Gedichte und S├Ątze der Liebe, um den Valentinstag zu feiern


Die Party der Liebenden n├Ąhert sich und Sie haben keine Ideen, wie Sie Ihre Gef├╝hle mit sch├Ânen Worten ausdr├╝cken k├Ânnen? Hier sind einige Vorschl├Ąge "Autor" f├╝r Phrasen und Gedichte des Valentinstags, die Sie mit Ihrem Liebsten teilen k├Ânnen

In Diesem Artikel:

Valentins Gedichte

Der Valentinstag ist die Party der Liebenden. Wir m├╝ssen viel kreativit├Ąt und viel einfallsreichtum eine wirklich originelle Gru├čkarte schreiben.

Wenn Ihnen wirklich nichts einf├Ąllt, weil Sie die Worte anderer nicht verwenden?

Vielleicht jemand, der ber├╝hmt ist, der in die Geschichte eingegangen ist und der am meisten geschrieben hat sch├Âne Worte der Liebe aller Zeiten.

Hier ist einer Auswahl (ganz pers├Ânlich) von einigen Liebesgedichten.

Nimm mein Brot, wenn du willst, nimm die Luft aus mir, aber nimm dein L├Ącheln nicht von mir. Nehmen Sie nicht die Rose ab, die Lanze, die sich umgibt, das Wasser, das pl├Âtzlich in Ihre Freude ├╝bergeht, die pl├Âtzliche Silberwelle, die Ihnen geboren wurde.
Dura ist mein Kampf und ich gehe manchmal mit m├╝den Augen zur├╝ck, um die Erde zu sehen, die sich nicht ├Ąndert. Aber wenn Sie in Ihr L├Ącheln treten, steigt es in den Himmel, sucht nach mir und ├Âffnet mir alle T├╝ren des Lebens.

{C} {C} Normal 0 14 Falsch Falsch Falsch EN X-NONE X-NONE {C} {C} {C}Meine Liebe, in der dunkelsten Stunde bricht dein L├Ącheln ab, und wenn du pl├Âtzlich siehst, dass mein Blut die Steine ÔÇőÔÇőder Stra├če befleckt, lachen Sie, denn Ihr Reis wird f├╝r meine H├Ąnde wie ein frisches Schwert sein.
In der N├Ąhe des Meeres, im Herbst, muss Ihr Reis seine Schaumkaskade anheben, und im Fr├╝hling, Liebe, ich m├Âchte, dass Ihr Lachen die Blume ist, auf die ich gewartet habe, die blaue Blume, die Rose meiner sonoren Heimat.
Erl├Âsche die Nacht, den Tag, den Mond, lache ├╝ber die verwinkelten Stra├čen der Insel, lache ├╝ber diesen rauhen Jungen, der dich liebt, aber wenn ich meine Augen ├Âffne und sie schlie├če, wenn meine Schritte gehen, wenn meine Schritte zur├╝ckkehren, leugne mich Brot, Luft, Licht, Fr├╝hling, aber dein L├Ącheln niemals, weil ich daran sterbe.

Pablo Neruda

Valentinstag, Gru├čkarten f├╝r Kinder

Geh immer an seiner Seite -
der kleinere von beiden!
Geist seines Verstandes,
Blut seines Blutes,
Zwei Leben - ein Wesen - jetzt.
Schmecke immer sein Schicksal:
wenn Schmerzen - der Hauptteil -
wenn Sie Freude haben - beiseite stellen
mein Teil f├╝r dieses liebe Herz.
Alles Leben, um einander zu kennen -
wir, die es niemals schaffen -
und dann eine Änderung -
Paradies genannt -
Menschenmassen in Ekstase
Wer lernt die R├Ątsel zu verstehen -
ohne Wortschatz!

Emily Dickinson
Diese Liebe
Diese Liebe
So gewaltt├Ątig
So zerbrechlich

So zart
So verzweifelt
Diese Liebe
So sch├Ân wie der Tag
Und schlecht wie das Wetter
Wenn das Wetter schlecht ist
Diese Liebe ist so wahr
Diese Liebe ist so sch├Ân
So gl├╝cklich
So schwul
Und so spottend

Angst zittern wie ein Kind im Dunkeln
Und so sicher von sich selbst
Wie ein ruhiger Mann mitten in der Nacht
Diese Liebe machte anderen Angst
Das brachte sie zum Reden

Das machte sie blass
Dies spionierte die Liebe
Weil wir es ausspioniert haben
Ein verfolgter Verwundeter, der get├Âtet wurde
vergessen, vergessen
Weil wir ihn verwundet verfolgt haben
mit F├╝├čen getreten get├Âtet
vergessen
Diese ganze Liebe
Immer noch so lebendig
Und alles ist sonnig

Es geh├Ârt dir
Es geh├Ârt mir
Es war was es war
Dieses Ding ist immer neu
Und das hat sich nie ge├Ąndert
Wahr wie eine Pflanze
Zitternd wie ein Vogel
Warm und lebendig wie im Sommer
Wir k├Ânnen beides
Geh und komm zur├╝ck
Wir k├Ânnen es vergessen
Und dann wieder einschlafen
Aufwachen leidet unter dem Alter
Wieder einschlafen
Tr├Ąumen vom Tod
Wach auf l├Ącheln und lachen
Und verj├╝ngen
Unsere Liebe ist da
Stur wie ein Esel
Ich lebe wie ein Verlangen
Grausam als Erinnerung
Albern wie Bedauern
Ausschreibung als Erinnerung
Kalt wie Marmor
So sch├Ân wie der Tag
Zerbrechlich wie ein Kind
Er sieht uns l├Ąchelnd an
Und er spricht zu uns, ohne etwas zu sagen
Und ich zittere beim H├Âren
Und ich weine
Ich weine um dich
Ich weine um mich

Ich flehe dich an
F├╝r Sie f├╝r mich und f├╝r alle, die sich lieben
Und dass sie sich liebten
Ja, ich schreie
F├╝r dich f├╝r mich f├╝r alle anderen
Wer wei├č es nicht
Stoppen Sie dort
Wo bist du
Wo warst du vorher?
stoppen
Nicht bewegen
Geh nicht
Wir sind geliebt
Wir haben dich vergessen
Du vergisst uns nicht
Wir hatten nichts als dich auf Erden
Lass es nicht kalt werden
Obwohl immer weit weg
Und egal wo
Gib uns ein Lebenszeichen
Viel sp├Ąter am Waldrand
Im Wald der Erinnerung
Steh sofort auf
Spanne deine Hand
Und rette uns!

Jacques Prevert

Ich brauche keine zeit
um zu wissen, wie es dir geht:
einander kennen zu lernen ist ein pl├Âtzliches Licht.
Wer wird dich wissen, wo du still bist
oder in den Stunden, wenn Sie den Mund halten?
Wen suchen Sie im Leben?
du lebst, du wei├čt es nicht
von euch diese Andeutungen,

Vorw├Ąnde, in denen Sie sich verstecken...
Nicht ich
Ich habe dich im Sturm getroffen.
Ich habe dich pl├Âtzlich getroffen,

in dieser brutalen Wunde
der Dunkelheit und des Lichts
wo der Boden offenbart wird
das entgeht Tag und Nacht.

Ich habe dich gesehen, du hast mich gesehen und jetzt...
Du geh├Ârst mir fr├╝her
Ich kenne dich schon lange

In deiner Liebe schlie├če ich meine Augen
und ich gehe ohne zu irren,
blind, ohne um etwas zu bitten
in diesem langsamen und sicheren Licht...

Pedro Salinas

Valentinstag in Terni mit den Kindern

Und wenn Sie sich nicht mit einem Gedicht besch├Ąftigen m├Âchten, k├Ânnen Sie einen der vielen S├Ątze der Liebe oder Aphorismen w├Ąhlen, die aus dem Kopf und dem Herzen der ber├╝hmtesten Schriftsteller, Philosophen und Dichter entstanden sind.

Hier sind einige Vorschl├Ąge:

Eine Liebe brach zusammen, wurde wieder aufgebaut, sie wurde st├Ąrker und anmutiger als zuvor.
William Shakespeare
Liebe ist wie ein Fieber. Geboren und abgestellt ohne den Willen haben den geringsten Teil.
Stendhal
Liebe ist eine sch├Âne Blume, aber wir m├╝ssen den Mut haben, sie am Rande eines Abgrunds einzufangen.
Stendhal

Sie sehen aus wie Phrasen aus K├╝sse Perugina? In der Tat sind sie!
Kennen Sie ├╝brigens die Geschichte von Baci Perugina?
Der Protagonist wird gerufen Luisa Spagnoli. Ja, nur die Designerin, die sich 1922 noch nicht der Mode verschrieben hatte und mit Annibale Spagnoli, einem der Gr├╝ndungsmitglieder von Perugina, verheiratet war.
Es war seine Idee dazu wiederverwenden Sie die gro├če Menge an Haseln├╝ssen die w├Ąhrend der Verarbeitung der Schokolade verworfen wurde. Er schlug vor, die Haseln├╝sse mit der Schokolade zu mischen, und das Ergebnis war eine Schokolade mit einer stumpfen und unregelm├Ą├čigen Form, die anfangs als "SchlagÔÇť. Es war dann Giovanni Buitoni, ein Mitglied von Hannibal, der diesen Namen in den romantischsten Kuss ├Ąnderte.

Video: lustiges Liebeslied ├╝ber unsere Frauen zum Frauentag und Muttertag, lustige Lieder von Thomas Koppe