Regeln: wenn sie in die H├Ąuser anderer wechseln


Eltern neigen dazu, sich zu ├Ąrgern, wenn eine zu Hause kaum auferlegte und geforderte Regel zu Hause ignoriert und gebrochen wird, beispielsweise Gro├čeltern, die immer freiz├╝giger und scheinbar beliebter daf├╝r sind

In Diesem Artikel: Dr. Giuliana Apreda
Psychologe Psychotherapoo

Eltern neigen dazu, w├╝tend zu werden, wenn eine Regel, die zu Hause kaum auferlegt und gefordert wird, zu Hause ignoriert und z. B. von Gro├čeltern gebrochen wird (READ), immer freiz├╝giger und aus diesem Grund offenbar mehr geliebt.
Kein Elternteil nimmt gerne die Rolle des B├Âsewichts an, aber alle Eltern wissen, dass es ihre Pflicht ist, gute Manieren zu erziehen und zu lehren, die oft als strikte Regeln auferlegt werden, vor allem f├╝r die Kleinen, z offener Mund; diese Gewohnheiten, zur Norm zu werden, sie m├╝ssen zuerst gezwungen werden, Au├čerdem m├╝ssen wir immer versuchen, jede Anfrage zu motivieren, ansonsten fehlt der Strafe die Logik.
LESEN SIE AUCH: Die Bedeutung der Gro├čeltern
Wie verhalten Sie sich bei unterschiedlichen Regeln in verschiedenen H├Ąusern?
Es scheint korrekter zu sein, den Regeln anderer zuzuh├Âren und sie zu akzeptieren, so dass vor Kindern ver├Ąchtliche und negative Kommentare vermieden werden. Im besten Fall ist es erlaubt, sie mit Ruhe und Bildung zu diskutieren. Die Argumente und Diskussionen n├╝tzen den Kindern sicherlich nicht die bereits in entgegengesetzten Regeln verwirrt sind; Das Vermeiden von Konflikten hilft daher, das Zuh├Âren und den Respekt anderer zu vermitteln. Zusammenfassend m├╝ssen die Eltern ihren ├ärger ablegen, um ihre Kinder gut zu erziehen.
Mit den Gro├čeltern in Kontakt zu leben, ist eine Erfahrung, die das Kind zutiefst bereichert (READ). F├╝r ihn ist es sehr wichtig, sich in diversifizierten Affektsituationen zu befinden und verschiedene kulturelle Modelle zu integrieren, vorausgesetzt, sie sind respektvoll. Die Beziehung zu den Gro├čeltern bringt den Enkel in Kontakt mit der Vergangenheit und ihren Urspr├╝ngen. Tats├Ąchlich reifen Kinder, die bedeutende Erfahrungen mit ihren Gro├čeltern gemacht haben, eine besondere Sensibilit├Ąt f├╝r das Zeit- und Geschichtsgef├╝hl und entwickeln eine F├Ąhigkeit, sich mit anderen zu identifizieren und ihre Gef├╝hle zu verstehen.
LESEN SIE AUCH: Die Anwesenheit von Gro├čeltern beim Wachstum von Kindern
Auf die Verf├╝gbarkeit der Eltern z├Ąhlen zu k├Ânnen, ist eine Ressource, die sowohl aus schulischer als auch aus emotionaler Sicht von unsch├Ątzbarem Wert sein kann, aber auch aus praktischer Sicht nicht untersch├Ątzt werden sollte, wenn die Eltern arbeiten oder einige Stunden in Anspruch nehmen m├Âchten Freiheit.
Die Gr├╝ndung eines gute Beziehung zu den Herkunftsfamilien und die M├Âglichkeit der Unterst├╝tzung ist auch auf wirtschaftlicher Seite ein wichtiger Vorteil. Aber es ist gut zu bedenken, dass die Gro├čeltern von heute nicht die der Vergangenheit sind: Sie haben oft ein reges Leben und k├Ânnen nicht daran denken, ihre Zeit bedingungslos zu f├╝llen.
Wenn sie jedoch verf├╝gbar sind, Ihre Rolle sollte nicht mit der ihrer Eltern verwechselt werden und nur diese sind daf├╝r verantwortlich, das Kind aufzuziehen und grundlegende Entscheidungen zu treffen.
Tats├Ąchlich kann die ├ťberlappung von Aufgaben zus├Ątzlich zu unangenehmen Spannungen in der Familie kleine Verwirrungen verursachen. Zu diesem Zweck ist es sinnvoll, von Anfang an zu kl├Ąren, und die Gro├čeltern sollten der Mutter nicht nur etwas Erleichterung verschaffen, sondern vor allem f├╝r Kinder einen Freiraum darstellen.
Die Gro├čeltern, die nicht die Hauptverantwortung f├╝r die Erziehung ihrer Enkelkinder haben, sollten vor allem Spa├č daran haben, sich gegenseitig Momente der Gelassenheit und des Spiels zu schenken. Sie haben die Freude, sie zu verw├Âhnen, aber ohne jemals mit den von Mama und Papa festgelegten Regeln zu kollidieren (READ).
Schlie├člich sollten Gro├čeltern f├╝r Enkelkinder kein Zufluchtsort sein.
Es w├Ąre beispielsweise besser, zu vermeiden, dass er von Verwandten, die sich nicht gut auskennen, in den Urlaub geschickt wird. Es ist besser, sich Gro├čeltern und Enkelkinder nach und nach kennenzulernen und eine angemessene Beziehung aufzubauen, m├Âglicherweise unterst├╝tzt durch die anf├Ąngliche Anwesenheit eines Elternteils

Video: Kinderzimmer weltweit: Indien | Galileo | ProSieben