├ľffentliche Schulanmeldungen sind offen: Die Frist endet am 20. Februar


Sie m├╝ssen sich beeilen, wenn Sie f├╝r das Jahr 2012/2013 ein Kind im Kindergarten oder in der Grundschule anmelden m├╝ssen

In Diesem Artikel:

von Beatrice Spinelli
Zu dieser Jahreszeit k├Ąmpfen Familien mit Kindern und Jugendlichen mit ihnen Schulanmeldungen; Der Ratschlag f├╝r alle ist, sich zu entscheiden und sich zu beeilen, da die Frist f├╝r die Einreichung der Antr├Ąge f├╝r die EZB festgelegt ist N├Ąchster 20. Februar. Dieser Begriff betrifft die Registrierung bei ├Âffentliche SchulenF├╝r Privatschulen kann der Registrierungskalender von jeder Schule unabh├Ąngig eingestellt werden. es ist wichtig zu wissen, dass es nicht nur ein recht, sondern auch eine pflicht ist, ihre kinder in der schule zu registrieren: dieSchulpflicht ist gesetzlich vorgeschrieben und deckt den Altersbereich zwischen 6 und 16 Jahren ab. Versuchen wir jedoch, mehr dar├╝ber zu erfahren, wie man sich in verschiedenen Schulordnungen einschreibt Kinderg├Ąrten.
LESEN SIE AUCH: NEST- UND MATERNALSCHULE, WIE MAN DEN MOMENT DES ENTSTEHENS ERM├ľGLICHT
Kinderg├Ąrten nehmen im Allgemeinen Kinder zwischen drei Monaten und drei Jahren auf. Zun├Ąchst m├╝ssen wir uns daran erinnern, dass die Struktur, auf die wir uns beziehen, zur Wohngemeinde von mindestens einem der Eltern geh├Âren muss. In vielen F├Ąllen ist die Liste jedoch endlos und Sie m├╝ssen sich in einer Reihe befinden. Genau aus diesem Grund ist es unmittelbar nach der Geburt des Kindes sinnvoll, sich an das zust├Ąndige Amt der Stadtverwaltung zu wenden, das insbesondere in den gro├čen St├Ądten das Asyl nach dem Wohnsitz der Eltern melden wird. Dann gehen Sie in den Kindergarten, um mit der Registrierung fortzufahren, die durch den Abschluss der durchgef├╝hrt werden mussgeeignete Anwendung an das die verschiedenen angebunden sein m├╝ssen angeforderte Dokumente.
Dazu geh├Ârt sicherlich die Aufenthaltsbescheinigung, die in einigen F├Ąllen durch eine einfache ersetzt werden kann Selbstzertifizierung. Ein weiteres wichtiges Dokument ist das der Einkommenserkl├Ąrung beider Eltern (oder Iseebescheinigung), das eine Beschreibung des Einkommens enth├Ąlt, auf dessen Grundlage die Linie berechnet wird. Neben diesen Dokumenten wird in der Regel auch nach dem Impfbuch des Kindes gefragt. Nachdem der Antrag auf Registrierung f├╝r die Kindertagesst├Ątte angenommen wurde, wird der Name auf die Warteliste gesetzt. Folglich wird eine erstellt Liste aufgrund verschiedener Faktoren ermittelt, die je nach Gemeinde variieren. Im Allgemeinen versuchen wir, gro├če Familien, alleinstehende M├╝tter oder solche mit niedrigem Familieneinkommen zu bevorzugen.
LESEN SIE AUCH: UND WENN SIE NICHT ZUM NEST GEHEN?
Es scheint, dass heute le Wartelisten Gemeindekinderg├Ąrten sind weniger lang als noch vor einigen Jahren, da die Anzahl privater Kinderg├Ąrten st├Ąndig steigt. Nat├╝rlich ist der Antrag auf Einschreibung insbesondere in gro├čen St├Ądten auch in privaten Kindertagesst├Ątten immer noch sehr hoch, daher ist es ratsam, im Voraus zu spielen, um mehr Chancen zu haben, einen Platz f├╝r Ihr Kind zu finden. Ein Kind in den Abteilungen des Kindergartens und der ersten Klassen des Kindergartens anmelden Grundschule Die Eltern m├╝ssen die entsprechenden Antragsformulare ausf├╝llen, die von den Schulen abgeholt werden k├Ânnen (alternativ k├Ânnen die Anmeldeformulare f├╝r die verschiedenen Schulnoten auf der Website des Bildungsministeriums gefunden werden).


Im Antrag auf Registrierung m├╝ssen die wesentlichen Informationen ├╝ber das Kind angebracht werden und ihre Wahl hinsichtlich der M├Âglichkeit der Nutzung der Schulzeit, der Kantine und anderer Dienstleistungen, die die Schule auf der Grundlage des Bildungsangebots und der verf├╝gbaren Ressourcen zur Verf├╝gung stellt, zum Ausdruck bringen. die AnwendungsmodelleNeben wichtigen Informationen k├Ânnen sie je nach Schule Unterschiede aufweisen.
LESEN SIE AUCH: DAS SCHUL-RECYCLE-PAPIER UND DIE KARTONS
Die Zulassungsantr├Ąge werden innerhalb der maximalen Anzahl der in der Schule verf├╝gbaren Pl├Ątze angenommen. Diese Grenze h├Ąngt im Allgemeinen von den Personalressourcen und den Nutzungspl├Ąnen der Schulgeb├Ąude ab. Wir d├╝rfen jedoch nicht vergessen, dass die verschiedenen Bildungseinrichtungen alles tun m├╝ssen, um das Recht auf ein Studium zu gew├Ąhrleisten, insbesondere f├╝r die betroffenen Sch├╝lerSchulpflicht Daher sind sie verpflichtet, den Interessenten unverz├╝glich die eventuelle Nichtannahme des Registrierungsantrags mitzuteilen, damit sich die Eltern anderen Schulen entscheiden k├Ânnen. Es ist wichtig zu wissen, dass es in diesem Jahr dank des Projekts "clear school" m├Âglich ist, sich online im ersten Jahr der Grundschule ├╝ber einen auf der Website des Bildungsministeriums, der Universit├Ąt und des Landes aktivierten Dienst zu registrieren der Forschung.
Lassen Sie uns jetzt im Detail sehen Registrierungsverfahren f├╝r die verschiedenen Schulauftr├Ąge:
LESEN SIE AUCH: HOHE STIMMEN? HIER F├ťR GELD
Kindergarten
Kinder, die die Schule abgeschlossen oder abgeschlossen haben, k├Ânnen in Kinderg├Ąrten eingeschrieben werden drittes Jahr bis zum 31. Dezember 2012. Kinder, die 3 Jahre alt sind und nicht bis zum 30. April 2013 eingereicht werden k├Ânnen, k├Ânnen ebenfalls angemeldet werden. In diesem Fall k├Ânnen jedoch Antr├Ąge f├╝r Frequenzen im Voraus akzeptiert oder nicht aufgrund der folgenden Faktoren:
┬Ě Verf├╝gbarkeit von Pl├Ątzen und Aussch├Âpfung aller Wartelisten;
┬Ě Verf├╝gbarkeit geeigneter R├Ąume und Einrichtungen in Bezug auf Verf├╝gbarkeit und Funktionalit├Ąt, um den unterschiedlichen Bed├╝rfnissen von Kindern unter drei Jahren gerecht zu werden;
┬Ě P├Ądagogische und didaktische Bewertung durch die Lehrkr├Ąfte, die Zeiten und die Aufnahmemodalit├Ąten.


Fahrpl├Ąne Betrieb von Kindergarten Sie ist im Allgemeinen auf 40 Stunden pro Woche festgelegt. Auf Wunsch der Familien kann der Stundenplan auf 25 Stunden pro Woche oder bis zu 50 Stunden reduziert werden, wobei stets der durch das Gesetz festgelegte maximale j├Ąhrliche Zeitplan f├╝r Bildungsaktivit├Ąten einzuhalten ist.
LESEN SIE AUCH: RENOVIERTE SCHULE, VERTRETER VON KLASSEN UND KORLEGIALEN ORGANEN
Grundschule

Sie m├╝ssen in der Klasse vor dem eingeschrieben sein Grundschule Kinder, die bis zum 31. Dezember sechs Jahre alt sind. Auch in diesem Fall ist es m├Âglich, die Kinder, die sechs Jahre alt sind, bis zum 30. April 2013 im Voraus anzumelden, aber bevor sie sich f├╝r diese Wahl entscheiden, sollten auch die Eltern in Betracht gezogen werden die Angaben und Leitlinien der Lehrer der Kinderg├Ąrten, an denen ihre Kinder teilnehmen. Vergessen wir jedoch nicht, dass die Schulen, die sie willkommen hei├čen fr├╝hzeitige Registrierung Sie m├╝ssen besonders auf die j├╝ngeren Kinder achten, besonders in der Aufnahmephase, damit sie optimal in die Klasse passen. Zum Zeitpunkt vonAnmeldung Die Schule stellt Familien einen eigenen Trainingsangebotplan (POF) zur Verf├╝gung, der die Artikulationen und Scans des w├Âchentlichen Stundenplans f├╝r Unterricht und Aktivit├Ąten beschreibt, einschlie├člich der m├Âglichen Verteilung von Nachmittagsr├╝ckf├╝hrungen und der Verf├╝gbarkeit von Kantine.
LESEN SIE AUCH: IN SCHWEDEN EIN ASYL OHNE UNTERSCHIEDE DES GESCHLECHTS
Bei der Registrierung k├Ânnen Eltern oder Eltern, die die elterliche Sorge ├╝ber das Kind aus├╝ben, ihre Optionen in Bezug auf den Wochenplan angeben, der in 24 Stunden (27 Stunden) unterteilt werden kann. bis zu 30 Stunden; 40 Stunden (Vollzeit).
Die Akzeptanz von Optionen bis zu 30 Stunden pro Woche oder f├╝r Vollzeit h├Ąngt oft von den Personalressourcen und der Verf├╝gbarkeit von Diensten ab. Diese Umst├Ąnde m├╝ssen von der Schule zum Zeitpunkt der Anmeldung den Eltern zur Kenntnis gebracht werden. Ebenso ist die Annahme des 24-Stunden-Wochenmodells nur m├Âglich, wenn die Anzahl der Fragen die Bildung einer Klasse erm├Âglicht. Im Allgemeinen organisieren die Schulen in Bezug auf die verschiedenen Optionen die p├Ądagogische Aktivit├Ąten unter Ber├╝cksichtigung der aktivierbaren Dienste.

Video: Suspense: Lonely Road / Out of Control / Post Mortem