Schmerzen in den Rippen während der Schwangerschaft, Ursachen und Abhilfemaßnahmen


Die Schmerzen in den Rippen während der Schwangerschaft sind besonders im dritten Trimester sehr häufig: Was sind die Ursachen und wie können wir eingreifen?

In Diesem Artikel:

Schmerzen in den Rippen während der Schwangerschaft

die Interkostalneuralgieund es ist eine ziemlich h√§ufige St√∂rung in der Schwangerschaft, vor allem gegen das dritte Schwangerschaftsdrittel, aber was sind die Ursachen Schmerzen in den Rippen w√§hrend der Schwangerschaft und wie k√∂nnen wir eingreifen, um die Unannehmlichkeiten zu lindern? Lbei Interkostalneuralgie verursacht starke Schmerzen in der Brust und f√ľhrt auch zu erheblichen Beschwerden, besonders wenn diese h√§ufig auftreten.

Intercostal Schmerzen in der Schwangerschaft

Interkostalschmerzen treten häufiger im zweiten und dritten Trimenon der Schwangerschaft auf, vor allem nach den zahlreichen Veränderung im weiblichen Körper auftritt, wenn ein Kind wartet. Im Allgemeinen verschwinden am Ende der Schwangerschaft die Schmerzen und die schmerzhaften Krämpfe, da das Kind im Hinblick auf die Geburt kanalisiert wird.

Schmerzen in Bauch und Bauch

Schwangerschaftsst√∂rungen: ein Mittel f√ľr alle (11 Bilder) R√ľckenschmerzen, geschwollene Beine, Sodbrennen und viele andere. Hier sind die sicheren Mittel f√ľr die h√§ufigsten Schwangerschaftsst√∂rungen

Ursache der Schmerzen in den Rippen und der Rippe in der Schwangerschaft

Zu den häufigsten Ursachen von Intercostalneuralgie gehören:

  • hormonelle Ver√§nderungen die die allm√§hliche Zunahme der Fl√ľssigkeit beg√ľnstigen, die wiederum ein √Ėdem verursacht, das die Nerven komprimiert;
  • aufgrund der Volumenzunahme der Geb√§rmutter kann das Atmen schwieriger sein, da im Intercostal-Satix weniger Platz vorhanden ist und dies zu einer sehr schmerzhaften Kompression der Nerven in diesem Raum f√ľhrt;
  • Mangel an Vitamine;
  • die Brust es nimmt an Volumen und Gr√∂√üe zu und wiegt mehr, dies verursacht eine Beugung des R√ľckens und eine falsche Haltung;
  • der Anstieg des Niveaus von Progesteron f√∂rdern eine Ausdehnung der B√§nder der Muskeln um den Beckenbereich und k√∂nnen Schmerzen in den Rippen f√∂rdern;
  • Infektionskrankheiten Wie Herpes Zoster und andere Infektionskrankheiten: Bakterien neigen dazu, Giftstoffe im K√∂rper zu verteilen und Nervensch√§den zu verursachen.
  • Wirbels√§ulenprobleme oder posturale Anomalien.

Zwerchfellschmerz in der Schwangerschaft

Einer der Symptome häufiger als Interkostalneuralgie in der Schwangerschaft ist die Schmerz in der Höhe des Zwerchfells was in bestimmten Momenten zunimmt: Es erscheint nicht, wenn es ausgestreckt oder in Ruhe ist, während Husten, Niesen oder plötzliche Bewegungen des Körpers Schmerzen auslösen können sowie einfaches Atmen.

Schmerz wird begleitet von

  • Schwitzen
  • Muskelkontraktionen
  • Taubheit der Hautbereiche im betroffenen Nervenbereich,
  • Kr√§mpfe.

Wenn Sie auf den Zwerchfellbereich dr√ľcken, nimmt der Schmerz zu.

Schmerzen in der Mitte der schwangeren Brust

Obwohl Interkostalschmerzen in den meisten F√§llen kein Symptom einer schweren Krankheit sind, sondern nur eine physiologische Reaktion auf die Ver√§nderungen im K√∂rper der zuk√ľnftigen Mutter sind, k√∂nnen Sie einen intensiven Schmerz in H√∂he der Brust nicht untersch√§tzen immer dem Arzt gemeldet. Bei Bedarf kann der Arzt spezifischere Diagnosetests vorschreiben, um die Art des Schmerzes sowie einen Ultraschall zu verstehen.

Schmerzen in den rechten Rippen während der Schwangerschaft

Wenn der bambino bewegt sich Auf der rechten Seite der Geb√§rmutter, insbesondere gegen Ende der Schwangerschaft, k√∂nnen ihr Gewicht und ihre Bewegungen den Vergleich von Schmerz und Schmerz in diesem Bereich der H√ľfte beg√ľnstigen. die Schmerzen in der rechten H√ľfte an der schwangeren Rippe Es kann auch gegen Ende der Schwangerschaft durch die Ver√§nderungen im K√∂rper verursacht werden, mit einer realen Verschiebung der Organe und strukturellen Ver√§nderungen des Beckens, die dazu dienen, dem Kind Platz zu machen und den K√∂rper zum Zeitpunkt der Entbindung vorzubereiten.

Verstehen einer schwangeren Bauchschmerzen: Verhalten

Schmerzen unter dem Brustbein während der Schwangerschaft

die Schmerzen unter den Rippen Es ist im Wesentlichen durch die Vergr√∂√üerung der Geb√§rmutter verursacht, die eine starke aus√ľbt Druck in diesem Bereich und auch auf den Nerven, aber es kann im zweiten und dritten Trimester auch durch die Bewegungen des Babys im Babybauch und durch den Calcetto beg√ľnstigt werden. Die Schmerzen in Bezug auf die Position des Kindes werden besonders in sitzender Position noch verst√§rkt: Denken Sie nur daran, dass das Kind in der sechsunddrei√üigsten Woche sehr gro√ü ist und praktisch den Bereich direkt unterhalb des Brustbeins erreicht. Nach der 37. Woche beginnt das Kind den Geburtskanal zu kanalisieren, was in den meisten F√§llen eine gute Entlastung bewirkt.

Interkostalschmerzen in der Schwangerschaft, Heilmittel

die Behandlung Die rechtzeitige Neuralgie bei schwangeren Frauen zielt haupts√§chlich darauf ab, Schmerzen und Kr√§mpfe zu beseitigen oder zumindest deren H√§ufigkeit zu verringern. Der Arzt kann die Situation studieren und schlie√ülich vorschreiben Drogen Schmerzen lindern, wie z. B. Paracetamol, aber einige nat√ľrliche Heilmittel k√∂nnen sich dennoch als hilfreich erweisen, um Erleichterung zu finden:

  • Hitze: Ein warmes Tuch kann Muskelverspannungen beseitigen und die Atmung unterst√ľtzen, auch wenn Intercostalschmerzen auftreten.
  • tragen Sie ein spezielles vorgeburtliches Stirnband;
  • Vitamine richtig in die Ern√§hrung oder durch Einnahme eines Multivitaminpr√§parats integrieren;
  • ruhen Sie sich im Bett aus, wenn die Krisen auf einer so steifen Matratze sehr schmerzhaft sind;
  • Legen Sie beim Liegen Kissen auf;
  • Halten Sie in sitzender Position den R√ľcken aufrecht und nehmen Sie keine nach vorne gerichtete Position ein.
  • sitze nicht zu lange;
  • tragen Sie einen BH der richtigen Gr√∂√üe, der richtig in der Brust anhebt und st√ľtzt;
  • Machen Sie einige Dehnungs- oder Schwimm√ľbungen, die das gesamte K√∂rpergewicht leichter machen und Verspannungen entspannen.
  • Yoga kann w√§hrend der Schwangerschaft n√ľtzlich sein, insbesondere wenn Sie an Interkostalschmerzen leiden, da dies die Atmung und Entspannung f√∂rdert und Verspannungen und Muskeln mit geeigneten Bewegungen aufhellt.
  • Es kann n√ľtzlich sein, einen zu konsultieren Osteopath Schlagen Sie einfache √úbungen vor, um schmerzhafte Rippenkrisen zu vermeiden.

Video: