Eltern, die die ├Âffentlichen Schulden des Kindes vermeiden wollen


In Ortona h├Ątten ein paar neue Elternteile mit Hilfe eines Verbraucherschutzverbandes einen Teil der ├Âffentlichen Schulden auf dem Kopf der Tochter vermieden

In Diesem Artikel:

Auf dem Gel├Ąnde "The Center" wird die Nachricht von zwei neuen Eltern von Ortona (in der Provinz Chieti) berichtet, die durch ein komplexes Verfahren gef├╝hrt wurden er h├Ątte einen Teil der ├Âffentlichen Schulden seiner neugeborenen Tochter vermieden.
LESEN SIE AUCH: In Florenz w├╝rde ein Neugeborenes mit Schulden von 1400 ÔéČ geboren
"Sie wollten das Kind nicht dem italienischen Staat geben Wie jedes Elternteil, wenn er sein neugeborenes Kind in das Standesamt der Geburtsstadt eintragen l├Ąsst ", so die Zeitung, w├╝rde das Paar sich auf die Rechtshilfe eines Verbandes zur Verteidigung der Verbraucher verlassen, und der Pr├Ąsident w├Ąre ein Zeuge dieses Verfahrens Und zu diesem einzigartigen Fall, der in Italien der zweite sein w├╝rde, sagt die Tageszeitung "the Center" dank der Wahl der Eltern das Kind ist souver├Ąn, es w├╝rde sich selbst geh├Âren und muss den Gesetzen des V├Âlkerrechts und nicht dem des italienischen Staates unterliegen. Es ist nicht von der Einhaltung zivil- und strafrechtlicher Vorschriften ausgenommen, wird jedoch nicht in die Statistiken einbezogen, die Sie bereits vor Ihrer Geburt in einen Schuldner verwandeln. Aber was war das f├╝r ein Verfahren, das es dem Kind erlaubt h├Ątte, sich aus dem Steuerstaat zu befreien?
Die Geburtsurkunde wird in der Regel mit einem Vor- und Nachnamen in Gro├čbuchstaben gezeichnet, und diese Anordnung w├╝rde (wie wir in "Il Centro" lesen) dazu f├╝hren, dass sie in das Eigentum der "Corporation Italy", ein mit der SEC verbundenes Privatunternehmen. Aber was ist das SEC? Die Securities and Exchange Commission w├Ąre Consob gleichwertig. Wie in dem Artikel in "Il Centro" festgestellt, ist es in der Praxis die Beh├Ârde, die die Ordnungsm├Ą├čigkeit des B├Ârsengeschehens und das Verhalten b├Ârsennotierter Unternehmen ├╝berwacht. Wie haben Neo-V├Ąter und M├╝tter dies vermieden? Aus dem, was wir lesen, indem wir den Namen des Babys mit den entsprechenden Gro├č- und Kleinbuchstaben schreiben!
LESEN SIE AUCH: Das beste Land, um Mutter zu sein? Finnland
Aber die Wacholder und Butac unterstreichen, dass die Geschichte dieser neuen Eltern vielleicht wahr ist, aber die Geburtsurkunde, die Sie in ein Staatseigentum verwandelt, w├Ąre ein Scherz, dessen Artikel zuvor geschrieben wurden. Sie geben an, dass Italien nicht bei der SEC registriert ist und das Staatsverschuldung und Souver├Ąnit├Ąt sind sehr sensible Themen, die bewusster behandelt werden sollten. Sie betonen auch, dass wir einigen Verb├Ąnden, die sich als Verb├╝ndete von B├╝rgern pr├Ąsentieren, nicht vertrauen d├╝rfen.
Aber selbst wenn alles stimmt, beurteilen viele die Geste dieser Eltern als etwas fragw├╝rdig und vielleicht nutzlos. Man w├╝rde sich fragen, was bedeuten w├╝rde, den Steuerstaat loszuwerden? Keine Steuern zahlen oder sich nicht einigen Regeln unterwerfen, die zum Beispiel zum Leben in einer Zivilgesellschaft geh├Âren? Dies ist nat├╝rlich nicht m├Âglich, es sei denn, Sie m├Âchten als Steuerhinterziehende angesehen werden
QUELLE UND EINBLICKE:
Der Ginepraio
Das Zentrum
butac

Aber wie viel kostet es mich?

Baby so viel wie es mich kostet! (22 Bilder) Von Windeln ├╝ber Hochst├╝hle bis zu Spielen: Die Geburt eines Kindes f├╝r Familien ist ein Abfluss. Aber etwas kann gerettet werden

Video: Jung und verschuldet: 2 Euro f├╝r den Rest des Monats