Pflanzen, die Ihnen helfen, schwanger zu werden


Von der Natur aus kann durch wirksame Hilfe der Eisprung stimuliert und dann schwanger werden

In Diesem Artikel:

Pflanzen schwanger zu werden

Eine Hilfe beim Finden einer Schwangerschaft kommt von der Natur, dh von drei Pflanzen: die MacaZun√§chst einmal, das in den peruanischen Anden √ľber den viertausend Metern liegt, und dann die dracontium loretense und das camu-camuaus dem Amazonas. Sie sind Pflanzen mit erstaunlichen Eigenschaften. Ihre Extrakte, die in Form von polarisierten Kapseln verabreicht werden, k√∂nnen viele Probleme sowohl f√ľr den aufstrebenden Vater als auch f√ľr die aufstrebende Mutter l√∂sen.

Beginnen wir damit, dass, wenn ein Kind nicht sieben von zehn kommt, es von ihm abh√§ngt. Spermatozoen k√∂nnen schwach oder wenig beweglich sein: aus diesen Gr√ľnden haben sie sozusagen nicht die Kraft, das Ziel zu erreichen. Die Extrakte dieser Pflanzen st√§rken sie und steigern ihre Befruchtungskraft erheblich.
Bei Frauen regen die Extrakte dieser Pflanzen die Follikel an, reife Eizellen zu bilden. Nat√ľrlich reichen Pflanzen allein bei einer Pathologie oder einem ernsteren Problem nicht aus.

Steine, Armbänder und Amulette, die die Fruchtbarkeit fördern

Maca

Maca, Pflanze der Art "Lepidium meyenii walp peruvanum" sIch finde es in den peruanischen Anden, normalerweise √ľber viertausend Metern. Maca ist seit Jahrhunderten f√ľr seine F√§higkeit bekannt, die Fruchtbarkeit bei Tieren und Menschen zu steigern. Es hei√üt "Pflanze des Lebens", aber auch "Pflanze des Gl√ľcks", weil es bemerkenswerte aphrodisierende Wirkungen hat. Die Inka betrachteten es als Geschenk der G√∂tter und verwendeten es auch f√ľr Zahlungen, wie die spanischen Kolonialregister best√§tigen. Je mehr Maca-Pflanzen Sie damals finden konnten, desto mehr galten Sie als reich.
Die beiden anderen oben genannten Pflanzen weisen ähnliche Eigenschaften auf und haben zusammen mit dem Maca außergewöhnliche Schwangerschaftsraten gegeben: Sie sind das Dracontium Loretense und das Camu-Camu. Die Extrakte dieser drei Pflanzen werden den Patienten in Form von polarisierten Kapseln verabreicht.

Konzeption fördern

Konzeption: alle Möglichkeiten, es zu bevorzugen (10 Bilder) Ernährung, Lebensstil, Sex und Stress. Alle Möglichkeiten, die Konzeption zu fördern

Wir sehen den Maca genauer

Maca ist die Abk√ľrzung f√ľr "Lepidium Meyenii", eine mehrj√§hrige Pflanze mit einer sehr alten und interessanten Geschichte. Es wird derzeit f√ľr seine F√§higkeit gesch√§tzt, einen Zustand des allgemeinen psycho-physischen Wohlbefindens festzustellen, was es zu einer idealen Erg√§nzung in der modernen Ern√§hrung macht, um den Namen zu verdienen Peruanischer Ginseng. Wissenschaftliche Studien belegen, dass Maca wirklich ein vollwertiges Lebensmittel ist und getrocknete N√§hrstoffeigenschaften jahrelang unver√§ndert beibehalten k√∂nnen. Es entstand in Peru, zwischen den wilden und unwirtlichen H√ľgeln der Anden, wo es spontan von der Erleichterung der thermischen Exkursion lebt: Es scheint, dass es einen besonderen Selbstschutzmechanismus verwendet, der sich √ľber viele tausend Jahre entwickelt hat.

Die Wurzel dieser Pflanze ist reich an N√§hrstoffen und wenig Fett. In der Tat bietet es eine gute Versorgung mit Kohlenhydraten und Mineralien sowie einen wichtigen Jodgehalt, eine wichtige Pr√§senz von Vitaminen (B1, B2, B12, C, E), essentiellen Fasern und Aminos√§uren. Maca stimuliert das Nervensystem, hilft bei der Konzentration, steigert die Energie und bek√§mpft chronische M√ľdigkeit. Es ist ein g√ľltiges Mittel gegen Hypothyreose und scheint auch bei der Behandlung von Impotenz positive Ergebnisse zu ergeben. Gro√üe Erfolge wurden bei der Verbesserung der Symptome im Zusammenhang mit PMS und bei Wechseljahrsst√∂rungen erzielt (reguliert die Behandlung von √Ėstrogenen, die √úberwindung von M√§ngeln und die Verringerung von Exzessen).

Es kann von Athleten verwendet werden (hervorragend f√ľr diejenigen, die k√∂rperliche Anstrengungen in den Bergen unternehmen) und tr√§gt zur Entwicklung von Muskelmasse bei. Studenten und Manager k√∂nnen davon profitieren, um Momente psycho-physischen Stresss zu √ľberwinden. Maca verlangsamt auch die degenerativen Alterungsprozesse, beugt Haarausfall vor und h√§lt den Feuchtigkeitsgehalt der Haut und die Spannkraft der Gewebe aufrecht. Es ist im Handel in Form von Kapseln, Tabletten und fl√ľssigen / trockenen Extrakten erh√§ltlich.
Obwohl keine tatsächlichen toxischen Wirkungen gefunden wurden, besteht bei hypersensiblen Personen immer die Möglichkeit seltener allergischer Reaktionen. Es ist stattdessen empfohlenAufgrund des hohen Jodgehalts bei Hyperthyreose sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit.
Wir sprechen √ľber Maca als Wundermittel, um auch im Forum von behappyfamily schwanger zu werden. Nehmen Sie an der Diskussion teil

Video: Tamme Hanken | Der Hengst darf ran | kabel eins