Schwangerschaft: Wie kann man verstehen, wenn es gut läuft?


Einige Schwangerschaftsstörungen sind das Signal, dass alles zum Besten verläuft

In Diesem Artikel:

Wie kann man verstehen, wenn die Schwangerschaft gut ist?

die Schwangerschaft Zu seinen Anf√§ngen bringt er immer etwas √Ąrger und wenig Krankheit mit sich. √úbelkeit, Verstopfung, Brustspannung und Somnolenz sind nur einige der h√§ufigsten Symptome der ersten Schwangerschaftswoche.

Viele dieser Symptome sind jedoch ein Zeichen daf√ľr, dass sich die Schwangerschaft gut entwickelt und das Kind sich richtig entwickelt.

In der Tat ist es oft eines der ersten Anzeichen von aspontaner Schwangerschaftsabbruch In den ersten Wochen ist es genau das plötzliche Verschwinden dieser Belästigungen.

vertiefen vier Symptome der Schwangerschaft Das sind positive Anzeichen f√ľr einen guten Verlauf der Schwangerschaft.

Die Wichtigkeit der Ruhe

Heilmittel gegen Übelkeit in der Schwangerschaft (11 Bilder) Einige Ratschläge, wie Sie Übelkeit bei der Schwangerschaft bekämpfen können

Schmerzen und Verspannungen in der Brust

Es kommt normalerweise in der vor erstes Quartal. Es ist definitiv ein positives Zeichen, weil der Fehler in der Erh√∂hung der √Ėstrogen- und Progesteronspiegel liegt, zwei Hormone, die f√ľr die Schwangerschaft notwendig sind. Es kann nat√ľrlich l√§stig sein, mit zwei Felsbrocken auf der Brust spazieren zu gehen, aber es ist sicherlich ein hervorragendes Signal

Kleine braune Verluste

Sie k√∂nnen zwischen 4 und 6 Wochen auftreten. Sie werden gerufen Anlagenverluste und werden durch die Implantation des Embryos in die Geb√§rmutter verursacht. Wenn Sie feststellen, dass Sie Verluste haben, kann dies zu Angstzust√§nden und Sorgen f√ľhren. Wenn diese Verluste jedoch 10 bis 14 Tage nach der Empf√§ngnis auftreten, sind sie das Signal, dass der Embryo sich in die Geb√§rmutterw√§nde implantiert hat. Oft f√ľhren Frauen diese leichten Verluste auf einen leichten und etwas anormalen Menstruationszyklus zur√ľck, da sie immer noch nicht wissen, dass sie schwanger sind.

Morgenkrankheit

Es zeigt sich zunehmend im ersten Quartal. Dies ist ein hervorragendes Zeichen, da die √úbelkeit im Wesentlichen durch die Blutvergr√∂√üerung verursacht wird Hormone Beta Hcg, Hormone, die die Entwicklung einer Schwangerschaft f√∂rdern. Einige Studien weisen sogar darauf hin, dass Frauen, die an einer morgendlichen √úbelkeit leiden, weniger wahrscheinlich eine Fehlgeburt oder Fr√ľhgeburt haben.

Die erste Schwangerschaftswoche. Die häufigsten Symptome

Einige Gelehrte haben auch die Hypothese aufgestellt, dass die √úbelkeit in der Schwangerschaft funktionst√ľchtig ist. Dies w√ľrde die Mutter daran hindern, Nahrungsmittel zu sich zu nehmen, die dem Kind schaden k√∂nnten. Mit anderen Worten, wenn man die Mutter zwingt, "in Wei√ü" zu essen, w√ľrde dies das Risiko einer Exposition begrenzen Toxine in Lebensmitteln vorhanden

Vaginale Verluste

Verluste k√∂nnen w√§hrend der Schwangerschaft auftreten. Die Verantwortung f√ľr diese Verluste liegt in der Erh√∂hung der √Ėstrogen. Die Verluste, in der Regel leicht in der Farbe, geruchlos, w√§ssrig, deuten darauf hin, dass √Ėstrogene optimal sind und auch dazu dienen k√∂nnten, die Vagina zu reinigen und Infektionen zu verhindern.

Video: Liebe & Partnerschaft - Eine gl√ľckliche Beziehung ist kein Zufall - Robert Betz