Eierstockzysten


Was sind Ovarialzysten und wie werden sie behandelt? Alles was Sie wissen m√ľssen

In Diesem Artikel:

Eierstockzysten

Bauchschmerzen, Abnormalit√§ten im Menstruationszyklus, Blutungen: Die Ursache k√∂nnte sein Ovarialzysten. Eine Eierstockzyste ist ein Sack, der mit fl√ľssigem oder halbfesten Material gef√ľllt ist, das sich auf einem Eierstock bildet. Es gibt viele Arten von Zysten, fast immer gutartig und selten b√∂sartig.

  • Follikul√§re Zyste

In den meisten F√§llen handelt es sich um funktionelle Zysten (dh nicht pathologisch), die darauf zur√ľckzuf√ľhren sind, dass ein Follikel nicht gebrochen wurde: Wenn der Eisprung nicht auftritt und der Follikel nicht bricht, kann dies der Fall sein in eine Zyste verwandelnGenau genannt follikul√§re Zyste.

Sexuell √ľbertragbare Krankheit

7 Gr√ľnde, warum Sie nicht schwanger werden k√∂nnen (8 Bilder) Sie k√∂nnen nicht schwanger werden: 7 Gr√ľnde, warum es passieren kann

Follikul√§re Zysten sind sehr h√§ufig. Sie sind im Allgemeinen asymptomatisch und werden innerhalb von 60 Tagen selbst resorbiert. Wenn sie nicht resorbieren, k√∂nnen sie sehr viel wachsen (10 cm, aber noch mehr), was zu Problemen beim Eierstock f√ľhrt. Aufgrund ihres Gewichts kann sich der Eierstock verdrehen und wird nekrotisiert; oder, wie es √∂fter der Fall ist, kann der Eierstock nicht mehr funktionieren, die Zyklen werden anovulatorisch und der unregelm√§√üige oder fehlende Menstruation. Neben Menstruationsunregelm√§√üigkeiten treten auch st√§ndige Beckenschmerzen auf.

  • Multiple follikul√§re Zyste

Multiple follikuläre Zysten können sich aufgrund eines Überschusses an Gonadotropinen bei mir gebildeten Frauen entwickeln Medikamente, um den Eisprung zu induzieren (Clomiphen, Gonadotropine usw.). Ein anderer Grund kann der polyzystische oder multifollikuläre Eierstock sein.

  • Lututeinzysten

die Luteinzysten oder H√§matome des Corpus luteum Sie entwickeln sich, wenn sich nach dem Eisprung im Blutk√∂rperchen Fl√ľssigkeit angesammelt hat. Selbst diese Zysten werden normalerweise von sich selbst resorbiert, aber wenn sie brechen (h√§morrhagisches Corpus luteum), k√∂nnen sie eine Blutung verursachen, die von einem starken Beckenschmerz begleitet wird, der dem einer akuten Blinddarmentz√ľndung √§hnlich ist sofortige Operation.

  • Zysten bei Endometriose

Endometriose kann zu bestimmten Zysten f√ľhren zystische Endometriome oder Schokoladenzysten denn sie sind voller Blut und daher dunkel gef√§rbt. Sie sind im Allgemeinen klein (1,5 bis 2 cm), k√∂nnen aber sehr gro√ü werden oder brechen, was zu schweren Infektionen im Unterleib f√ľhrt. Um zu vermeiden, zu brechen, gehen sie so schnell wie m√∂glich entfernt. Diese Zysten sind wie die Endometriose oft asymptomatisch; Manchmal verursachen sie Schmerzen w√§hrend der Menstruation.

  • Dermoid Zysten

die Dermoidzysten Sie sind die häufigste Art von gutartiger Ovarialtumor (In der Tat werden sie auch benigne zystische Teratome genannt, sie werden selten bösartig, etwa 2% der Fälle. Sie werden von embryonalen Zellen gebildet, die inaktiv sind und sich dann vermehren und verschiedene Gewebearten (Fett, Haare, Zähne usw.) enthalten. Diese Zysten sollten so schnell wie möglich entfernt werden.

Wie man Zysten in den Eierstöcken diagnostiziert

Das Vorhandensein von Zysten wird mit Ultraschall nachgewiesen, mit dem auch beurteilt werden kann, ob sie fl√ľssig oder fest ist. Wenn die Zyste nicht von alleine resorbiert wird, wieder auftaucht oder Zweifel an ihrer Beschaffenheit bestehen, k√∂nnen andere Tests erforderlich sein, z Laparoskopie.
Ultraschall verwendet Ultraschall, um Bilder der verschiedenen Organe des K√∂rpers zu erhalten. Es ist eine hervorragende M√∂glichkeit, die Eierst√∂cke auszuwerten. Es gibt zwei grundlegende Arten von Ultraschall: die transabdominal und transvaginal. Wenn Sie den Bauch machen, m√ľssen Sie eine volle Blase haben, damit die Sonde (auf dem Bauch ruhen) die Eierst√∂cke besser sehen kann. Wenn Sie einen transvaginalen Ultraschall durchf√ľhren, wird eine schmale, lange Sonde (in einen Schutzhandschuh eingewickelt) vorsichtig in die Vagina eingef√ľhrt. Kein Ultraschall ist gef√§hrlich oder schmerzhaft.

Der Arzt k√∂nnte nach dem fragen Dosierung von CA 125. Es ist ein Bluttest, der normalerweise bei Frauen mit Eierstockkrebs durchgef√ľhrt wird, um zu beurteilen, wie der Patient auf die Behandlung anspricht. Oft wird dieser Test von vielen Frauen mit einer Ovarialzyste verlangt, um zu sehen, ob die Zyste krebsartig ist. Der normale Stand von CA125 ist weniger als 35. Dieser Wert kann jedoch auch bei Frauen hoch sein, die sich in einer absolut guten Benignit√§t befinden (Endometriose, Myome usw.). Dies gilt insbesondere f√ľr Frauen, die sich noch im reproduktiven Alter befinden. Andere Tests (sogenannte Marker) k√∂nnen erforderlich sein, um die Natur einer Ovarialzyste zu untersuchen: CEA, CA199, LDH, Alphafetoprotein, HCG.

Schmerzhafter Eisprung

Ovarialzystentherapie

Insbesondere bei jungen Frauen und Jugendlichen werden funktionelle Zysten innerhalb weniger Monate wieder aufgenommen. Der Arzt wird die Situation mit regelm√§√üigen Ultraschalluntersuchungen √ľberwachen. Wenn sich die Dinge nicht verbessern, wird dies vorgeschrieben empf√§ngnisverh√ľtende Pille die Eierst√∂cke zur Ruhe bringen. Die Pille verhindert die Bildung neuer Zysten und kann zur R√ľckresorption der vorhandenen Zysten beitragen.

Wenn die Zysten nicht resorbiert werden und an Gr√∂√üe zunehmen, sollte eine Operation durchgef√ľhrt werden.

zu beseitigen Die Zysten werden manchmal in verwendetSaug: Eine Nadel wird in die Zyste eingef√ľhrt und der Inhalt abgesaugt. Dieses Verfahren kann nur f√ľr fl√ľssige und kleine Zysten (weniger als 5 cm) angewendet werden. In anderen F√§llen geht die Zyste chirurgisch entfernt, fast immer laparoskopisch; der Weg Laparotomie Es wird nur bei sehr gro√üen oder definitiv malignen Zysten angewendet. In allen F√§llen wird der Zysteninhalt einer histologischen Untersuchung unterzogen, um zu √ľberpr√ľfen, ob die Zyste gutartig ist.

Laparotomie erfordert eine Schneiden Sie den Bauch viel größer (manchmal vom Schambein bis zum Brustbein). Die Zyste wird während der Narkose untersucht, um festzustellen, ob sie bösartig ist oder nicht.

Diese Untersuchung (auch als spontane Untersuchung bezeichnet) ist ziemlich genau, aber nicht endg√ľltig: Manchmal kommt es vor, dass die Zyste nur bei der abschlie√üenden histologischen Untersuchung leicht (Borderline) oder stark b√∂sartig sein kann, deren Antwort in der Regel nach einigen Wochen fertig ist ‚ÄöIntervention. Wenn die Zyste b√∂sartig ist, muss eine Staging-Operation durchgef√ľhrt werden (eine Operation, die sofort durchgef√ľhrt wird, wenn die zeitliche Untersuchung bereits auf Malignit√§t beruht, oder nach einigen Wochen, wenn die Zyste nicht gut ist und das Ergebnis der endg√ľltigen histologischen Untersuchung ist). Der Eingriff besteht im Prinzip aus der Entfernung der Eierst√∂cke, der Geb√§rmutter mit den umgebenden B√§ndern und der Entfernung des Fettgef√§√ües, das die Gef√§√üe des Beckens und des Bauches (Lymphadenektomie) umgibt, des Subjekts und des Anhangs. zu verstehen, ob der Tumor auf den Eierstock beschr√§nkt ist oder wo er anderswo verzweigt ist: Dies stellt den m√∂glichen Bedarf an zus√§tzlicher Radio- und / oder Chemotherapie fest.

Wenn Sie noch keine Kinder hatten und Sie sich nicht definitiv von dieser M√∂glichkeit abschotten wollenF√ľr den Fall, dass der Tumor, der bei einer exterminalen Untersuchung ausgewertet wird, auf den Eierstock beschr√§nkt ist, jedoch unter Ber√ľcksichtigung der M√∂glichkeit eines h√∂heren R√ľckfallrisikos und der Notwendigkeit eines Follow-up-Follow-up nach der Intervention, die Radikalit√§t reduziert wird Sie k√∂nnen Ihren Gyn√§kologen schriftlich darum bitten, dass der Eingriff auf die Entfernung des betroffenen Eierstocks, auf die Omentektomie und auf die monolaterale Becken-Lymphadenektomie des Beckens beschr√§nkt ist.

Es ist sehr wichtig, mit dem Frauenarzt gut zu kl√§ren, welche therapeutische Strategie er f√ľr Ihren Fall vorschl√§gt. Fragen Sie ihn insbesondere nach den Vorteilen, Nachteilen, Risiken, fr√ľhen und sp√§ten Komplikationen der verschiedenen Operationsarten (laparoskopisch und / oder laparotomisch), der voraussichtlichen Dauer des Eingriffs und des Krankenhausaufenthaltes sowie eventueller Vorbehandlungen.

Wenn du dabei bist Menopause und wenn Sie keine Menstruation haben (oder wenn Sie diese haben, weil Sie eine Ersatztherapie durchf√ľhren), ist es f√ľr Ihre Zyste schwierig zu funktionieren. Der Arzt wird Sie daher auffordern, einen Ultraschall durchzuf√ľhren, um die Eigenschaften der Zyste besser beurteilen zu k√∂nnen. Das weitere Vorgehen h√§ngt von Ihrem Alter, dem Auftreten der Zyste, dem Vorhandensein oder dem Fehlen von damit zusammenh√§ngenden St√∂rungen ab: Schmerzen und Schwellungen im Bauchbereich, Verstopfung.

Bis heute gibt es keine sichere Methode f√ľr die Fr√ľherkennung von Ovarialtumoren, und oftmals k√∂nnen sogar wichtige L√§sionen der Eierst√∂cke sogar einer sorgf√§ltigen gyn√§kologischen Untersuchung entgehen: Anspannung, voller Darm, Fettleibigkeit, empfehlen viele Gelehrte durchf√ľhren einmal im Jahr mit dem Besuch auch ein transvaginaler Ultraschall um den Zustand der Eierst√∂cke und des Inneren der Geb√§rmutter besser zu √ľberwachen.

Video: Eierstockzysten: Ovarialzysten und andere Unterleibszysten.