Die Qualit├Ąten m├Âchten wir der ideale Lehrer unserer Kinder


Meister und Professoren spielen eine Schl├╝sselrolle im Leben unserer Kinder. Welche Qualit├Ąten suchen wir f├╝r M├╝tter in diesen Figuren?

In Diesem Artikel:

Wie muss ein guter Lehrer sein?

Meister und Lehrer spielen eine Schl├╝sselrolle im Leben unserer Kinder. Aber nach welchen wirklich wichtigen Eigenschaften suchen wir in diesen Figuren von M├╝ttern?

  • Sinn f├╝r Humor

Vielleicht ist es nicht wirklich ganz oben auf der Liste, aber es ist zweifellos eine wichtige Eigenschaft, um Sch├╝ler in die Schule einzubinden, Spannungen abzubauen und den Unterricht zwingender oder sogar einpr├Ągsamer zu gestalten.

  • Teamarbeit

Verlieren Sie niemals die Tatsache, dass Sie keine Sch├╝ler gegen Lehrer sind, sondern ein Team, das ein gemeinsames Ziel verfolgt, n├Ąmlich das Lernen.

  • Leidenschaft

Wir denken an den Lehrer, den wir alle seit unserer Kindheit in unseren Herzen haben: Eine der ersten Qualit├Ąten war sicherlich die offensichtliche Leidenschaft f├╝r unsere Arbeit. Eine Person, die Sch├╝ler nicht nur zum Lernen motivieren kann, sondern sie auch WIE lernen soll, indem sie eine g├╝ltige und sinnvolle Methode ├╝bertr├Ągt, die auch f├╝r sp├Ątere Studien ein wertvolles Erbe ist.

  • Empfindlichkeit

Der ideale Lehrer / Professor ist wie ein Dirigent: Er wei├č, dass die Sch├╝ler verschiedenen Musikinstrumenten ├Ąhnlich sind, jedes auf seine Weise wunderbar. Die Aufgabe des Lehrers ist es daher, das Potenzial jeder Person zu entdecken und zu verbessern, damit sie sich in Harmonie mit anderen abheben k├Ânnen.

  • Balance

Zu streng oder zu freiz├╝gig? Der ideale Lehrer wei├č, wie er die perfekte Balance zwischen Autorit├Ąt und Flexibilit├Ąt findet. Es ist unm├Âglich, es mit ein paar Jahren mehr gegen einen Freund auszutauschen, aber manchmal ist es das erste Gesicht, das einem in den Sinn kommt, wenn wir in Schwierigkeiten sind.

  • Zuh├Âren und Reagieren

Neben Programmen und Vorstellungen geht eine gute Beziehung mit dem Lehrer auf die Entwicklung und Pflege der Kommunikation und den gr├Â├čtm├Âglichen Respekt auf beiden Seiten ein.

  • Professionalismus

Die professionelle Einstellung macht oft den Unterschied, denn nur diejenigen, die nur "das Sch├Âne" ohne Substanz machen wollen, k├Ânnen den Respekt erwerben, den ihre Rolle erfordert.

Wie man eine gute Beziehung zum Lehrer aufbaut
  • Positive Einstellung

Die Schule sollte auch eine Schule des Lebens sein: Aus diesem Grund kann ein Lehrer mit einer positiven Einstellung die Sch├╝ler hervorragend beeinflussen und ihnen unsch├Ątzbare Ressourcen f├╝r die Zukunft geben: Ironie, Begeisterung, Leichtigkeit.

  • Konsistenz

Nur mit Konsequenz kann ein sicherer Lernort geschaffen werden. Die Sch├╝ler k├Ânnen sich leicht an verschiedene und mehr oder weniger strenge Lehrer anpassen, aber sie m├Âgen keine Umgebung, in der sich die Regeln st├Ąndig ├Ąndern.

Zur├╝ck zur Schule
  • Fairness

Nichts ist abscheulicher und unbedeutender als der Lehrer, der offensichtliche Pr├Ąferenzen macht oder auf Sympathie oder schlechter basiert. Die Lehrerin, die sich jede Mutter f├╝r ihr Kind w├╝nscht, ist die, die versteht, dass jedes Kind anders ist, aber sie sind alle gleich.

Welche Eigenschaften m├Âchten Sie f├╝r den Lehrer Ihres Kindes haben?

Video: Schule Ôëá Schule: Warum Bildungspolitik krass ungerecht ist