Der Weihnachtsmann existiert nicht, die Predigt, die Kinder zum Weinen bringt


Ein Mönch in Sardinien sagte wÀhrend der Predigt, dass der Weihnachtsmann nicht existiert. Alle anwesenden Kinder werden dazu gebracht zu weinen, dass sie immer noch dem alten Mann glauben, der Geschenke bringt

In Diesem Artikel:

Der Weihnachtsmann existiert nicht, die Predigt des Bruders

Der Weihnachtsmann steht fĂŒr die Magie von Weihnachten. Dieser Mann in Rot gekleidet, der in einer Nacht allen Kindern der Welt Geschenke bringt. Die Kinder haben Spaß daran, die Briefe mit den Bitten um Spiele zu schreiben, die sie als Geschenk erhalten sollen, und sie warten am Morgen des 25. Dezember mit BestĂŒrzung, um herauszufinden, welche Geschenke der Weihnachtsmann mitgebracht hat. Eine schöne Geschichte, um so viel wie möglich zu glauben. Die Kinder trĂ€umen lassen und sich den Weihnachtsmann vorstellen, der mit seinem Rentierschlitten um die Welt geht und Pakete und Geschenke liefert.

Aber manchmal gibt es jemanden, der diesen "Traum" bricht und Kindern die harte Wahrheit offenbart: Der Weihnachtsmann existiert nicht. Es wird auch wahr sein, aber warum sollten wir es ihm so brutal erzÀhlen? Kann man nicht erwarten, dass Kinder alleine aufwachsen? Viele Eltern wurden gebeten, an der Messe von Pater Simone in Quartu, einer Stadt in der Stadt Cagliari auf Sardinien, teilzunehmen.

Der Weihnachtsmann existiert, Beweise

Pater Simone sprach wĂ€hrend der Predigt tatsĂ€chlich ĂŒber die Geburt von Jesus, Maria und Joseph und sagte allen, dass der Weihnachtsmann nicht existiert. In der Kirche waren sie anwesend Viele Kinder, die die Worte des Bruders hörten, brachen in TrĂ€nen aus. Einige Eltern eilten sofort, um die Kinder zu trösten, und suchten nach einer ErklĂ€rung, um die Worte des Bruders zu rechtfertigen. Nach der Messe erklĂ€rten einige Katechisten den Kindern das Pater Simone ist ein Mann Gottes und der Weihnachtsmann ist der Kirche nicht bekannt, aber kommt aus Amerika, um Kinder zu beruhigen und zu beruhigen. Der Weihnachtsmann ist in der Tat kein Charakter der katholischen Lehre (auch wenn er oft mit dem heiligen Nikolaus verbunden ist), und wahrscheinlich wurde die BestĂ€tigung des Bruders ohne Bosheit gemacht, ohne zu glauben, dass er viele Kinder "aufregen" wĂŒrde.

Der vorige

Das ist nicht das erste Mal jemand sagt vor Kindern, dass der Weihnachtsmann nicht existiert. Vor zwei Jahren passierte es in Rom, einige Tage nach Weihnachten, wĂ€hrend einer Familienveranstaltung im Auditorium. die Gefrorener Animationsfilm wurde auf der großen Leinwand mit einem projiziertOrchester, das alle Live-Musik spielte. Eine sehr schöne und aufregende Show. Aber am Ende der Show die Dirigent er nahm das mikrofon und sagte (niemand weiß warum): "Und trotzdem existiert der Weihnachtsmann nicht".

Wir Eltern (weil ich mit meinen kleinen MĂ€dchen bei der Veranstaltung anwesend war) wir sahen uns unglĂ€ubig anWahrscheinlich denke ich immer dasselbe: "Er hĂ€tte es wirklich nicht sagen können!"Ich erinnere mich an das verzweifelte Weinen der Kinder, die uns immer wieder fragten, warum der Schaffner dies gesagt hatte und ob es wahr war, dass der Weihnachtsmann nicht existierte oder wirklich existierte, und wir Eltern, die es versuchten Finden Sie im Moment eine ĂŒberzeugende ErklĂ€rung. Aber vor einer solchen Aussage waren wir alle sehr unglĂ€ubig.

Einige versuchten dann, den Schaffner zu rechtfertigen, denn er hatte schließlich nur die Wahrheit gesagt. Aber als Mutter glaube ich das Art und Weise, zu Kindern Dinge zu sagen. Und das war sicherlich nicht der beste Weg. Die Kontroverse, die damals ausbrach, veranlasste die Organisatoren der Veranstaltung, den Schaffner zu entlassen. Und am nĂ€chsten Tag wurde die Show auch zum Weihnachtsmann eingeladen, um Kindern zu zeigen, was stattdessen existiert.

Video: Ganze Folge: Die komplette "Fastnacht in Franken" 2019 aus Veitshöchheim | Kabarett & Comedy