Spiel mit mir, eine neue Art, Eltern zu sein


Ein spielerischer F├╝hrer kommt in die Bibliothek, um Kindern das Erwachsenwerden zu vermitteln, ein Buch, das Sie zum Lachen bringen wird und gleichzeitig dar├╝ber nachdenkt, wie Sie effektive und begeisterte Eltern werden k├Ânnen

In Diesem Artikel:

Wenn sie spielen, Kinder sind fokussiert, kooperativ, kreativ und... gl├╝cklich. Spielen ist die Art und Weise, wie sie die Welt erobern, erforschen, aus neuen Erfahrungen lernen und sich von ihrem kleinen oder gro├čen Leiden erholen. Allerdings Spielen ist f├╝r Erwachsene nicht immer einfachda haben sie so viel vergessen. Und manchmal f├╝hlen sie sich unf├Ąhig, mit ihren Kindern in Kontakt zu treten, gerade weil sie nicht zu lange Kinder waren.
LESEN SIE AUCH: Die Entwicklung des Selbstwertgef├╝hls ist ein Spiel f├╝r Kinder
Trotzdem behauptet er Lawrence Cohen, wenn Erwachsene eine annehmen spielerische Erziehung, wenn sie die "wieder lernen"Spielregeln", Zu dem sich Kinder st├Ąndig dazu bekennen, sich auszudr├╝cken, zu kommunizieren, zu schaffen und gro├č zu werden, k├Ânnten sie mit ihnen leichter in Einklang zu bringenVermeiden Sie Vorw├╝rfe und Schelten, entarten Sie nicht in Konflikte und Diskussionen und w├╝rden die Bildungsziele erreichen, die sie sich vor und ohne gro├če Spannungen setzen.
Es geht nicht nur darum, den Fernseher auszuschalten und etwas Zeit mit den Kindern zu verbringen, es geht mehr darum ├╝bernimm das Spiel als eine M├Âglichkeit, mit ihnen in Verbindung zu treten. Cohen lehnt die verschiedenen Arten der Partizipation und Intervention im Spiel ab und ber├╝cksichtigt die M├Âglichkeiten, das Selbstwertgef├╝hl zu f├Ârdern undnecken"Von den Kameraden, wenn man die Unterschiede und die Ber├╝hrungspunkte zwischen M├Ąnnern und Frauen w├Ąhrend des Spiels betrachtet, sogar um das Spiel zu verbessern"z├Ąh".
Hilfe bei der Verwaltung derUmkehrung der Rollen im Spiel und auf diese Weise tiefgreifende Inhalte zu vermitteln. Sie schl├Ągt den Weg vor, um die unvermeidlichen Krisenmomente der Kinder zu lenken und einen positiveren Ansatz f├╝r die Disziplin zu finden. Es ber├╝cksichtigt auch die normalen Bed├╝rfnisse der Eltern, die an Aktivit├Ąten beteiligt sind, die sie vielleicht hassen und ermahnen Betrachten Sie die Momente des Spiels mit den Kindern auch als Gelegenheit zum Selbstaufladenund die Erfahrung auf andere Eltern auszudehnen, um sie zu einer Gelegenheit zu machen, sich auch f├╝r Erwachsene zu sozialisieren.
Der Leitfaden ist ab dem 20. Februar in allen Buchhandlungen erh├Ąltlich.
LESEN SIE AUCH: M├Ąnner zu Hause mit ihren Kindern, mehr Platz f├╝r Spa├č und Abenteuer
DER AUTOR
Lawrence J. Cohen ist Psychologe und Psychotherapeut, spezialisiert auf Spieltherapie, Kinderspiel und Elternschaft. Er arbeitete f├╝r die "Boston Globe"Als Kolumnist ist er Koautor verschiedener psychologischer B├╝cher und veranstaltet Konferenzen und Seminare f├╝r Eltern und Fachleute im Bereich der Kindheit in den Vereinigten Staaten und vielen anderen L├Ąndern sowie seinen Beruf als Psychotherapeut. Derzeit ist er Mitglied des Blue School Advisory Board in New York City, einer experimentellen Schule, die mit dem Ziel gegr├╝ndet wurde, die Bildung zu ├╝berdenken, um die Kreativit├Ąt und den Anpassungsgeist von Kindern zu f├Ârdern. Er ist auch Mitglied der Playskool-Spielgruppe (Hasbro), die ein Team von Experten f├╝r Kinderentwicklung zusammenbringt.
"Dieses Buch ist ein wunderbarer Aufsatz! Lawrence Cohen beleuchtet das Spiel... Es spricht unsere Fragen und unser Z├Âgern der Eltern an und bietet eine Vielzahl von Ideen und Anekdoten."
Patricia Wipfler, Direktorin des Parents Leadership Institute
"Wenn Sie dieses Buch lesen, werden Sie feststellen, dass Sie Ihren Kindern n├Ąher sein und sie mehr genie├čen k├Ânnen. Und vor allem wirst du Spa├č haben."
Chicago Elternteil
"Zu viele M├╝tter und gewissenhafte V├Ąter meinen, dass Erziehung eine Frage der Hausaufgaben, der Passagen zu den Begleitern und des Fu├čballs ist, ohne viel Freude von der Familie zu erwarten. Larry Cohen [...] fordert die Eltern auf, ihre W├╝rde zu verlieren, um das Kind darin zu finden und dann genau zu zeigen, wie es gemacht wird."
Michael Thompson, Ph.D., Mitautor der emotionalen Intelligenz f├╝r ein Kind, das Mann wird

Video: Kerstin Ott - Regenbogenfarben (Offizielles Musikvideo)