Unser erster Schultag


Eine Mutter erz├Ąhlt den ersten Schultag f├╝r sie und ihr Baby

In Diesem Artikel:

Der erste Schultag wurde von einer Mutter erz├Ąhlt

Mein Sohn hat sieben Jahre und gestern war es sein erster schultag. In Wirklichkeit k├Ânnte es nichts Au├čergew├Âhnliches sein (wenn nicht, dass ich zynisch anfange, einen Moment der Freiheit zu genie├čen), aber f├╝r ihn war es unerwartet spannend. Es geht in die zweite Klasse, die Schule ist immer gleich und die Klasse auch. Aber die ├ťberpr├╝fung seiner Klassenkameraden, der Lehrer und des Beginns eines neuen Schuljahres begeisterte ihn.

zu drei Monate Er genoss die Freiheit und Unabh├Ąngigkeit in unserem Strandhaus. Aber das Abschied von seinen Sommerfreunden hat ihn nicht zu sehr missbilligt. Der Wunsch, zu seinen Gewohnheiten zur├╝ckzukehren, zur Schule, zu seinen Gef├Ąhrten und schlie├člich zu seiner Routine, war sehr gro├č.
Kein neuer Rucksack oder gar der Fall. Die Objekte des letzten Jahres waren gut gepflegt und so hatten wir nur Spa├č daran, alles zu kaufen, was wir in der Schreibwarenabteilung ben├Âtigten, um den Koffer mit Farben, Stiften und anderen n├╝tzlichen Dingen zu f├╝llen. Der Sonntag nahm sich viel Zeit, um seine Schachtel vorzubereiten, die Filzstifte und Pastelle auszuprobieren.

Gestern morgen, nach drei Monaten, die svEglia spielte um sieben und ich weckte ihn mit einer Liebkosung, w├Ąhrend das Haus nach Kaffee roch. ein R├Ąder das habe ich auch in seiner W├Ąrme und Schlichtheit gesch├Ątzt.

W├Ąhrend ich die Fensterl├Ąden ein wenig ├Âffnete, nur um das Licht durchzulassen, machte er die ├╝blichen Launen, weil er noch f├╝nf Minuten schlafen wollte, und ich lie├č es w├Ąhrend der Vorbereitung des Fensters tun Fr├╝hst├╝ck. Und dann wieder, Kuscheln und ein Fenster ├Âffnen sich ein wenig mehr.

"Erzwinge, dass deine Freunde bereits auf den Beinen sind, um sich vorzubereiten"
"Mama, ich m├Âchte Gel in mein Haar stecken, weil es mehr Mode ist"
"Okay"
"Ich denke, ich sehe gr├Â├čer aus"

Eine starke Umarmung, wie nur er es kann und endlich aufsteht.
Das Fr├╝hst├╝cksritual ist nicht vor├╝bergehend. Wir stehen etwas fr├╝her auf, nur um Zeit zu haben, uns an den Tisch zu setzen und gemeinsam zu fr├╝hst├╝cken. Meistens entspannen wir uns zu viel: etwas Brot und Marmelade, ein anderer Keks, und in k├╝rzester Zeit sagt uns die Uhr, dass wir fast zu sp├Ąt kommen.

Die letzten zehn Minuten vor dem Ausgehen sind hektisch. Wasche deine Z├Ąhne, dein Gesicht, zieh dein T-Shirt und Socken an. Komm lass uns gehen. "Mom und das Gel?"
Er schlie├čt im Badezimmer und als er herauskommt, hat er einen falschen B├╝schel, der ihm einen listigen Blick verleiht.

Ich verehre ihn und sage es ihm.

Aber jetzt lass uns gehen, lass uns zu sp├Ąt kommen. Rucksack an seiner Schulter kommt heraus.

Angst vor Kindern am ersten Schultag

Au├čerhalb der Schule dr├Ąngen sich Dutzende Eltern und Kinder im Innenhof. Er trifft einige Freunde, aber am Ende erschaudert er, weil das Kind, das er treffen m├Âchte, noch nicht eingetroffen ist. Dann leuchtet es auf. Sie ist da, mit einem Hauch von "Frau bereits gelebt", dem Sturm der Fragen

"Wo bist du diesen Sommer hingegangen?" "Haben Sie die B├╝cher des Lehrers gelesen?" "Was hast du in deinen Rucksack mitgebracht?"

Gew├Âhnt meine Liebe, so ist es. Das Interesse dauert ein wenig, kommt sein kleiner Freund des Herzens, und im Handumdrehen reden Sie ├╝ber Fu├čball und ├╝ber Bricchoneria im Sommer.

In diesem Jahr betreten die Kinder die Schule alleine. Jetzt sind sie auf dem zweiten Platz und m├╝ssen nicht bis zum Unterricht begleitet werden.
"Hallo Mama, wir sehen uns sp├Ąter!", Begr├╝├čt er mich, als er durch die Menge verschwindet, die das Geb├Ąude betritt.
Ich gr├╝├če auch und fange etwas melancholisch in Richtung Stra├če an. die Melancholie dauert drei Sekunden, dann beeile ich mich, dass ich es tun muss, aber ich halte an der Bar an und probiere einen Kaffee.

Zur├╝ck zur Schule

die Stunden Sie laufen schnell, einer nach Hause. Kommt gl├╝cklich durch die T├╝r und verk├╝ndet

Mom war in Ordnung, wir haben viele Spiele gemacht. Wir haben Gl├╝ck, sagte der Lehrer, dass wir einige Monate nur spielen, um uns daran zu gew├Âhnen, aber dann m├╝ssen wir hart arbeiten

Video: UNSER ERSTER SCHULTAG?! - Minecraft Babycraft #03 [Deutsch/HD]