Ablehnung: die schwierige Entscheidung eines Lehrers


Wie erkl├Ąrt man eine Ablehnung einem Studenten und seiner Familie? Der P├Ądagoge erz├Ąhlt uns mit Hilfe eines klassischen High-School-Professors ├╝ber dieses heikle Thema

In Diesem Artikel:

Fehler

Die achte Klassenpr├╝fung ist gerade abgeschlossen und bald die der Reife. Wenn es einerseits Sch├╝ler gibt, die das gesamte Schuljahr erfolgreich absolviert haben, gibt es Sch├╝ler, die hinkt und zwischen einer schlechten Leistung oder zu vielen Fehlzeiten gezwungen sind, das Jahr zu wiederholen. Kurz gesagt: abgelehnt!

Erkl├Ąren Sie dieser didaktischen Entscheidung Aus p├Ądagogischer Sicht und als Lehrer ist das nicht so einfach. In diesen Tagen bin ich oft auf Argumente gesto├čen, die nur die Ablehnung in verschiedenen gesellschaftlichen Gruppen betreffen. Kollegen, die von dem Verhalten und der Leistung eines Sch├╝lers ver├Ąrgert sind, halten es f├╝r angemessen, das Jahr zu wiederholen, indem sie von anderen Lehrern Komplimente und (├╝bertriebene) Zuspr├╝che erhalten. Lehrer, die ├╝ber das harte, fast arrogante ├äu├čere des Jungen hinausgehen, haben versucht, diese bestimmte Haltung zu verstehen und zu rechtfertigen.

Kinder sind keine Zeugnisnote

Und die eltern F├╝r einen Elternteil, um das Versagen seines Kindes zu sehen oder seine Tochter ist nie eine gute Nachricht. Es gibt tausend Erwartungen an diese Leute, die nicht immer in der Lage sind, dies zu erreichen. Sicherlich, und die Nachrichtenveranstaltungen berichten davon, dass die Eltern ein solches Urteil nicht freiwillig akzeptieren. Auf dem Spiel steht der Ruf der Familie, der Vergleich mit den Kindern von Verwandten und Freunden kommt fast vor lebte mit Schamgef├╝hl.

Einige sind bereits vorbereitet, weil sie im Laufe des Jahres von den Lehrern gewarnt werden, dass das Kind das Jahr wiederholen k├Ânnte. Es gibt jedoch auch diejenigen, die Schutzunterk├╝nfte auf der Grundlage eines Privatlehrers suchen, der auf das Wunder der Bef├Ârderung hofft die Schwere der Situation nicht erkennen.

Dann gibt es Eltern, die in der Tat vollendet werden und dar├╝ber hinausgehen bedrohen, beleidigen und den Lehrk├Ârper angreifen beschlie├čt, Berufung einzulegen oder anderweitig t├Ątig zu werden. Kurz gesagt, es gibt wirklich viele Arten von Eltern. Nat├╝rlich mehr betroffen sein m├╝ssen nat├╝rlich die direkten Interessengruppen: die Jungen.

Verdienst und Engagement sowie gutes Verhalten m├╝ssen ber├╝cksichtigt und belohnt werden. An der Basis eines Studenten muss das Bewusstsein dar├╝ber bestehen, wie wichtig es ist, auf diesem Studienweg seinen Platz in der Welt zu finden. Die Rolle eines engagierten Studenten ist von grundlegender Bedeutung, um Mann und Frau zu werden, die f├╝r die Gesellschaft g├╝ltig sind. Nicht alle denken jedoch genauso oder sie leben mit dieser ├ťberzeugung die Schulzeit.

Bevor das Ergebnis ermittelt werden kann, m├╝ssen die Lehrer jeden Aspekt des Jungen treffen und bewerten. Es ist nicht die Entscheidung eines Lehrers, sondern die gemeinsame Nutzung von mehr Menschen f├╝hrt zur endg├╝ltigen Entscheidung w├Ąhrend der Nachpr├╝fungen. An all dem ist offensichtlich auch der Manager beteiligt, der ├╝ber die Situation informiert ist.

Die Kriterien, die eine Ablehnung begr├╝nden, sind unterschiedlich

Die Abstimmung im Verhalten, die hohe Anzahl von Abwesenheiten und die Leistung sind die wichtigsten. Versuchen wir, sie zusammen zu analysieren.

  • Die Schule ist, wie wir wissen, eine Institution und verdient als solche den Lehrern, die ├Âffentliche ├ämter sind, also innerhalb des Instituts Respekt ein bestimmtes Verhalten ist erforderlich. Um die schlechte Einstellung von Mobbing und Unh├Âflichkeit zu beeintr├Ąchtigen, gibt es oft Jungen und M├Ądchen mit schwierigen famili├Ąren Situationen, an deren Basis die erforderliche Ausbildung und der Respekt vor dem anderen fehlen, der in der Familie nicht vorhanden ist.
  • Ein weiteres Kriterium, das ber├╝cksichtigt wird, um festzustellen, ob ein Sch├╝ler abgelehnt werden soll oder nicht, ist a betr├Ąchtliche Anzahl von Abwesenheiten. Sei es aus schwerwiegenden Gr├╝nden oder aus dem Wunsch, sich "gro├čartig" zu f├╝hlen und die Schule zu marinieren, wirken sich die Abwesenheiten sehr stark aus.
  • Eine falsche Lernmethode oder eine Wahl unangebrachter Studien ihre F├Ąhigkeiten kennzeichnen eine unbefriedigende Leistung. Wenn wir dann den Mangel an Willen und Faulheit in der Studie hinzuf├╝gen, ist es leicht, zur Ablehnung zu gelangen.

Interview mit einem Professor der Wissenschaften

Ich berichte ├╝ber ein Interview, das ich mit der Professor Patrizia Bizzarri, Professorin der Wissenschaften des Liceo Classico di Todi (Pg) um den Wert der Ablehnung besser zu verstehen.

  • Professor unterrichtet mehrere Jahre. Gibt es heutzutage mehr Aufmerksamkeit, um einen Jungen zu richten?

Die jahrelange Erfahrung verfeinert sicherlich die Sensibilit├Ąt und trotz des Altersunterschieds k├Ânnen Sie das versteckte Unbehagen der Sch├╝ler wahrnehmen. Vielleicht sind Sie, wenn Sie sehr jung sind, strenger und weniger aufmerksam auf die Aktivit├Ąt.

  • Die Ablehnung f├╝r einen Lehrer ist sicherlich keine einfache Entscheidung. F├╝r manche ist es eine gerechte Strafe und f├╝r andere eine zweite Chance. K├Ânnen Sie uns Ihre Meinung dazu mitteilen?

Die Ablehnung f├╝r einen Lehrer ist keine einfache Wahl und sicherlich eine zweite Chance, aber es ist immer eine schwierige Situation, da die Jungen oft nicht verstehen, dass diese Entscheidung getroffen wird, um ihren Schulweg mit der falschen Methode zu ├╝berpr├╝fen oder eine Wahl der Adresse, die nicht den eigenen Neigungen entspricht.

  • Tatsachen der Nachrichten berichten leider ├╝ber Selbstmord von Kindern aufgrund eines negativen Schulergebnisses. Wie konnte die Schule solche Trag├Âdien vermeiden?

Vor ungef├Ąhr zwanzig Jahren passierte es leider auch in unserer Schule! Er war kein Sch├╝ler von mir und es war eine Trag├Âdie f├╝r alle. In den folgenden Jahren war es sehr schwierig, die Entscheidung treffen zu k├Ânnen, das folgende Jahr nicht zuzulassen. Seitdem gibt es w├Ąhrend des Schuljahres schriftliche Mitteilungen, wenn Sch├╝ler in Schwierigkeiten sind. Der Koordinator der Klasse steht in enger Beziehung zu den Familien, die sich telefonisch melden, wenn Sie eine Reihe verd├Ąchtiger Abwesenheiten und andere Mitteilungen bemerken. Wir versuchen, eine gute Beziehung zu den Studenten zu haben, um ihre Probleme zu verstehen.... manchmal k├Ânnen Sie... aber wenn Sie Klassen mit 30 oder 32 Sch├╝lern haben, wird das alles schwierig oder unm├Âglich!

Das Lesen des Interviews mit Professor Bizzarri ist sicherlich eine heikle Aufgabe, um das Schulleben eines Jungen zu bestimmen. Wann lernen wir als Erwachsene und vor allem als Eltern, Fachkr├Ąfte, Lehrer Ein Student ist nicht nur eine Abstimmung, ein Urteil oder unser Erfolg.

Wenn wir erfahren, dass sich hinter einer zerrissenen Brille oder Hose eine Person befindet, die in einem Moment ihres wichtigen und empfindlichen Lebens verstanden und geholfen werden muss, bin ich sicher, dass es eine aufrichtige Zusammenarbeit zwischen der Schule und der Familie geben wird, um f├╝r eine Ablehnung zu sterben. Sie k├Ânnen nicht... einfach nicht!

Video: Angst vor Fehlern und Versagen