Im Urlaub mit Ihrem Baby!


Mit einem Babybauch in den Urlaub fahren, ist m├Âglich. Verwenden Sie einfach den gesunden Menschenverstand, folgen Sie einem kleinen Trick und w├Ąhlen Sie das f├╝r Ihren Bundesstaat geeignete Ziel aus

In Diesem Artikel:

Schwangerschaft ist keine Kontraindikation f├╝r das Reisen. Sie sollten nur den gesunden Menschenverstand verwenden, um die Wahl zu treffen Reiseziel f├╝r Ihr Bundesland geeignet. Aus diesem Grund ist es ratsam, vor der Abreise von Ihrem Frauenarzt besucht zu werden und mit ihm die Zweifel an den m├Âglichen Zielen zu kl├Ąren.
LESEN SIE AUCH: Sommerferien: wohin mit dem Bauch gehen
Es ist von grundlegender Bedeutung, einen Ort zu w├Ąhlen, der ausreichend garantiert medizinische HilfeErkundigen Sie sich vor der Abreise nach dem Vorhandensein von Apotheken und Krankenh├Ąusern und der Notwendigkeit einer zus├Ątzlichen Krankenversicherung.
Es ist eine gute Regel, Orte mit extremen klimatischen Bedingungen (sowohl zu hei├č als auch zu kalt) oder Reiseziele mit endemischen Erkrankungen zu vermeiden Impfungen (normalerweise nicht w├Ąhrend der Schwangerschaft empfohlen) (READ).
Es ist auch w├Ąhrend des Aufenthalts ratsam essen richtig und versuchen, den K├Ârper in dieser heiklen Phase nicht zu belasten. Es ist n├╝tzlich mitzubringen Milchfermente Gegen das, was gemeinhin als "Reisedurchfall" bezeichnet wird, begegnet man h├Ąufig aufgrund unterschiedlicher Essgewohnheiten. Zu diesem Zweck ist es besser Wasser in Flaschen trinken oder vorher gekocht, kochen Sie das Essen gut und w├Ąhlen Sie Obst und Gem├╝se aus sicherer Herkunft.
LESEN SIE AUCH: SCHWANGERSCHAFT IM SOMMER: SO WIRD DIE WARME GESICHT
Wenn das gew├Ąhlte Ziel der Berg ist, Besser 4000 Meter nicht ├╝berschreiten H├Âhenunterschiede vermeiden und Sportarten (wie Skifahren oder abenteuerliche Ausfl├╝ge) vermeiden, die gef├Ąhrlich sein k├Ânnten und ruhige Spazierg├Ąnge auf dem Land bevorzugen.
Es ist gut Sch├╝tze dich vor Sonnenlicht mit einer geeigneten Schutzcreme, um das Auftreten dunkler Hautflecken zu vermeiden (gravid Chloasma).
Wenn Sie sich f├╝r das Meer entscheiden, sollten Sie es vermeiden, w├Ąhrend der hei├česten Stunden des Tages an den Strand zu gehen, den Morgen und den sp├Ąten Nachmittag zu bevorzugen und die Haut ausreichend vor der Sonne zu sch├╝tzen. Das ist grundlegend viel trinkeninsbesondere Wasser, um Austrocknung zu verhindern. Ja zu den B├Ądern, aber ohne zu m├╝de zu werden. Sie sind stattdessen nicht zum Tauchen empfohlen Nach dem Strand ist es wichtig, die Haut gut zu reinigen und richtig zu befeuchten.
Selbst der Besuch einer Stadt, die die hei├česten und schw├╝lsten Zeiten meidet, kann eine gute Wahl sein! In diesem Fall ist es jedoch wichtig, die Ruhe zu bevorzugen. Verbannung der "Tour de Force" F├╝r Museen und Attraktionen und um lange Haltestellen zu vermeiden.
LESEN SIE AUCH: Was kann man am Strand mit einem Babybauch tun?
Wenn Sie sich stattdessen f├╝r ein exotisches Reiseziel entscheiden, eine L├Âsung, die normalerweise in der Schwangerschaft nicht empfohlen wird, ist es ratsam, sich auf Strukturen zu verlassen, die von organisierten Reiseveranstaltern verwaltet werden, um hohe Sicherheitsstandards zu gew├Ąhrleisten. Bei hohen Temperaturen, oft mit sehr hoher Luftfeuchtigkeit, Sie m├╝ssen viel davon trinken und schweres Essen vermeiden. Nach M├Âglichkeit ist es besser, sich in klimatisierten R├Ąumen aufzuhalten und so viel wie m├Âglich auszuruhen. Die Kleidung muss bequem sein, m├Âglicherweise Naturfasern (wie Baumwolle oder Leinen) und ohne Einschn├╝rungen.

Land schwanger


Im Gep├Ąck der zuk├╝nftigen Mutter darf das absolut nicht fehlen Krankenakte Schwangerschaft, alle Rezepte Ihres Arztes und f├╝r Ihre Erkrankung geeignete Arzneimittel (vorher beim Frauenarzt anzufordern).
Sind wir bereit Gute Reise !!!
Barbara Muscionico

Video: Unser erster Urlaub mit BABY in Dubai ?? ? | Julienco