Papst Franziskus: "Es ist richtig, die Kinder zu verpr├╝geln, aber mit W├╝rde"


Papst Franziskus erinnert sich daran, dass, um reife, respektvolle und bewusste Kinder zu werden, Zuneigung, Z├Ąrtlichkeit, Vergebung, aber auch Festigkeit und einige Schl├Ąge erforderlich sind

In Diesem Artikel:

Papst Francis schl├Ągt seine Kinder

Papst Franziskus f├Ąhrt fort, ├╝ber Familie zu sprechen, und diesmal ging er beim allgemeinen Publikum auf das ThemaBildung von Kindern. Wenn Johannes XXIII. Die Gl├Ąubigen einl├Ądt, um die Kleinen, die nach Hause kommen, zu streicheln, erinnert Papst Franziskus daran, dass, um reife, respektvolle und bewusste Kinder zu werden, ein Bedarf besteht Zuneigung, Z├Ąrtlichkeit, St├Ąrke, aber auch Festigkeit und einige Spank.

Vor mehr als 7.000 Menschen, die den Vatikan f├╝r das allgemeine Publikum erreicht haben, hat Papst Franziskus ├╝ber den Papst Franziskus gesprochen guter vater einer familie. Zun├Ąchst konzentrierte er sich auf einen idealen Diskurs zwischen Vater und Sohn, auf die Leidenschaft und Erwartung eines Elternteils f├╝r das reife Wachstum seiner Kinder, dann fuhr er mit dem Gleichnis vom verlorenen Sohn fort und forderte den Vater auf, barmherzig zu sein und sich selbst zu vergeben Kinder. Und schlie├člich erinnerte er sich an die Wichtigkeit, auch G├Âtter zu sein V├Ąter streng und fest in ihren Positionen, wenn n├Âtig.

Papst Franziskus: "abwesende und zu aufgesunkene V├Ąter"

Bergoglio erinnerte sich dann an den Satz eines Vaters:

Manchmal muss ich die Kinder ein bisschen schlagen, aber ich schlage ihnen nie ins Gesicht, um sie zu vermeiden

Laut Papst Franziskus hat der Mensch so viel W├╝rde, dass Er muss bestrafen, er tut das Richtige und geht dann weiter. Es ist wichtig, dass in einer Familie Respekt und Erziehung herrscht, Regeln gibt und wenn n├Âtig Sie m├╝ssen auch die Kinder schlagen, ohne sie zu dem├╝tigen.

Dar├╝ber hinaus konzentriert sich Papst Franziskus erneut auf die Figur seines Vaters und erinnert an die Bedeutung seines Vaters aktive Pr├Ąsenz innerhalb eines Kerns:

Seien Sie seiner Frau nahe, um alles, Freude und Leid, Arbeit und Hoffnungen zu teilen.

Nicht nur eine Figur f├╝r Ihr Kind, aber das ist eine Unterst├╝tzung auch f├╝r seine Frau, Weist Bergoglio darauf hin. Ein verantwortungsbewusster Vater steht den Kindern im Wachstum, im Spiel, im t├Ąglichen Einsatz, wenn sie gl├╝cklich sind, aber auch wenn sie traurig sind, wenn sie keine Angst haben, sich auszudr├╝cken, aber auch dann, wenn sie sich schweigend schlie├čen, wenn sie rebellisch und mutig sind Wenn sie Angst haben, wenn sie einen Fehler machen, dann aber den Weg finden, wie der verlorene Sohn.

Papst Franziskus: "Ein guter Christ zu sein bedeutet nicht, viele Kinder wie Kaninchen zu machen"

Vater anwesend - Francis hat angegeben - bedeutet nicht Beherrscher, weil V├Ąter zu viel Kontrolle ihre Kinder aufheben, sie lassen sie nicht wachsen

Wieder einmal hat Bergoglio keine Angst, seine ├ťberlegungen unmissverst├Ąndlich auszudr├╝cken geben Sie "unbequeme" Ratschl├Ąge und Ermahnungen, oder das kann sich wie in diesem Fall von den ├╝blichen Gedanken l├Âsen. In einer Gesellschaft, in der das Kind immer noch K├Ânig ist und die Macht hat, seine Eltern zu "manipulieren", erinnert sich Papst Franziskus daran, was sein soll die richtige Rolle eines Vaters und einer Mutter im Wachstum eines Kindes.

Video: Papst Franziskus Kinder schlagen ist OK nur nicht ins Gesicht unglaubliche ├äu├čerung W├╝rde ?