Sicherheit bei Kindern, Beratung für Großeltern


Werden Sie Großeltern und sind Sie sicher, dass Sie mehr oder weniger regelmäßig als Babysitter rekrutiert werden? Hier ist eine ganze Reihe von Sicherheitsregeln zu kennen

In Diesem Artikel:

SICHERHEITSTIPPS MIT KINDERN - Wenn ein Enkelkind kommt und Sie mehr oder weniger regelmäßig als Babysitter rekrutiert werden, ist es gut, eine ganze Reihe von zu kennen Sicherheitsregeln.

  • Autositze

Schützen Sie kleine Kinder nur mit der Sicherheitsgurt es reicht nicht mehr. Sie müssen nicht nur einen Autositz haben, sondern auch prüfen, ob er für das Gewicht des Kindes geeignet und ordnungsgemäß im Auto installiert ist, dass die Gurte auf die richtige Länge eingestellt sind usw. Wenn Sie Zweifel haben, fragen Sie immer die Eltern. Der Kindersitz sollte ausnahmslos jedes Mal benutzt werden, wenn das Kind in das Auto steigt, auch um nur einige Meter zu fahren.

Tag der besonderen Großeltern: das behappyfamily-Ebook
  • Der helm

Kinder sind immer in Bewegung, vor allem in bestimmten sehr lebhaften Zeitaltern. Ein geschältes Knie oder eine kleine Narbe kann gezählt werden, aber eine Hirnverletzung hält ein Leben lang an. Das Kind muss einen Helm seiner Größe tragen jedes Mal, wenn er mit dem Fahrrad oder auf dem Roller fährt, auf Schlittschuhen geht, wenn er auf Ski oder Pony steigt, kurz gesagt, in jeder Situation kann ein Sturz auftreten. Die Verwendung schafft keine Probleme und könnte sein Leben retten.

  • Smothering

Kinder jeden Alters können vom Ersticken bedroht sein, aber unter zwei Jahren muss besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden. Es ist notwendig, alle Objekte außerhalb ihrer Reichweite zu halten und sie nicht mit solchen Objekten spielen zu lassen, selbst wenn Sie anwesend sind: Etwas in den Mund zu nehmen, ist eine Frage der Momente! Vermeiden Sie für jüngere Kinder die am schwierigsten zu kauenden Nahrungsmittel und Pullover oder Kleidungsstücke mit Knöpfen, Perlen oder anderen Anwendungen, die mit den Zähnen gelöst werden können. Mischen Sie alle Lebensmittel bis zu einem Jahr und reduzieren Sie sie in kleine Stücke. Wenn Sie täglich ein Kind unter zwei Jahren verwalten, ist es gut, das Manöver der Atemwegsstörung zu kennen (die Videos sind auf YouTube).

Spitzen-Sicherheit-Kinder

  • Der Schlaf des Neugeborenen

Die Empfehlung, Kinder auf den Rücken zu legen, um die Zahl der durch SIDS verursachten Todesfälle zu reduzieren, wurde seit den frühen 1990er Jahren verbreitet. Einige Großeltern wissen es daher möglicherweise nicht. Deshalb: Das Neugeborene muss immer auf dem Rücken schlafen. Kissen und ausgestopfte Tiere in der Krippe sollten aus demselben Grund vermieden werden. Wenn bei den Großeltern ein Kinderbett vorhanden ist, muss es eine Stoßstange, eine Matratze und ein Anti-Erstickungskissen haben.

Ein sicheres Zuhause für Kinder: nützliche Regeln
  • Zu hause

Hier sind die wichtigsten Empfehlungen, wenn Ihr Enkelkind zu Ihnen nach Hause kommt. Halten Sie keine giftigen Gegenstände in Reichweite: Legen Sie alle Reinigungsmittel, Haushaltsreiniger und dergleichen in einen verschlossenen Schrank oder an einen unzugänglichen Ort, z. B. die Türen an der Oberseite der Küche. Achten Sie genau auf die Medikamente. Auch Feuerzeuge, Streichhölzer usw. abschließen Hüte dich vor den brennenden Kaminen. Sogar das Kind, das immer noch nicht krabbelt, könnte entscheiden, dass es sofort losgeht, wenn Sie die Tür offen lassen. Was Sie immer noch nicht wissen, wie Sie einen Schlüssel verwenden, könnte verstehen, wenn Sie sich mit etwas anderem beschäftigen. Wenn Sie mit den Kindern alleine bleiben, schließen Sie die Haupttür und stecken Sie den Schlüssel weg.

Achten Sie genau auf das Wasser: Ertrinken ist nach wie vor eine der häufigsten Todesursachen bei Kindern. Ein kleines Kind könnte sogar ein paar Zentimeter tief ertrinken. Lassen Sie die Enkel niemals unbeaufsichtigt in der Nähe des Wassers.

- Lassen Sie das Kind niemals alleine auf den Balkon gehen, vor allem wenn es Stühle oder andere Dinge gibt, die aufstehen könnten, um sich vorbeugen zu können; Gleiches gilt für Windows. Halten Sie es niemals auf Ihrem Balkon oder in der Nähe der Fenster: Selbst ein sehr kleines Kind kann sich plötzlich bewegen. Stellen Sie das Kinderbett nicht in der Nähe eines Fensters auf, in dem das Baby schläft - Lassen Sie das Kind nicht unbeaufsichtigt in der Küche. Seien Sie vorsichtig mit Messern oder anderen Gegenständen, die verletzt werden könnten. Kochen Sie niemals mit dem Baby in den Armen: besser, ihn zum Weinen zu bringen, als sich zu verbrennen!

Beratung zur Vermeidung von Unfällen
  • Der Computer

Heutzutage kann sogar ein Dreijähriger einen Computer einschalten und möglicherweise unbeabsichtigt auf das Internet zugreifen. Wenn es keine Sicherheitsvorkehrungen gibt, mit der Folge, dass es unangemessenen Inhalten ausgesetzt ist, sollten Computer, Smartphones und Tablets sicher aufbewahrt werden. Wenn Sie Videospiele spielen möchten, die Ihrem Alter entsprechen und von Ihren Eltern genehmigt wurden, müssen Sie Ihre Internetverbindung ausschalten.

  • Lund zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen

Halten Sie Notrufnummern und Erste-Hilfe-Gegenstände bereit.

Video: USA: Viele Kinder wachsen bei Großeltern auf | Weltbilder | NDR