Beziehung zu Großeltern: wie man sie richtig einstellt


Die Beziehung zwischen Gro√üvater und Neffe kann etwas ganz Besonderes sein, aber auch eine komplette Katastrophe. Der Schl√ľssel ist, wie so oft, der Respekt vor den Rollen. Einige Ratschl√§ge, um die Beziehung zu den Gro√üeltern richtig aufzubauen

In Diesem Artikel:

von Laura Losito
Wenn Kinder mit ihren Großeltern interagieren, besteht die Möglichkeit, dass etwas nicht gut läuft. Zunächst leben Großeltern meist nicht mit dem Kind zusammen und können es als Eltern nicht gut kennen. Kinder selbst können etwas gestresst sein, wenn sie ihre Eltern verlassen, um sich in einer fremden Umgebung wiederzufinden, oder die nicht zum Alltag gehört.
Großeltern haben möglicherweise kein kindersicheres Haus.
Oder sie können die Empfehlungen der Eltern sehr ernst nehmen und sie als weniger kompetent im Vergleich betrachten. Die Liste könnte noch lange dauern; Sicher ist es eine Situation Ohne gute Kommunikation und klare Erwartungen könnte es zum Schlimmsten kommen.
Auf der anderen Seite kann das Verh√§ltnis zu den Gro√üeltern f√ľr alle sehr zufriedenstellend sein, wenn man vern√ľnftige Erwartungen hat und gute Erwartungen weckt (READ).
LESEN SIE AUCH: Kinder, die selbst von Großeltern großgezogen werden, werden besser
Sprecht mit den Großeltern ihrer Regeln
Wir besprechen, was die Großeltern zu Hause von dem Verhalten ihrer Enkelkinder erwarten. Sie könnten ein gewisses Maß an Ruhe und Stille verlangen, es könnten Bereiche im Haus sein, usw. Da wir die Autorität und die Verantwortung haben, ist es richtig, dass wir diese Regeln mit unseren Kindern festlegen
Erklären Sie unsere Strategie und bitten Sie die Großeltern, diese zu respektieren
Wir haben sicherlich eine eigene Bildungsstrategie f√ľr Kinder, die sich f√ľr uns und f√ľr sie bew√§hrt hat (READ). Wir bitten die Gro√üeltern, diese "Arbeitstechniken" zu respektieren, und wir versuchen klar zu sein: Wenn sie nicht bereit sind, unsere W√ľnsche zu erf√ľllen, werden wir die Kinder nicht l√§nger mit ihnen alleine lassen.
√úben
Bevor wir die Kinder mit ihren Gro√üeltern allein lassen, laden wir sie in unser Haus ein, um etwas zu √ľben, um zu sehen, wie die Kleinen auf das neue Unternehmen reagieren und ob die Situation tragf√§hig ist oder nicht, bevor es zu sp√§t ist.
LESEN SIE AUCH: Die Bedeutung der Großeltern
Persönliche Gegenstände
Wenn wir die Kinder den Gro√üeltern √ľberlassen, denken wir daran, auch Spielzeug und pers√∂nliche Gegenst√§nde der Kleinen mitzubringen, damit sie etwas Beruhigendes und Vertrautes haben (READ). Nach ein paar Mal, wenn alles reibungslos verlief, k√∂nnen wir uns sogar entscheiden, einige dieser Sachen bei den Gro√üeltern zu lassen
Planung
Neben der Planung von Besuchen (ohne so zu tun, als w√§ren Gro√üeltern frei, wann immer wir wollen und in letzter Minute) Es ist auch wichtig, die Aktivit√§ten der Kinder in der Zeit, die sie mit ihren Gro√üeltern verbringen, zu planen, was die Erfolgschancen der neuen Situation verbessert. Die geplante Aktivit√§t besteht darin, einen Film anzusehen, Kekse zu machen, Zeichnungen usw. zu erstellen und sicherzustellen, dass Sie alles mitbringen, was Sie brauchen, und dass Gro√üeltern f√ľr das von Ihnen gew√§hlte Spiel an diesem Tag zur Verf√ľgung stehen. Wenn Kinder im Haus herumlaufen und schreien, ist das f√ľr alle Beteiligten eine schlechte Situation
Dialog
Eine st√§ndige Beziehung zwischen Gro√üvater und Neffen setzt einen hervorragenden Dialog mit den Eltern voraus. Gro√üeltern k√∂nnen zu freiz√ľgig sein und das Kind verderben; Eltern f√ľhlen sich m√∂glicherweise ungerechtfertigt √ľbergangen und zur Seite gelegt, insbesondere wenn die Kinder mehr Zeit mit ihren Gro√üeltern verbringen, um zu arbeiten, als mit ihnen. Die Eltern f√ľrchten zwar bestimmte Situationen - zum Beispiel den F√ľhrer -, haben jedoch nicht den Mut, den Gro√üeltern zu sagen, dass sie sie nicht beleidigen oder undankbar werden sollen. Diese und andere Situationen k√∂nnen nur durch eine ruhige und freie Kommunikation angegangen und gel√∂st werden.
Die Beziehung zwischen Gro√üvater und Neffe kann etwas ganz Besonderes sein, aber auch eine komplette Katastrophe. Der Schl√ľssel ist, wie so oft, der Respekt vor den Rollen und die Aufrechterhaltung positiver und h√∂flicher Beziehungen, die der Situation mit Gelassenheit und Intelligenz begegnen

Video: 9 √ľberraschende Einblicke in das Leben einer k√∂niglichen Nanny