Nachgeburt und Probe Kost├╝m: alles am Strand!


Macht die postpartale Phase und die Probephase Angst? Hier sind unsere Tipps, wie Sie das Meer zusammen mit Ihrem Baby ohne Komplexe erleben k├Ânnen

In Diesem Artikel:

Postpartum- und Kost├╝mtest

L 'Sommer und die Strandurlaub wie immer verursachen sie etwas Angst vor dem Unbekannten "Bikini-Test", Und das Unbehagen kann noch mehr von neuen M├╝ttern wahrgenommen werden, die die w├Ąhrend der Schwangerschaft genommenen Pfunde noch nicht entsorgt haben und ihren K├Ârper weich und rund sehen. Wie geht man am besten mit der Nachauslieferungsphase um? E Probekost├╝m? Hier sind einige Tipps, beginnend mit der Pr├Ąmisse, dass niemand am Strand Zeit hat, uns zu beobachten und zu beurteilen. Wenn wir ein bisschen schwer sind, dann nur, weil wir unseren Sohn in die Welt gebracht haben, also haben wir eine wunderbare Motivation!

Fit nach Lieferung

Wie lange dauert es, um sich nach Schwangerschaft und Geburt wieder in Form zu bringen? Die Experten derInstitut f├╝r Qualit├Ąt und Effizienz im Gesundheitswesen von K├Âln (Deutschland) ist klar: Um nach der Geburt wieder in Form zu kommen, dauert es ungef├Ąhr ein Jahr und wir d├╝rfen keine drastischen Di├Ąten befolgen, die f├╝r die Gesundheit neuer M├╝tter sch├Ądlich w├Ąren.

Wenn einige Frauen die w├Ąhrend der Schwangerschaft angesammelten Pfunde auf schnelle, aber nat├╝rliche Weise durch das Stillen verlieren, "etwa die H├Ąlfte hat Schwierigkeiten, das angesammelte Gewicht zu verlieren"und neigt daher dazu, unausgewogenen Di├Ąten und anstrengenden k├Ârperlichen ├ťbungen mit schlechten Ergebnissen zu folgen. Die geeignetste Methode, um wieder in Form zu kommen, r├Ąt Peter Sawicki, Direktor des Instituts, dazu

Essen Sie nicht zu zweit, wenn Sie schwanger sind, sondern ern├Ąhren Sie sich und Ihr Kind ausgewogen, ohne die Kalorien zu ├╝berschreiten. Das angesammelte Gewicht kann schwierig zu entsorgen sein, da die Mutter ihre Essgewohnheiten ├Ąndert, um ihrem Baby w├Ąhrend der Stillzeit die richtige Nahrungsaufnahme zu bieten

Daf├╝r ist es gut, die Pfunde allm├Ąhlich "zu viel" zu verlieren, besser wenn innerhalb eines Jahres.

Postpartale Di├Ąt

Gewicht nach der Geburt

Wenn wir uns in den neun Monaten bereits nach der Geburt nicht zu viele Kilo angesammelt haben, ist dies viel leichter geworden, aber es ist ├╝blich, dass einige Kilo widerstandsf├Ąhiger und schwer zu beseitigen sind. Hier sind einige praktische Tipps f├╝r Gewicht verlieren nach der Geburt ein paar Pfund mehr zu entsorgen:

  • Die Di├Ąt beginnt im Gehirn vor dem K├Ârperlichen, beginnt ihre Fehler zu akzeptieren, konzentriert sich auf ihre St├Ąrken und st├Ąrkt das Selbstwertgef├╝hl
  • Insbesondere in den ersten drei Monaten ist es f├╝r die stillende Mutter wichtig, auf sich selbst zu achten und sich mit echten Lebensmitteln zu ern├Ąhren. Dies bedeutet nicht notwendigerweise Opfer und Opfer, sondern mehr Aufmerksamkeit f├╝r die Qualit├Ąt der Lebensmittel.
  • Ihnen zu sagen, dass Sie mehr Gem├╝se, Obst, einfache Lebensmittel, ein paar Fette und ein paar S├╝├čigkeiten essen sollen, um Bewegung zu ├╝ben (dies kann Treppen steigen oder ein St├╝ck Stra├če zu Fu├č sein), ist nur vern├╝nftig und nicht das Rezept f├╝r die Gewichtsabnahme nach der Entbindung.
  • Vergiss das nicht pass auf dich aufDi├Ąt beiseite, nur weil Sie ein kleines Kind haben. Lerne stattdessen, dich selbst zu lieben, auf dich aufzupassen, deine Haut zu schminken, bestimmte Produkte f├╝r deine Haut anzuwenden, sch├Âne Kleider in der Gr├Â├če zu kaufen, die zu dir passt, ohne zu versuchen, in kleinere Gr├Â├čen zu gelangen, die dich zu sehr quetschen w├╝rden. Im Gegenteil, wenn Ihre Br├╝ste blumiger als fest sind, heben Sie sie mit sch├Ânen Ausschnitten hervor.
  • Di├Ąt nicht, wenn Sie stillen. Ihr Kind ben├Âtigt viele spezifische N├Ąhrstoffe (Eiwei├č, Eisen, Kalzium...) und Sie brauchen viel Energie, um zu stillen.

Nach der Lieferung am Meer

die Meer Es kann ein echtes Allheilmittel f├╝r K├Ârper und Psyche sein nach Lieferung Die Anwesenheit eines Neugeborenen zwingt uns, das Meer in den sch├Ânsten Stunden am fr├╝hen Morgen oder am sp├Ąten Nachmittag zu leben, wenn die Sonne nicht zu hei├č ist und der Strand nicht ├╝berf├╝llt ist. Nutzen Sie diese Bedingungen, um sich zu entspannen, auszuruhen und zu atmen, Jod, gute Luft, setzen Sie Ihre F├╝├če in das Wasser und gehen Sie den Strand oder das Ufer entlang (stimuliert die Durchblutung und bek├Ąmpft Wassereinlagerungen und Cellulite), nehmen Sie morgens gute Bahnen und spazieren Sie mit Baby in der Babytrage.

  • Folgen Sie einem gesunden Lebensstil am Meer: Versuchen Sie nicht, Beachvolleyball zu spielen, und zwingen Sie sich nicht, sechs Stunden in der Sonne oder unter dem Sonnenschirm zu verbringen. Versetzen Sie sich in die Fu├čstapfen Ihres Kleinen, der die Hitze, die Menge, den Wind nicht m├Âgen kann, und versuchen Sie, sich auf seine Bed├╝rfnisse einzustellen, die auch Ihnen geh├Âren: Ruhen Sie sich aus, entspannen Sie sich, verlangsamen Sie das Tempo.
  • viel Wasser trinken,
  • Lieblingsfr├╝chte der Saison, Smoothies und Kr├Ąutertees,
  • ruhen Sie sich mindestens 8 Stunden aus. W├Ąhrend des Schlafes wird ein Hormon produziert, Leptin, das ein S├Ąttigungsgef├╝hl vermittelt. Wenn Sie offensichtlich nicht die ganze Nacht in Folge schlafen k├Ânnen, ruhen Sie sich jedes Mal aus, wenn Ihre Kinder ein Nickerchen machen.
  • Nutzen Sie die wohltuende Kraft des Meerwassers, um Leder und Stoffe zu tonisieren,
  • unter dem Dusche benetzen Sie die Br├╝ste mit kalten und warmen Wasserstrahlen, wechseln Sie einige Minuten ab: Sie regen die Blutgef├Ą├če an, sich zusammenzuziehen und zu dehnen, verbessern die Durchblutung und f├Ârdern die Sauerstoffversorgung der Haut, was zu rosigeren und pralleren Br├╝sten f├╝hrt.

Denken Sie daran, dass Sie direkt am Meer beginnen k├Ânnen nimm k├Ârperliche Aktivit├Ąt zur├╝ck, mit M├Ą├čigung und Gelassenheit: Am Anfang gen├╝gt ein wenig m├Ą├čige k├Ârperliche Aktivit├Ąt (Gehen, Schwimmen) und geht dann zu den echten Bauchmuskeln ├╝ber, wenn sie mindestens 40 Tage vor der Entbindung vergangen sind (2 Monate bei Kaiserschnitt).

Kost├╝me f├╝r neue M├╝tter

Wie orientiere ich mich bei der Wahl von Kost├╝me nach der Lieferung? Wenn Sie etwas ├╝bergewichtig sind und nicht zu viel entdecken m├Âchten, ist es an der Zeit, sich f├╝r eines zu entscheiden ganzes Kost├╝m was unter anderem in den letzten Jahren sehr angesagt ist!

Wenn Sie das nicht aufgeben wollen Bikini Behalten Sie ein Auge auf Ihre Br├╝ste, die besonders blumig und "explosiv" sein werden, also keine gepolsterten Dreiecke und BHs, sondern stattdessen die B├╝gel und Kost├╝me, die die Br├╝ste gut st├╝tzen, und ein wenig "h├Âhere Taille", die sich besser umwickeln l├Ąsst.

Denken Sie daran, dass das Kost├╝m der Neomamma vor allem sein muss bequem und praktisch Denn Fransen, winzige Slips und Perlen sind definitiv unangenehm, wenn Sie ein Neugeborenes in den Armen halten oder sich hier und da bewegen m├╝ssen.

Video: MEIN GEBURTSBERICHT! SCHNELLE NAT├ťRLICHE GEBURT IN 5 MINUTEN | Mamiseelen