"Das Meer, wenn Sie nicht da sind" von Mark Lowery


"Das Meer, wenn Sie nicht da sind", Buchbesprechung von Mark Lowery. Die Geschichte eines Urlaubs zweier Br├╝der, der zum Abenteuer wird. Ein lustiger und bewegender Roman, in dem wir aus einer nie banalen Perspektive ├╝ber das Asperger-Syndrom sprechen

In Diesem Artikel:

"Das Meer, wenn Sie nicht da sind", so die ├ťbersicht

Am Ende ist es immer eine Reise. Im Kino wie in der Literatur. Und nat├╝rlich im Leben. Mit dem Beginn einer Reise beginnen auch die sch├Ânsten Geschichten. Die aus Wachstum und Entdeckungen gemacht. Und dann wieder Bewusstsein, Freundschaft und Leben. Kleine Jungen, ahnungslose Eltern und eine Reise sind im Grunde die wenigen Elemente, die notwendig sind, um aus einer guten Geschichte eine unvergessliche Geschichte zu machen. Sommer besonders. Geschichten, die Lust machen Nimm einen Rucksack und gehe. Um sich selbst zu finden und wirklich herauszufinden, wer neben Ihnen reist.

B├╝cher f├╝r Kinder Sommer 2018

Denn solche Geschichten enden immer auf dieselbe Weise: Diejenigen, die mit Ihnen gereist sind, werden nicht mehr aus Ihrem Leben kommen. Nie wieder Wenn ich an "Das Meer, wenn Sie nicht da sind" von Mark Lowery denke, dann denke ich daran Stehen Sie zu mir, Stephen King (Ich denke an die Geschichte, die eigentlich Der K├Ârper und nicht der Film hei├čt), denke ich Goonies oder neuer Fremde Dinge. Ich denke, es w├Ąre sch├Ân, wenn wir etwa zwanzig Jahre zur├╝ckgehen w├╝rden, um ein solches Abenteuer zu erleben. Vielleicht klein (wenn von einem Erwachsenen gesehen), wie einen Zug zu nehmen oder eine Nacht drau├čen zu campen. So klein, dass er in die Zahnr├Ąder eines Lebens passt und einen Weg f├╝r immer ver├Ąndern kann. Ein Schicksal, etwas, das dann f├╝r immer erz├Ąhlt wird.

Wenn Sie Ihre Eltern sind, h├Âren Ihre Kinder nicht mehr darauf, dass Sie ├╝ber diese Zeit sprechen. Lowery's ist ein lustiger, zarter, bewegender Roman: Eine Geschichte, die tief ber├╝hrt, eine Zugreise zweier Br├╝der, die zu einem unvorhersehbaren Abenteuer wird, genau wie das Leben selbst. Es gibt Reisen, die nicht vergessen werden, Momente, die im Herzen bleiben. Wie der letzte Urlaub, den Martin und sein kleiner Bruder Charlie (die beiden Protagonisten) in einem winzigen Dorf an der K├╝ste Cornwalls verbrachten.

Synopse

Es war Sommer und die beiden Kinder gingen jeden Tag zum Hafen, um einen Delfin zu suchen, der sich bei Flut in das kristallklare Wasser der Bucht stie├č. Seitdem sind viele Monate vergangen, aber Martin und Charlie sind bereit, alles zu tun, um diesen Delphin, seine Spr├╝nge, seine Saltos wiederzusehen. Selbst wenn Sie an einem Samstagmorgen von zu Hause weglaufen und fast tausend Kilometer zur├╝cklegen m├╝ssen, einschlie├člich Abenteuer, waghalsiger Flucht, gro├čartig aussehender, betrunkener Hooligans, die Ihnen eine Lektion erteilen m├Âchten, Polizisten, die Sie zuerst retten und Sie dann ansehen, um zu verstehen, wohin Sie gehen und ob - vor allem - Sie haben Ihre Eltern gewarnt. Martin ist der ├Ąltere Bruder und liebt den kleinen Charlie mit dem Asperger-Syndrom.

Der Roman bietet auch einen poetischen und originellen Rahmen, in dem die Pathologie durch die nie banale (oder klinische) Perspektive des ├Ąlteren Bruders erkl├Ąrt wird, der das Gewicht der Verantwortung f├╝r die Pflege des j├╝ngeren Bruders tr├Ągt, jedoch gleichzeitig selbst den Wunsch, sein Leben zu leben und die Kindheit zu leben, die er selbst dem kleinen Charlie verdient. Wie alle Geschichten, die durch eine Reise gekennzeichnet sind (und wir kehren immer wieder zu diesem Thema zur├╝ck) Die Reise wird nicht nur geografisch, sondern auch innerlich und innerlich sein. F├╝r beide Protagonisten. Reisen hei├čt entdecken und entdecken. Und selbst f├╝r die beiden Protagonisten von "Der Ozean, wenn Sie nicht da sind", ist es Zeit, es zu tun. Es ist ein s├╝├čes und bitteres Buch, das am Ende ein sch├Ânes Gef├╝hl hinterl├Ąsst. Besser sein wollen, mit sich selbst und mit der Welt um uns herum. Und in einer historischen Zeit, in der die Welt um uns herum nur ablehnt und nicht mehr zu akzeptieren scheint, ist dies nicht so offensichtlich. F├╝r nichts

Video: Bad Boys II (2003) - Intimidating Reggie Scene (6/10) | Movieclips