Perfektes Paar: Mama und Papa teilen die Hausaufgaben


Wie organisiert man eine gerechte und produktive Aufgabenteilung zwischen Mama und Papa?

In Diesem Artikel:

Aufteilung der Hausaufgaben zwischen Mutter und Vater

Ausgaben, Kindersport, Schule und Hausaufgaben, Hausarbeit und Vorbereitung des Essens: Die meisten dieser t├Ąglichen Aufgaben werden von M├╝ttern ausgef├╝hrt, mit Ausnahme einiger seltener Ausnahmen. Stattdessen fair und geplant Aufgabenteilung zwischen Mama und Papa hat immer vorteilhafte Auswirkungen auf die Gesamtbilanz des Paares und der Familie.

Beispiel. Jeden Morgen setzen sich Mama und Papa zusammen, machen eine Liste der Dinge, die zu erledigen sind und ob sie sie auf faire und gerechte Weise teilen: Einkaufen, Schulbesprechungen, Hausputz und alles, was wir als Familienmenschen bezeichnen k├Ânnten, ist wie in einem echten Land zusammengebrochen und eigene Firma.

Es scheint ein echtes ├ťberlebenshandbuch der ├╝bergeordneter Manager die Arbeit, Familie und Verpflichtungen, die mit der guten Leistung des t├Ąglichen Lebens zusammenh├Ąngen, in Einklang bringen m├╝ssen.

Wie man Hausaufgaben in der Familie teilt

Sicher das Problem von Arbeitsteilung zwischen Mama und Papa Es ist auf der Tagesordnung, vor allem in L├Ąndern wie Italien, in denen wir noch weit zur├╝ckliegen. Wie viele Frauen nehmen famili├Ąre Verpflichtungen an und denken, dass dies absolut normal ist? Ich wei├č nichts von dir, aber die kulturelle Wahrnehmung wird in eine eindeutige Richtung verschoben.

Die meisten M├╝tter k├╝mmern sich darum, Kinder zu bekommen, Arbeitsverpflichtungen, Babysitter und erstickte Stunden, um alles zu erledigen, als w├╝rden sie chinesische Teller behandeln.

Bei einigen h├Âren sie auf zu denken, wenn es 17 ist ein Arbeitstreffen und gleichzeitig m├╝ssen Sie gehen und mit dem sprechen Lehrer von Paolino k├Ânnen und m├╝ssen wir eine L├Âsung daf├╝r finden siehe auch den involvierten Vater.

Auf der anderen Seite halten es nur wenige V├Ąter f├╝r normal.

Und stattdessen geht es einfach durch diese gute Gewohnheiten dass eine Denkweise ge├Ąndert und eine Mentalit├Ąt gepflegt wird, die den Respekt f├╝r Frauen, M├╝tter und Schwestern in den Vordergrund stellt.

Und zu einer Zeit, in der Sie jeden Tag erschreckende Geschichten ├╝ber Gewalt gegen Frauen h├Âren, beginnend mit einemkulturelle Umkehrung tief kann die Antwort sein.

Offensichtlich ruft ihm dieses Thema viele andere auf: die Aufgabenteilung es geht auch durch Gesetze, und wie wir alle wissen, sind V├Ąter nicht sehr verlockt oder gesch├╝tzt, auch wenn sie gerne mehr f├╝r die Familie beitragen m├Âchten.

Wir m├╝ssen zugeben, dass die italienische Situation in Bezug auf Elternurlaub wirklich deprimierend ist: Selbst wenn der Vater alles tut, um anwesend zu sein und seine Rechte am besten zu nutzen, wird er oft am Arbeitsplatz gettoisiert oder sogar verspottet.

Hausarbeiten f├╝r jedes Alter geeignet

Aufteilung der h├Ąuslichen Aufgaben

Aber wie k├Ânnen wir uns fair und pr├Ązise organisieren? Verteilung von Hausaufgaben zwischen Mama und Papa? Sie k├Ânnen tats├Ąchlich eine Tagesliste erstellen, in der die verschiedenen Vorf├Ąlle aufgelistet sind und wer mit ihnen umzugehen ist, wobei die Verpflichtungen aller zu ber├╝cksichtigen sind: Es ist nicht notwendig, auf wissenschaftliche Weise zu planen, nur ein wenig Aufmerksamkeit und gesunden Menschenverstand.

Wir Frauen m├╝ssen uns zuerst daran erinnern Die famili├Ąre Belastung und jedes Engagement der Kinder liegt in der Verantwortung beider Eltern und M├Ąnner sollten anfangen, proaktiv und flexibel auf Berufe zu sein, die bis vor kurzem als einzige Dom├Ąne von Frauen angesehen wurden.

Und dann ist da noch derBildung unserer Kinder. Wir d├╝rfen nicht vergessen, dass wir Gleichheit schon in jungen Jahren lehren k├Ânnen, und wenn Paolino mit Puppen spielt, ist es nicht n├Âtig, eine Trag├Âdie zu machen oder darauf aufmerksam zu machen, dass es sich um eine Sissy handelt, als ob Sofia "den Tomboy" tut. Die verw├Âhnten und sexistischen M├Ąnner sind die S├Âhne von M├╝ttern, die m├Ąnnlicher sind als sie.

Funktioniert wie das ├ťberlebenshandbuch des heutigen Vaters von Severino Colombo sind dann lobende und ermutigende Verlagsinitiativen, die eine ├änderung, die jetzt einen starken Schritt bedeuten w├╝rde, gut machen.

Was denkst du? Wie ist die Situation zu Hause? Es wird auch im Forum von Famiglia di behappyfamily diskutiert.

Video: Mathehausaufgaben [subtitled] | Knallerfrauen mit Martina Hill