Vor- und Nachteile von Hausaufgaben


Hausaufgaben fĂŒr und gegen: Es ist die bestĂ€ndige Debatte zwischen Eltern, Lehrern und PĂ€dagogen

In Diesem Artikel:

Vor-und Nachteile von Hausaufgaben

Die Debatte geht nicht nur italienisch weiter Vor-und Nachteile von Hausaufgaben. Eltern und Eltern von Eltern, die sich offen fĂŒr Hausaufgaben aussprechen, werden in sozialen Netzwerken immer hĂ€ufiger veröffentlicht und in sozialen Netzwerken geteilt, und jemand schreibt direkt an Lehrer bekrĂ€ftigen, dass ihre Kinder ihre Hausaufgaben nicht mehr machen werden.

Und 'was ist vor ein paar Tagen auf Facebook passiert, wo der Schriftsteller Bunmi Laditan hat a veröffentlicht Post in dem er mit seinen AnhÀngern einen Emal teilte, den er gerade in die Schule seiner Tochter geschickt hatte, in der er erklÀrte, das MÀdchen habe mit Hausaufgaben geschlossen.

Meine Tochter geht jeden Tag von 8.15 Uhr bis 16.00 Uhr in die Schule ", erklÀrt ihre Mutter." So kann mir jemand erklÀren, warum er abends noch zwei oder drei Stunden seine Hausaufgaben machen muss? Machen Sie Ihre Hausaufgaben bis 6.30 Uhr, essen Sie dann eine Stunde lang und entspannen Sie sich, bevor Sie zu Bett gehen.

schreibt Bunmi, der wiederholt, dass das Temo frĂŒher getan habe HausaufgabenNach acht Stunden in der Schule hinderte sie sie daran, ihre zehnjĂ€hrige Tochter von ihrer Beziehung zu ihren BrĂŒdern und ihrer Familie zu leben und sie daran zu hindern, zu spielen, sich zu entspannen und im Allgemeinen nur ein Kind zu sein Kind.

Bunmis Posten wurde Zehntausende Male geteilt und hat eine hitzige Debatte ausgelösteffektive Hausaufgaben machen.

Bunmi beispielsweise nennt das Beispiel als Beispiel Finnland, bekannt dafĂŒr, eines der LĂ€nder zu sein, in dem eines der besten Schulmodelle der Welt steht und wo keine Hausaufgaben gemacht werden.

Machen Sie Ihre Hausaufgaben mit den Kindern, aber warum

Aber Hausaufgaben sind wirklich schÀdlich?

Wenn Sie eine Mutter wie viele andere fragen, die ein Baby hat, a Vollzeitschule. Er kommt auch raus vier Jeden Tag und die Lehrer ordnen Hausaufgaben zu. FĂŒr uns war diese Menge an Arbeit jedoch zumindest bis jetzt kein Hindernis fĂŒr GlĂŒcksspiele, Sport oder Erholung. Die Lehrer weisen die Aufgaben nie fĂŒr den Tag danach zu, sondern verteilen die zu wiederholenden Dinge und die Übungen ĂŒber mehrere Tage, manchmal sogar fĂŒr die folgende Woche, und auf diese Weise können wir dies problemlos tun erhalten organisiert Ein paar Stunden fĂŒr die Hausaufgaben in der Woche oder am Wochenende.

FĂŒr mich geht es um Stunden, die nicht vom Sport entfernt werden, vom Lesen zum VergnĂŒgen bis hin zu Spielen oder Ausruhen, sondern vielleicht zu Videospielen, die auch den richtigen Platz im Leben meines Kindes finden.

Nachdem dies gesagt wurde, Meinungen ĂŒber dieWirksamkeit und GĂŒltigkeit der Hausaufgaben.

Gegen Hausaufgaben

Es gibt echte Bewegungen von Eltern, die kÀmpfen, um Hausaufgaben abzubrechen.

Maurizio Parodi, Lehrer und Elternteil, hat sogar eine Petition zum Thema Change eröffnet, um den Aufgaben genug zu sagen und sie abzuschaffen, da sie nach seinen Angaben und seinen UnterstĂŒtzern nutzlos und sogar schĂ€dlich sind.

Der Kinderarzt ist immer gegen die Aufgaben Italo Farnetani der seit Jahren einen Kampf fĂŒhrt, um die Arbeitsbelastung zu Hause zu reduzieren und die Hausaufgaben fĂŒr die Ferien insgesamt zu beseitigen.

die Nachteile von Hausaufgaben wĂŒrde:

  • Eine ĂŒbermĂ€ĂŸige Belastung von Aufgaben birgt das Risiko, das Kind zu langweilen und sein natĂŒrliches Verlangen nach Lernen zu reduzieren.
  • Hausaufgaben halten Kinder von der Liebe zur Schule fern und reduzieren die Zeit, die sie beim Spielen verbringen können, indem sie sich ausruhen und Sport treiben.

Die Profis der Hausaufgaben

Viele KinderĂ€rzte und PĂ€dagogen sind jedoch fĂŒr die Hausaufgaben. nach Anna Maria RoncoroniEnglisch: emagazine.credit-suisse.com/app/art... = 118 & lang = en Psychologe und PrĂ€sident der italienischen Vereinigung fĂŒr Talententwicklung und Plusdotation dienen beispielsweise der Entwicklung der KonzentrationEine FĂ€higkeit, die sich als sehr nĂŒtzlich erweist, wenn Sie erwachsen werden und Ihre Verpflichtungen erhöhen. Sie dient auch dazu, das, was Sie zu Hause gemacht haben, besser zu fixieren und zu assimilieren.

Wir können diesen Weg zusammenfassen Vorteile von Hausaufgaben:

  • Helfen Sie dem Kind organisieren Autonom zu den Zeiten und zu den Aufgaben, Dinge zu tun, die im Klassenzimmer nicht möglich sind, weil Sie sich in einer Gruppe befinden und die UnterstĂŒtzung des Lehrers besteht;
  • sie ermöglichen es, mĂŒndliche Vorstellungen zu wiederholen, die im Unterricht nicht assimiliert werden könnten;
  • ja ausĂŒbt mit Lesen, weil im Klassenzimmer nicht jeder jeden Tag laut vorlesen kann;
  • wir lernen eins Lernmethode Das wird sich als nĂŒtzlich erweisen, wenn es wĂ€hrend der Schulzeit weitergeht.

Die Tatsache bleibt fĂŒr viele so Eltern Die Aufgaben sind eins Problem. Wenn sich Kinder nicht schon in den ersten Schuljahren daran gewöhnt haben, sich zu verpflichten und eine Aufgabe selbstĂ€ndig zu erledigen, indem sie sich mit den Zeiten und Methoden organisieren, endet die Belastung der Aufgabe auf der Schultern der Eltern. Kurz gesagt handelt es sich bei den meisten Polemiken in Bezug auf Hausaufgaben (insbesondere in der Grundschule) eher um die Eltern als um die Kinder, die gezwungen sind, die Nachmittage zusammen mit ihren Kindern in den BĂŒchern zu verbringen, gelangweilt und lustlos.

NatĂŒrlich ist es wichtig, das zu finden richtige balance und ĂŒbertreiben Sie nicht Ihre Hausaufgaben. Wenn ein Kind acht Stunden in der Schule verbracht hat, ist es undenkbar, dass es bei der RĂŒckkehr nach Hause noch drei Stunden mit den BĂŒchern verbringen soll. organisiere die zeiten, verwalte ihre kleinen verantwortungen ohne stress.

DarĂŒber hinaus sollten Hausaufgaben nicht repetitiv sein, sondern im Gegenteil interessant, leicht und anregend.

Die Hausaufgaben von gestern und heute: Video

Wir waren auch kleine MĂ€dchen und ich Hausaufgaben Ich war schon immer eine Katze fĂŒr die Haut. Jetzt sind unsere Kinder an der Reihe, uns zu unterstĂŒtzen. Es ist jedoch wichtig zu wissen, wie sehr sie im Laufe der Zeit lernen mĂŒssen, ihre Aufgaben autonom auszufĂŒhren. Mammansia in diesem Video wird wissen, wie man uns diesen Aspekt auf eine lebendige und unterhaltsame Weise erklĂ€ren kann!

Video: HILFE?! SO sehen Hausaufgaben einer 6-JĂ€hrigen aus ? Our Life Ava & Jade VLOG