Pädophilie, Online-Fälle nehmen zu


Anlässlich des Nationalfeiertags gegen Pädophilie verbreiteten die Verbände die Zahl der Pädophilie in Italien

In Diesem Artikel:

Pädophilie

Wie kann man P√§dophilie verhindern? Sensibilisierung und gro√üe Aufmerksamkeit f√ľr dieses heikle Thema bedeutet f√ľr Telefono Azzurro auch, wirksame Pr√§ventionsmechanismen in Gang zu setzen.

P√§dophilie ern√§hrt sich von Stille, Stille, Schande. Sprechen Sie dar√ľber kann offen dazu beitragen, alle individuellen, famili√§ren und sozialen Bedingungen zu f√∂rdern und zu st√§rken, die ein Kind vor sexuellem Missbrauch sch√ľtzen.

Zu diesem Zweck wurde 2009 eine eingerichtet Nationalfeiertag f√ľr die Bek√§mpfung der P√§dophilie, Dieses Fest wird am 5. Mai jeden Jahres gefeiert, an dem sich Institutionen, Vereinigungen und B√ľrger mit vielen Initiativen zur Bek√§mpfung der P√§dophilie engagieren.

In der Prävention von sexuellem Missbrauch und im Kampf gegen Pädophilie (auch in der virtuellen Welt) ist es von größter Bedeutung, den Opfern zu helfen, sich gegenseitig zu erzählen, sich nicht in Schmerz und Schuld zu schließen, ihnen alles Zuhören, Verstehen und Hilfe anzubieten sie brauchen

erklärt Telefono Azzurro, dass jedes Jahr anlässlich des Tages gegen Pädophilie aktualisierte Daten zu diesem Phänomen verbreitet werden.

Schlafstörungen

Kinder und Einstellungen, die Unbehagen ausdr√ľcken (8 Bilder) Kinder zeigen immer ihr Unbehagen. Hier sind einige Einstellungen, mit denen Erwachsene verstehen k√∂nnen, wenn etwas nicht stimmt

Im Jahr 2014 behandelten 114 gr√ľne Telefonanrufe von Telefono Azzurro 2.302 Notfallsituationen, darunter 113 F√§lle von sexuellem Missbrauch (4,8%). Der Anteil der Erwachsenen, die f√ľr sexuelle und nicht-sexuelle Gewalt verantwortlich sind, hat sich fast verdoppelt: von 14,5% (2012) auf 23,5% (2013) auf 27,4% (2014).

Das Phänomen vonOnline-Grundierung ist besorgniserregend wachsend: In den letzten zwei Jahren haben sich die Online-Grooming-Fälle fast verdreifacht (stieg von 4,4% auf 14,2% von 2012 auf 2014). Bei Online-Bewerbung und Kinderpornografie steigt der Prozentsatz auf 22,2%.

Es ist kein Zufall, dass die Polizei dank des intensiven Engagements der Polizei Staatspolizei 2014 wurden 55 Festnahmen, 344 Beschwerden und √ľber 1600 Schlie√üungen von Websites vorgenommen.

Unsere Daten best√§tigen, dass es Erwachsenen immer leichter f√§llt, sich in Gespr√§che zwischen Minderj√§hrigen zu engagieren: Der P√§dophile ist oft ein klarer Mensch, der die Mechanismen der Beziehungen nutzen kann, um die Abwehrbarrieren von Kindern und Kindern zu √ľberwinden

erklärt Ernesto Caffo, Präsident von Telefono Azzurro.
Es gibt auch ein Echo dieser Daten Meter Onlus von Don Fortunato Di Noto, der bekannt gab, dass im Jahr 2014 574.116 Fotos als pedopornografisches Objekt (mit Kindern von 3 bis 13 Jahren) aufgenommen wurden, 95.882 Videos und 621 Fotos und Videos "Pedo" von Neugeborenen (0-3 Jahre).

Wo sich Pädophile verstecken

Ein Schauerphänomen, das von derMissbrauch bei Neugeborenen, das wächst, und in 70% der Fälle sieht eine Frau die Rolle des Henkers.

Und Europa hält einen negativen Rekord: 37,34% der Berichte stammen aus dem alten Kontinent, gefolgt von Afrika (24,67%), Amerika (23,25%), Asien (12,93%) und Ozeanien (1, 8%)

Video: Gef√§hrliche Freundschaften Internetfalle f√ľr Kinder