mangelnder Zugang zur Schule: Syrische Kinder haben zu lange keinen Zugang zu Bildung, was auch ihre Zeichnungen zeigen, die keine Szenen des Schullebens zeigen
  • Angst und Exposition gegen├╝ber potenziell traumatischen Ereignissen: die Erfahrungen von Krieg und Flucht aus Syrien
Save the Children auf der Expo f├╝r den Kampf gegen Mangelern├Ąhrung

Save the Children appelliert an das Parlament und das Au├čenministerium mit der Bitte:

  • Der Gesetzentwurf C.1658 wird rasch verabschiedet, um die Aufnahme ausl├Ąndischer Minderj├Ąhriger in Italien zu gew├Ąhrleisten und zu verbessern.
  • Gew├Ąhrleistung einer aktiven Beteiligung Italiens an den Friedensverhandlungen, damit der humanit├Ąre Zugang zu Syrien kontinuierlich und sicher ist;
  • Italien beteiligt sich an den kollektiven Bem├╝hungen, um sicherzustellen, dass mindestens 5% der syrischen Fl├╝chtlinge im Jahr 2015 ├╝ber Wiedereinf├╝hrungsquoten und humanit├Ąre Aufnahmeprogramme Zugang zu internationalen Schutzma├čnahmen haben

Video: Gabriele Krone-Schmalz zum Syrien-Krieg: Es gibt Dinge die auffallen!