#Nonsolomiofiglio: die CAF-Kampagne f├╝r den Welttag der Kinderrechte


Die CAF Onlus Association, die sich anl├Ąsslich des Welttages der Kinderrechte 2015 der Aufnahme und Betreuung Minderj├Ąhriger von Missbrauch und Missbrauch widmet, startet die soziale Kampagne #nonsolomiofiglio

In Diesem Artikel:

Caf f├╝r Kinderrechte

Anl├Ąsslich des Welttages der Rechte des Kindes startet die CAF Onlus Association (Zentrum f├╝r Kinder- und Familienhilfe) die soziale Kampagne #NONSOLOMIOFIGLIO durch die sozialen Profile vieler Promotoren der Initiative: Alessia Marcuzzi, Davide Oldani, Camila Raznovich und Nicoletta Romanoff.
Heute k├╝mmern sich Tausende von Menschen und Medien auf der ganzen Welt um die Kinder von Prominenten, die manchmal ohne sie auskommen und sie sogar in Momenten des Alltags dem Scheinwerferlicht aussetzen. Gleichzeitig fehlt Tausenden anderen Kindern die richtige Aufmerksamkeit, die sie brauchen w├╝rden.

"Es darf nicht mein Kind sein, dass es Ihre Aufmerksamkeit verdient"Ist das Konzept von diesen ber├╝hmten Eltern geheiratet, die einen Tag lang in ihrem sozialen Profil einen Moment der S├╝├če und Intimit├Ąt mit einem Kind teilen, das nicht ihr Kind ist, und so das Gespr├Ąch zwischen ihren Anh├Ąngern aktivieren (fast 2 Millionen nur auf Instagram.)

Alessia Marcuzzi er hat in der Tat erkl├Ąrt:

Es gibt Momente, die ich gerne mit den sozialen Medien teilen m├Âchte, und andere, die ich am liebsten f├╝r mich behalten m├Âchte, genau wie wir alle. Es ist sicher, dass ein Bild von meinen Kindern von Tausenden von Menschen gesehen wird: Wenn ich durch mein Profil ich bin und Kindern, die weniger Gl├╝ck haben als ich, so viel Sichtbarkeit verschaffen kann, ist das eine sch├Âne Sache, sehr m├Ąchtig

die Schauspielerin Nicoletta Romanoff sagte:

Wir stehen sehr oft im Rampenlicht, jedes Mal, wenn ich mit meiner Tochter bin, folgen mir Fotografen, denn sie m├╝ssen unsterblich machen, wer wei├č, zu welchem ÔÇőÔÇőZeitpunkt. Es ist Teil unserer Arbeit, deshalb ber├╝cksichtigen wir es. Aber diese Arbeit endlich nutzen zu k├Ânnen, um durch meine Mutterschaft eine solch wichtige Botschaft zu vermitteln, ist eine gro├če Freude und eine Pflicht

Tats├Ąchlich werden ihre eigenen Profile zu einem viralen Mittel, um das Interesse an einem Thema zu wecken, das in Italien noch zu weit zur├╝ckliegt.

Die Rechte der Kinder, immer mit F├╝├čen getreten

Hier sind die Erkl├Ąrungen des Chefs Davide Oldani:

Ich bin ein neuer Vater, deshalb bin ich besonders sensibel f├╝r das Thema. Unser Kind empf├Ąngt alle Liebe der Welt, aber viele andere nicht. Es ist eine gute Nachricht und ich bin stolz, sie zu verbreiten

Laut der von der Beh├Ârde f├╝r Kinder- und Jugendalter angestrebten nationalen Erhebung ├╝ber Kindesmisshandlung werden in Italien ├╝ber 91.000 Kinder misshandelt.

Sagte er Camila Raznovich

Auch in meiner Arbeit habe ich mehrmals versucht, Probleme zu wenig sichtbar zu machen. Und in diesem Fall ist es dasselbe: Die Medien sind auf unsere Kinder fixiert, wenn in Italien neunzigtausend misshandelte Kinder sind, die Aufmerksamkeit verdienen

Die Forschung, die die fortschrittlichste, aktuellste und zuverl├Ąssigste Fotografie der Dimension der Welt darstellt Misshandlung in der Kindheit und Jugend, jetzt in Italien erh├Ąltlich, hat gezeigt, dass 48 von 1000 Kindern und Jugendlichen f├╝r die Sozialdienste zust├Ąndig sind.
Die Pr├Ąvalenz der verantwortlichen Minderj├Ąhrigen nimmt mit dem Alter zu: von 29 Kindern in 1.000 bis 3 Jahren und 54 von 11 bis 17 Jahren. Dieses Ergebnis verdeutlicht, wie der Sozialdienst vor allem dann einwirkt, wenn die Kinder erwachsen sind, und best├Ątigt damit eine schlechte Entwicklung der Dienstleistungen f├╝r fr├╝he Pr├Ąvention von Misshandlungen.

Prim├Ąr- und Sekund├Ąrpr├Ąvention von abGebrauch und Misshandlung von Kindern mit spezifischen Interventionen an M├╝ttern und Kindern in der Altersgruppe 0-2 Jahre ist die CAF Onlus Association eine der Fronten, an der sich neben der Aufnahme von Missbrauchsopfern auch Kinder beteiligen schlechte Behandlung In Wohngeb├Ąuden folgten psycho-p├Ądagogische Unterst├╝tzung f├╝r die Herkunftsfamilien der Kinder, Sensibilisierung, Auswahl, Ausbildung und Betreuung von Personen / Familien, die einen Pflegefamiliengang planen.

Durch die Verbindung zur Nonsolomiofiglio-Website ist es m├Âglich, mit einer Spende beizutragen und die CAF Onlus Association zu unterst├╝tzen, die sich um diese Welpen einer seri├Âsen und kompetenten Person k├╝mmert, um die Schmerzkette zu brechen, die allzu oft die Opfer und die Henker vereint

Video: