Inklusive Spielparks in Italien


Was sind die inklusiven SpielplĂ€tze und wie viele Parks und ausgestattete Bereiche sind fĂŒr behinderte Kinder zugĂ€nglich?

In Diesem Artikel:

Inklusive Spielparks

die Übereinkommen ĂŒber die Rechte des Kindes Unicef ​​gibt an, dass das Spielen eines der Grundrechte von Kindern ist, auch denen untauglich. Und wenn wir an die Freude denken, die unsere Kinder empfinden, wenn wir sie auf den Spielplatz bringen, können wir nicht glauben, dass der Kampf sich in ganz Italien ausbreitet inklusive Spielparksausgestattet mit FahrgeschĂ€ften und Spielen fĂŒr behinderte Kinder.

Inklusive Parks in Italien

Dank des Engagements und der Aktion der Eltern und Freiwilligen wurden in unserem Land viele einschließende SpielplĂ€tze geschaffen, die genau nach genauen Regeln der InklusivitĂ€t und Integration entworfen und umgesetzt wurden. Daran erinnern wir uns:

  • Park Lass uns alle spielen, Formentano, in Mailand, in Largo Marinai d'Italia: Ausgestattet mit innovativen Strukturen und taktilen Routen, SinneswĂ€nden und Farbspielen ist dieser Park fĂŒr alle geeignet, auch fĂŒr blinde Kinder.
  • "All Free" Park in Lissone (MB): von der Gemeinde Lissone auf Initiative des Vereins Amici di Lollo erbaut;
  • SpielflĂ€che inklusive a Genuaim alten Hafen;
  • Andrea Bodo Park a Vercelli, erstellt von der Non-Profit-Organisation Biud10;
  • Fontaniva Park (PD): erstellt von der Forschungs- und Experimentiervereinigung von Billi Integration mit Spielen von Inclusive Play Solutions, dem ersten Hersteller von inklusiven SpielaktivitĂ€ten.
  • Park von PalĂčin Conselve (PD);
  • Park "Same Games Same Smiles " in Jesolo.

Und nochmal: dank der Spendenaktion fĂŒr das Projekt "Spielen lernen Sie", Die Uildm (Italienischer Verband zur BekĂ€mpfung der Muskeldystrophie) hat kĂŒrzlich in sechs italienischen Parks inklusive Spiele installiert:

  1. Montanelli-GĂ€rten (Mailand),
  2. Parco Pertini (Arezzo),
  3. Moniga del Garda (BS),
  4. Omegna (VB),
  5. Pietrasanta (LU),
  6. Vicenza

Claudia und Raffaella, zwei MĂŒtter aus der Romagna, sind sehr aktiv bei der Sensibilisierung der Stadtverwaltung und der öffentlichen Meinung zum Thema InklusivitĂ€t. Auf ihrer Website Parks fĂŒr alle gibt es eine aktualisierte Liste von inklusive Spielparks und die ausgestatteten Bereiche in zahlreichen GĂ€rten und öffentlichen Parks. NatĂŒrlich gibt es noch viel zu tun, wenn wir denken, dass in Italien nur die 5% des ParcIch bin inklusive oder hat ein Karussell oder ein Spiel, das auch fĂŒr behinderte Kinder zugĂ€nglich ist.

ErklÀren Sie Kindern eine Behinderung

Was ist ein inklusiver Park?

Die Spiele der inklusiven Parks machen genauso viel Spaß wie die anderen, aber sie haben einfache Tricks, die sie allen zugĂ€nglich machen:

  • die Rutsche ist mit einer Rampe ausgestattet, ĂŒber die auch Kinder im Rollstuhl gelangen können, oder sie hat eine Doppelrutsche nebeneinander, damit der Elternteil sein Kind an der Hand halten kann;
  • Die Schaukel ist ein Korb, in dem Sie sich hinlegen können, oder hat eine Platte, auf der Sie im Rollstuhl klettern können.
  • Die Spiele mit den Federn unterstĂŒtzen Kinder mit Bewegungsschwierigkeiten durch seitlichen und hinteren Schutz;
  • Es gibt sensorische Spiele, die fĂŒr jeden zugĂ€nglich sind.

Ein Park fĂŒr alle

Das Komitee "Ein Park fĂŒr alle" kĂ€mpft seit 2018 auf Initiative von Thomas Santi Cassani fĂŒr die Schaffung von inklusiven Parks, SpielplĂ€tzen, in denen Kinder jeden Alters mit allen Fortbewegungsmitteln spielen können, ob nun der Rollstuhl oder der Rollstuhl Skate, das Fahrrad.

Die AktivitĂ€ten und das Engagement des Ausschusses zielen auf die Schaffung von Besprechungsbereichen ohne Grenzen oder EinschrĂ€nkungen denn diese Lösungen können unbewusst mit Ghetto-Einstellungen in Verbindung gebracht werden und fördern die Inklusion ĂŒberhaupt nicht.

Aber vor allem kĂ€mpft "Ein Park fĂŒr alle" dafĂŒr, dass das derzeitige Regulierungsvakuum bald mit dem neuen System gefĂŒllt wirdGenehmigung von Reformen Das macht die EinfĂŒhrung jedes Tools fĂŒr die Aufnahme ohne Unterschiede fĂŒr die Spielbereiche verbindlich.

Ein erster wichtiger Schritt in diese Richtung wurde bereits durch die Schaffung eines vollstÀndig inklusiven Spielbereichs innerhalb der gemacht Puccinelli Park von Marina di Carrara: sensorische Pfade und interaktive Panels sind nur einige der Features, die in diesem komplett inklusiven Spielbereich zu finden sind.

Lorenzo Fontana, Minister fĂŒr Familie und Behinderung, zu den Mikrofonen von Radio 105, gratulierte dem Verein:

Eine großartige Initiative, die die SensibilitĂ€t fĂŒr Behinderte wirklich verĂ€ndern kann. Es ist ein sehr wichtiges Projekt, und selbst aus diesen kleinen Dingen, die großartig sind, kann man die SensibilitĂ€t fĂŒr die Welt der Behinderung wirklich Ă€ndern.

  • Zu vertiefen: Ein Park fĂŒr alle

RealitÀten im Ausland

NatĂŒrlich, wenn wir denken, dass es keine "offizielle" VolkszĂ€hlung gibt zugĂ€ngliche Parks in Italien und dass es noch ein weiter Weg ist, können wir nicht anders als mit Bedauern und einem gewissen Neid darauf schauen, was in der ĂŒbrigen Welt passiert. Denken Sie nur darĂŒber nach, was sie getan haben Texas Dort eröffnete er den ersten Wasserpark fĂŒr behinderte Kinder der Welt. Um das zu erreichen Morgans Inspiration IslandGordon Hartman hat mit Ärzten, Eltern, Lehrern und Therapeuten zusammengearbeitet, um einen Wasserpark mit Attraktionen zu schaffen, der fĂŒr Kinder und Behinderte völlig zugĂ€nglich ist.

Video: Unser Familien Urlaub | Kinder Abenteuer & Wellness fĂŒr die Eltern | Isabeau