Anthea Project, die App f├╝r getrennte Eltern


Unsere Anw├Ąltin Damiana Sirago spricht ├╝ber das Anthea-Projekt, eine sehr n├╝tzliche Anwendung, deren Zweck es ist, getrennte, geschiedene Eltern zu kommunizieren und ihnen zu helfen, ihre Kinder ohne Konflikte zu verwalten

In Diesem Artikel:

Anthea-Projekt

Heutzutage dringen Smartphones immer mehr in unseren Alltag ein und pflegen sogar famili├Ąre Beziehungen und insbesondere die Aufl├Âsung einiger Erziehungskonflikte. Aber mal sehen, was es ist. Anthea-Projekt Es ist eine Anwendung, die in der Lage ist, getrennten und geschiedenen Eltern zu kommunizieren und zu helfen, ihre Kinder ohne Konflikte zu verwalten. Vor kurzem zum ersten Mal vom Richter des Gerichts von Modena, der die von den Eltern vereinbarten Bedingungen umgesetzt hat, vorgeschlagen, "im Interesse der Nachkommen" und "nicht gegen das Gesetz versto├čen".

Es handelt sich also um eine SacheApp f├╝r Smartphones und Tablets Dies erm├Âglicht es dem Ehepaar, eine ganze Reihe von Diensten in Anspruch zu nehmen und Informationen und Vereinbarungen auszutauschen, wobei bekannt ist, dass sie sich vor Gericht authentifizieren k├Ânnen, da deren Geschichte heruntergeladen und vor Gericht produziert werden kann. Dieses Projekt zielt darauf ab, die wahren Einstellungen elterlicher Paare in Kontakten au├čerhalb von Gerichtss├Ąlen aufzuzeigen, wenn niemand in der Lage ist, ihr Verhalten zu ├╝berwachen.

Die elterlichen Rechte sind auf Kinder getrennt

In einem Szenario von hoher Konflikt Wo sind die Minderj├Ąhrigen? Opfer von streits├╝chtigen Eltern ein Instrument, das eine Festung anstrebt Transparenz von Mitteilungen und Berichten repr├Ąsentiert das neue Vorr├╝cken. Nun ist Technologie auf bobem Wege in unser Leben gekommen:

Es ist gut, dass es auch in kritischen Bereichen eingesetzt werden kann und nicht nur Streaming-Musik h├Âren, Social Media konsultieren oder mit Freunden oder Verwandten plaudern kann - so lautete der Anwalt Casale, der Sch├Âpfer des Projekts

Anthea Project ist eine gemeinsame Verwaltungsanwendung f├╝r jeden Aspekt des t├Ąglichen Lebens von Kindern Dies erh├Âht die Loyalit├Ąt des Elternpaares und regt sie jeden Tag zu tugendhaftem Verhalten im anerkannten Bewusstsein an, mit einem Instrument zu arbeiten, das die Korrektheit und Loyalit├Ąt der Eltern gegen├╝ber den anderen Eltern pr├╝ft.

Wie funktioniert das?

Mit der Anthea Project App Ein Elternteil kann den anderen in Frage stellen, indem er ein Ereignis erstellt: "Gehen Sie und bringen Sie das M├Ądchen zur Schule", geben Sie den Ort und den GPS-Teil an und fragen Sie einige Stunden vorher nach einer Antwort, um sich im Falle der Unwohlsein des anderen zu organisieren. Zu diesem Zeitpunkt kann der andere Elternteil, der die Anfrage erhalten hat, mit einem Schl├╝ssel annehmen, ablehnen oder um Klarstellung bitten. Eine Art Chat findet zwischen Eltern statt, die ihre Meinungen austauschen. Am Ende dieser Klarstellung akzeptiert oder verweigert der Elternteil. Die Anwendung vergisst nicht die Gro├čeltern, die auf den f├╝r die Fotos reservierten Bereich zugreifen k├Ânnen eine M├Âglichkeit, sie einzubeziehen. Auch da sind die Freigabe von Dokumenten unter den Eltern ein gemeinsames Archiv. Es besteht auch die M├Âglichkeit von ein Dokument wie ein ├Ąrztliches Attest einreichen, automatisch, ohne es an den anderen Elternteil zu senden.

Einige praktische Beispiele f├╝r die Anwendung der Anwendung sind:

  • die Planung f├╝r die Verwaltung der Verpflichtungen von Kindern mit der M├Âglichkeit der Variation in Echtzeit und der Kommunikation mit dem anderen Elternteil;
  • Echtzeit-Kommunikation der au├čergew├Âhnlichen Kosten an das andere Elternteil und Auswendiglernen in einem bestimmten Bereich;
  • post der Fotos von Kinderveranstaltungen (Geburtstage, Kommunionen, Best├Ątigungen, Reisen usw.) in Form von Tagebuch der Erinnerungen mit dem anderen Elternteil und Verwandten (Gro├čeltern usw.) geteilt werden;
  • Teilen Sie die Informationen zur schulischen Leistung;
  • verschiedene arten von "Alarme" in Anwesenheit der wichtigsten Ereignisse von Minderj├Ąhrigen, wie p├Ądiatrische Besuche, Geburtstage, Klassenfahrten usw.... und um es beiden Eltern zu erm├Âglichen, st├Ąndig informiert zu werden.

Der Satz von Modena

Die vom Ehepaar Modenese vor Gericht vorgelegte Scheidungsvereinbarung sah Standardbedingungen f├╝r das gemeinsame Sorgerecht f├╝r minderj├Ąhrige Kinder vor, mit der Zeit, die mit dem Elternteil verbracht wird, der nicht mit ihm zusammenlebt, und unter Beachtung des Prinzips der Gro├čelternschaft. Die Parteien hatten dem zugestimmt Zahlung einer monatlichen Beihilfe vom Vater von Minderj├Ąhrigen zus├Ątzlich zur Zahlung von 50% der au├čerordentlichen Ausgaben.

Als letzte in der Vereinbarung enthaltene Bedingung erkl├Ąrten sich die Instants damit einverstanden Anthea-Projekt und die relative Telematikanwendung ausschlie├člich f├╝r jede Kommunikation zu verwenden, die Minderj├Ąhrige betreffen k├Ânnte. Dies mit dem ausdr├╝cklichen Zweck der Erleichterung der Umgang mit Problemen bei Kindern und den elterlichen Konflikt reduzieren.

In dem fraglichen Verfahren erkl├Ąrten sich die Parteien bewusst, dass alle Kommunikationen Gegenstand der Dokumentationsproduktion sein k├Ânnten. Der Klausel zufolge h├Ątte die Nichtanwendung der Klageschrift dazu gef├╝hrt, dass der Richter bei k├╝nftigen Urteilen zwischen den Parteien frei beurteilt worden w├Ąre. Das Gericht von Modena ordnete die Aufl├Âsung der Ehe an und ordnete gem├Ą├č den vereinbarten Bedingungen an, da es nicht gegen das Gesetz und im Interesse der Nachkommen verst├Â├čt.

Es geht um erste gerichtliche Ma├čnahme, die eine Vereinbarung enth├Ąlt, die die Verwendung dieses neuen Instruments enth├Ąlt.

Positive Aspekte des Anthea-Projekts

Wie auf der Anthea-Website angegeben, sind die positiven Aspekte des Projekts:

  1. konkrete und effektive Intervention f├╝r die Konfliktpr├Ąvention in der Trennung des Paares;
  2. konkrete Intervention und wirksam bei der Bew├Ąltigung des Konflikts, auch in Bezug auf die gerichtlichen Aspekte;
  3. Eind├Ąmmung der Rechtskosten seitens der Familien, wenn sie sich zu ihrem Bildungszweck in Bezug auf ihre Eltern dem Projekt angeschlossen haben;
  4. Beitrag eines neuen Operationsinstruments gegen├╝ber Sozialarbeitern (sogenanntes "Dashboard"), durch das sie in Echtzeit den Trend des elterlichen Konflikts mit der M├Âglichkeit eines sofortigen Eingreifens mit Ratschl├Ągen oder Tricks ├╝berwachen k├Ânnen, um den Konflikt selbst zu mildern;
  5. die st├Ąndige ├ťberwachung erm├Âglicht dem Sozialarbeiter ein konstantes Bild, und dabei wird seiner Funktion geholfen, den Richter in institutionelle Aufgaben und Positionen zu bringen, in denen der Sozialarbeiter als Hilfskraft des Richters betrachtet wird;
  6. M├Âglichkeit zur Verst├Ąrkung der CD. Dashboard nach den spezifischen Bed├╝rfnissen der Betreiber, um in k├╝rzester Zeit in der Realit├Ąt ankommen elektronische Datei der Familie, die vom Bediener sehr einfach abgerufen werden kann wenn n├Âtig auch au├čerhalb des B├╝ros;
  7. M├Âglichkeit f├╝r den Richter, auf die ├ťberwachung des Paares zuzugreifen wenn Entscheidungen hinsichtlich der bestehenden gerichtlichen Position erforderlich sind;
  8. deflation├Ąrer Effekt auf die gerichtliche Belastung;
  9. die Gelassenheit vieler Minderj├Ąhriger

Wie viel kostet die Anthea Project App?

Die Kosten der App betragen 50 ÔéČ + MwSt. Pro Jahr. Die App wurde auch im Parlament des Zweikammer-Ausschusses f├╝r Kinder vorgestellt. Es ist zu bedenken, dass die Idee, ein gemeinsames Instrument zu haben, sicherlich eine M├Âglichkeit ist, das Verhalten von Eltern gegen├╝ber Minderj├Ąhrigen zu "objektivieren". Andererseits ist der Missbrauch des Instruments durch einen der Ehegatten gef├Ąhrdet das k├Ânnte versuchen, Dokumente zu ihren Gunsten durch eine fortgeschrittenere Nutzung der App zu erstellen. Es ist in der Tat bekannt, dass die F├Ąhigkeit, mit IT-Tools in Beziehung zu treten, nicht f├╝r alle und f├╝r die App gleich ist "Anthea" k├Ânnte die Erm├Âglichung oder Bestrafung eines der beiden weniger f├Ąhigen Teile der Technologie riskieren.

Zusammenfassend ist es notwendig, die Entwicklung des Experiments zu sehen und zu verfolgen, um zu verstehen, ob es sich um ein g├╝ltiges Werkzeug oder einen weiteren Grund f├╝r Streit handelt.

Video: