Nein zu den Mitteln der Gro├čmutter, um Kinderaugen zu behandeln


Eltern verwenden immer noch Mittel der Gro├čmutter f├╝r Augenprobleme von Kindern. Hier finden Sie einige Hinweise, wie Sie Augenerkrankungen vermeiden k├Ânnen

In Diesem Artikel:

Oma-Heilmittel f├╝r Augenprobleme bei Kindern

Wie viel verhindern italienische Eltern, die Augengesundheit und Sehst├Ârungen haben? Anscheinend informieren sie sich und w├Ąhlen den Kinderarzt als Hauptquelle f├╝r Ratschl├Ąge und Anleitungen, aber sie widerstehen immer noch einigen falschen Verhaltensweisen, die sich darauf beziehen Oma hilft bei Augenproblemenwie die Verwendung von Wasser und Kamille f├╝r rote Augen.

Aber mal sehen, was aus einem 'hervorgeht'Umfrage durchgef├╝hrt an tausend Eltern von Kindern im Alter von 0 bis 14 Jahren von Datanalysis for Paidoss (Nationales Observatorium f├╝r die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen), vorgestellt auf dem Internationalen Kongress der United Scientific Group ├╝ber Fortschritte in der P├Ądiatrie in New York.

Es gibt keinen Mangel an positiven Daten - 63% der Eltern wenden sich wegen der Seh- und Augenprobleme an den Kinderarzt, 56% wissen, dass das faule Auge ein Sehproblem ist - aber es bleibt die Tatsache, dass 34% Elterliche Pflege mit Wasser und Kamille oder Bors├Ąure Sekretion der Augen, 10% verwenden Augentropfen zur Behandlungfaules Auge und 20% warten, bis sich ein schiefes Auge spontan aufl├Âst.

Kurz gesagt, es gibt noch viel zu tun auf der Vorderseite desInformationen. Man denke nur, dass viele falsche ├ťberzeugungen immer noch Widerstand leisten. 14% der Eltern glauben, dass die Kurzsichtigkeit Sehen Sie von Nah und Fern gut aus und verursachen Sie erst abends Probleme. 25% bringen das Kind nur dann zum ersten Besuch beim Augenarzt, wenn er lesen gelernt hat (nur 11% wissen, dass die erste Kontrolle im Inneren durchgef├╝hrt werden muss) In den ersten drei Jahren) glauben 62%, dass der Augenarzt vom Beginn der ersten Klasse an eine Brille verschreiben kann.

Und dann gaben die Experten von Paid├▓ss etwas Rat um zu verstehen, was die Signale sind, die unter Kontrolle gehalten werden k├Ânnen Sehst├Ârung:

  • Das Kind h├Ąlt den Kopf beim Lesen immer zur Seite geneigt
  • er kommt dem Buch zu nahe, dr├╝ckt oft die Augenlider und reibt sich st├Ąndig die roten Augen.
  • Untersch├Ątzen Sie niemals eine wei├če Reflexion, die Sie beim Fotografieren um das Auge bemerken.
P├Ądiatrische Augenuntersuchung

Und wieder diese unter Kontrolle halten Elemente das verdient eine ├ťberpr├╝fung durch den Augenarzt:

  • Augen zu gro├č oder zu klein, ein gesenktes Augenlid, Iris mit unregelm├Ą├čiger Farbe und Form, Bel├Ąstigung des Lichts und ger├Âtete Augen
  • Augen, die nicht ausgerichtet scheinen oder ein schiefes Auge
  • Wenn das Kind aus der Ferne besser sieht, sind die Augenlider und die Wimpern mit Sekret bedeckt
  • Planen Sie einen Besuch beim Spezialisten, wenn in der Familie F├Ąlle von Strabismus oder Makulopathien auftreten.

schlie├člich n├╝tzliche tipps f├╝r alle eltern.

Giuseppe Mele, Pr├Ąsident von Paid├▓ss, empfiehlt einen Check vonAugenspezialist in den ersten drei Lebensjahren und auf jeden Fall vor Beginn der Grundschule, und erinnert die Eltern an die Bedeutung der ├ťberwachung der Hygiene und der Vorbeugung gegen Sehst├Ârungen. Es ist Aufgabe der Eltern, sicherzustellen, dass das Kind eine Brille tr├Ągt, keine scharfen Gegenst├Ąnde, Fl├╝ssigkeiten und Reizmittel verwenden und immer saubere H├Ąnde haben, insbesondere wenn sich ein Haustier im Haus befindet

Video: