Narzissmus bei Kindern


Der Psychologe spricht ├╝ber die narzisstische Pers├Ânlichkeitsst├Ârung bei Kindern. Was sind die Merkmale und wie sich ein Elternteil verhalten muss

In Diesem Artikel:

Narzissmus Kinder

Das Konzept des Narzissmus ist mit dem ber├╝hmten verbunden Mythos von Narzissen der die Liebe des bezaubernden ├ľko, einer Nymphe, ablehnte, wurde bestraft und dazu bestimmt, sein im Wasser gespiegeltes Bild zu lieben, und in dem er in einem Augenblick totaler und einzigartiger Bewunderung ertrank. An seine Stelle tritt eine Blume, die ihren Namen tr├Ągt.

Der spezifische Begriff wurde zum ersten Mal von verwendet Havelock Hellis (1898) in seinen Studien ├╝ber Masturbation, um die Freude zu zeigen, die das Subjekt zum Objekt seiner selbst macht. Mehrere Studien haben im Laufe der Jahre erfolgreich gezeigt, wie wichtig dieser Begriff f├╝r die gesunde Pers├Ânlichkeitsentwicklung von Kindesbeinen an ist. Freud (1911) spricht diesbez├╝glich ├╝ber Phasen des Narzissmus:

  1. autoerotism
  2. Prim├Ąrer Narzissmus
  3. Objekt Liebe
  4. Sekund├Ąrer Narzissmus.

In der ersten Phase von Selbstliebe Es folgt eine Entwicklung, in der die Wahl des Liebesobjekts nach au├čen gedreht wird und sich dann gesund entwickelt. Einige Bl├Âcke w├Ąhrend dieser Schritte verlaufen in Zeichenpathologien oder "Perversionen".

Selbstwertgef├╝hl bei Kindern entwickeln: Freunde und Emotionen

Aber wann entwickelt sich Narzissmus bei einem Kind?

Schon in jungen Jahren schlagen wir Szenarien vor, die es stark beeinflussen Entwicklung der Pers├Ânlichkeit und daher auch die Liebe zu sich selbst mit der Verwirklichung einer guten Wertsch├Ątzung. Es ist ziemlich komplex, in der Lage zu sein, perfekt zu definieren, wie elterliche Bildung und Investitionen hinsichtlich Erwartungen und Befriedigung ihrer Kinder den Fortschritt eines Kindes beeinflussen narzisstische Pers├Ânlichkeitsst├Ârung.

Das Hauptmerkmal ist die Bewunderung von sich selbst: eine ├╝bertriebene Zuneigung, die dazu f├╝hrt, dass sein Ego in den Mittelpunkt der Welt gestellt wird, wobei jegliche Art von Empathie f├╝r den anderen ausgeschlossen wird. neigen Eltern sind die Hauptbef├╝rworter seiner Manifestation auf gesunde oder pathologische Weise. Die ├╝bertriebene Steigerung der F├Ąhigkeiten und des Potenzials ihrer Kinder f├╝hrt dazu, dass sie sich mit einem grandiosen Selbstbild identifizieren, Arroganz und Eitelkeit entwickeln und sich selbst ├╝berlegen f├╝hlen.

Zwar fehlt es an spezifischer Aufmerksamkeit wie Befriedigung, Anerkennung und Lob f├╝r die erzielten Erfolge, aber unterdr├╝cken Sie die Entwicklung eines angemessenen Selbstwertgef├╝hls mit der Folge, dass Sie sich nicht auf der gleichen Ebene wie andere definieren und deren Potenzial erkennen k├Ânnen.

Aber wie k├Ânnen wir einen guten Narzissmus im kleinsten entwickeln?

Es ist absolut falsch, sie zu ├╝bersch├Ątzen und f├╝r super Kinder zu halten denn dieses Selbstbild, das sich im Laufe der Zeit entwickelt, kann f├╝r ├Ąu├čere Anforderungen unangemessen sein und vor allem dazu f├╝hren, dass sie leiden, weil die Aufmerksamkeit f├╝r sich selbst st├Ąrker ist als alles andere. Das Aufrechterhalten dieser R├╝cksicht in einigen Situationen kann schwierig sein, weil sie mit den Anforderungen kollidiert, die die gegenw├Ąrtige Gesellschaft an den Einzelnen stellt, der seine emotionalen und emotionalen Eigenheiten ablehnt und eher die Macht und Verwirklichung durch sozialen Erfolg erhebt und auf ein pers├Ânliches Leben verzichtet lohnend und heiter.

Es w├Ąre stattdessen n├╝tzlich, erkennen ihre Neigungen und sie ermutigen, auf autonome Weise getroffenen Situationen und Entscheidungen zu folgen, einem Ideal eines eingebildeten und gew├╝nschten Selbst nach zu jagen und es zu verwirklichen.

Video: Narzisstische Kinder - wie verhalten sich narzisstische Kinder, Ursache, Verhalten & Umgang