Die Regeln f├╝r ein Haustier


Beratung zur besseren Verwaltung der Beziehung zwischen Kindern und Haustieren. Unterzeichnet von Doktor Peluche, der zu Disney Junior zur├╝ckkehrt

In Diesem Artikel:

Kinder und Haustiere, Tipps

Fr├╝her oder sp├Ąter bitten alle Kinder um ein Haustier. Wenn sich die Eltern entscheiden, dem Kind zu gefallen und einen Hund oder eine Katze zu adoptieren, m├╝ssen sie das Kind jedoch unbedingt zuerst ├╝ber die Pflichten informieren, die ein Tier im Haus mit sich bringt.
Hier sind einige einfache Regeln, die an Kinder weitergegeben werden m├╝ssen, um ein perfekter Meister zu sein.

  • Dich zu lieben.

Ein Tier ist ein lebendes Wesen und erlebt Gef├╝hle und Emotionen wie wir. Wir m├╝ssen es respektieren und auf die beste Art und Weise und auf seine Bed├╝rfnisse achten.

  • Lebe mit ihm.

Sie k├Ânnen nicht daran denken, ein Haustier mitzunehmen und es jeden Tag oder w├Ąhrend der Ferien alleine zu Hause zu lassen. Sie m├╝ssen sich jeden Tag darum k├╝mmern und Ihre Gewohnheiten ├Ąndern, auch entsprechend Ihrem Lebensrhythmus. Ein Tier isst, trinkt und schl├Ąft nach seinen eigenen Rhythmen: Es ist falsch zu denken, dass es sich unseren anpassen kann, es muss also das Gegenteil sein.

  • K├╝mmere dich um ihn.

Ein Haustier h├Ąngt ganz von uns ab. Wir m├╝ssen immer Sauberkeit, Nahrung, Gesundheit, Hygiene und Zuneigung garantieren

  • Machen Sie keine Ausnahmen.

Die Lebensrhythmen eines Tieres sind f├╝r sein Wohlergehen von grundlegender Bedeutung: Nahrung, Schlaf und Spiel m├╝ssen immer unter Einhaltung der biologischen Regeln gew├Ąhrleistet sein und m├╝ssen unseren Verpflichtungen unterstellt werden.

  • Respektieren Sie es und respektieren Sie das Gesetz.

Jedes Tier muss gem├Ą├č den Gesetzen seines Landes zu Hause gehalten werden, um ihm und seinen Mitmenschen Sicherheit und Rechtm├Ą├čigkeit zu gew├Ąhrleisten.

  • Gib etwas Geld aus.

Ein Haustier zu haben, verursacht zus├Ątzliche Kosten. Sie m├╝ssen bereit sein, f├╝r den Tierarzt, die Ausr├╝stung und die Babynahrung auszugeben

  • Reinigen Sie es.

Mit einem Tier zu leben bedeutet, auf seine und unsere Sauberkeit f├╝r die Gesundheit des Tieres und die seiner Herren zu achten.

  • Spielen.

Durch das Spiel lernt das Tier, mit den Menschen umzugehen, die es umgeben. Es ist immer notwendig, die Zeit zu finden, mit Hunden und Katzen, aber auch mit anderen Tieren zu spielen

  • Erziehen Sie ihn.

Welches Tier auch immer gew├Ąhlt wird, die Autorit├Ąt des Meisters darf nicht in die H├Ąnde fallen. Ihn zu verderben und ihm jede Laune zu geben, ist falsch und bedeutet, uns in eine untergeordnete Position zu bringen.

  • Denken Sie daran, dass es ein Tier ist.

Intelligente Tiere bleiben jedoch immer und sollten als solche behandelt werden, wenn Sie nicht entt├Ąuscht oder l├Ącherlich gemacht werden m├Âchten.

Kinder und Haustiere, einige n├╝tzliche Ratschl├Ąge

Und der fr├Âhliche kleine Hund, das zarte K├Ątzchen, die s├╝├če kleine Ziege und der s├╝├če Hase sind die neuen Protagonisten der neuen Serie Doktor Peluche.

auf Disney Junior (Kanal verf├╝gbar auf der Plattform SKY und Mediaset Premium) Jeden Tag von Montag bis Freitag um 19.00 Uhr kommen die neuen Abenteuer der s├╝├čen Dottie mit neuen Charakteren angereichert, insbesondere mit vielen Spielzeugtieren, f├╝r die sie sorgen wird.

Die Serie gewann den internationalen Preis Peabody F├╝r die Radio- und Fernsehleistungen dank seiner Charaktere und Themen, die leicht mit den kleinen Zuschauern in Verbindung gebracht werden k├Ânnen, um Kinder zu beruhigen und ihre Beziehung zu ├ärzten und Tieren zu erleichtern. Viele der erz├Ąhlten Geschichten helfen Eltern dabei, ihre allt├Ąglichen Probleme in Bezug auf Gesundheit, Hygiene, Medizin und Tiermedizin zu l├Âsen.

  • Disney Junior-Website
  • Site Die Welt von Dottie

Video: Haustiere im eigenen Garten bestatten - welche rechtlichen Regeln gelten