Die wichtigsten Arztbesuche im ersten Lebensjahr


Was sind die Besuche des Neugeborenen bis zum ersten Lebensjahr? Der Kinderarzt f├╝hrt uns die obligatorischen Kontrollen auf, die seit der Geburt durchgef├╝hrt werden m├╝ssen

In Diesem Artikel:

Besuche f├╝r das Neugeborene

Das Baby ist unter uns angekommen. Wenn er ein Zweitgeborener ist, wissen Mama und Papa, was zu tun ist. Wenn es der erste ist, kann Panik dazu f├╝hren, dass Eltern kippen. Ruhe und kaltes Blut, also sehen wir zusammen, was zu tun ist, was gefragt wird und Besuche beim Neugeborenen. Das Baby kann h├Âren, wird jedoch zu lauten Ger├Ąuschen springen, w├Ąhrend es durch den s├╝├čen Klang der Mutterstimme beruhigt wird, sich auch auf sein Gesicht konzentriert und dies ist die Verlobung seines Blicks, eine wichtige Tatsache, dass sowohl die Mutter als auch der Kinderarzt die S├╝nde bewerten werden ab dem ersten Monat des Lebens.

Wie oft zum Kinderarzt gehen, von der Geburt bis zu 14 Jahren

├ťberpr├╝fungen im ersten Monat

  • W├Ąhrend des Besuchs des ersten Monats wird auch der Kinderarzt bewertet der Stempel des Artikels, der kr├Ąftig sein muss auch wenn es nur zum Weinen ist! Verschiedene, kr├Ąchzende, schrille, seltsame T├Âne m├╝ssen vom Kinderarzt erkannt und bewertet werden, da sie mit einem Syndrom in Verbindung stehen k├Ânnen.
  • Es gibt ein Monat lang instinktive Verhaltensweisen des Kindes, die prim├Ąren Neugeborenenreflexe, die der Kinderarzt sch├Ątzt und die nichts anderes sind als die konsequente Wirkung der vielen sensorischen Reize, die bei der Geburt auf das Neugeborene fallen und auf spezifische ├ťberlebensw├╝nsche reagieren. Neonatale Reflexe sind unfreiwillige physiologische Reaktionen, sind abh├Ąngig vom Muskelkontrollsystem des K├Ârpers, auch wenn sie noch unreif sind. Sie treten in den ersten Lebensmonaten auf und neigen dazu, sp├Ąter spontan, h├Âchstens jedoch im ersten Lebensjahr, zu verschwinden. Die primitiven Reflexe sind:
  1. Reflexion von Moro
  2. Reflex Reflex
  3. automatische Reflexion beim Gehen
  4. Reflex zu erfassen
  5. Saugreflex
  6. asymmetrischer tonischer Reflex des Halses
  7. Babinskis Reflexion
  8. Galants Reflexion
  9. Roter Reflex Suchtest
  • Moros Reflexion, oder der Umarmung oder Reflexion von Sturz oder Gefahr manifestiert sich wenn das Baby auf pl├Âtzliche Reize, auf Ger├Ąusche reagiert oder wenn es abrupt auf dem R├╝cken liegt, mit einem Hauch kalter Luft im Gesicht, f├╝r ein blendendes Licht, das die Arme ├Âffnet und auf diese Weise den Kontakt und den Griff der Mutter betrachtet. Das Baby streckt die Arme nach au├čen, nach vorne, ├Âffnet die Finger bis zum Maximum und schlie├čt sie dann mit einer Faust. Normalerweise unterbricht es den Atem vor├╝bergehend und schreit oder weint. Die Reflexion kann im Schlaf auftreten oder nicht. Die Reflexion neigt dazu, innerhalb des vierten Monats zu verschwinden, Bei einigen Kindern ist es sp├Ąter, aber es ist wichtig, dass es im ersten Lebensjahr definitiv verschwunden ist. Sonst kann es zu neurologischen Leiden kommen. Wenn sich der Reflex oft w├Ąhrend des Schlafes manifestiert und das Baby st├Ârt, kann er sanft in eine Decke gewickelt werden, sodass das Baby das Gef├╝hl einer Umarmung und W├Ąrme wie im Mutterleib hat.
  • Reflexgl├Ąttung, Wenn Sie das Baby senkrecht halten, so dass die Fu├čsohlen auf einer Ebene ruhen, besteht ein Reflex der Streckung und der Streckung der Beine und des Rumpfes. Mit einem Effekt von niedrig bis hoch, wie eine Welle, sind Kn├Âchel, Knie, H├╝fte, Rumpf und Kopf beteiligt. Es verschwindet normalerweise 2-3 Monate.
  • Reflexion von St├Âbern oder St├Âbern und SaugenWenn sich das Baby der Hand zuwendet, dem Nacken, dem Gesicht derer, die auf der Suche nach einem Nippel oder einem Finger kuscheln und st├Âbern, oder der Hand zum Saugen.
  • Pr├ĄferenzreflexionWenn durch die Stimulation der Handfl├Ąche der kleinen Hand eine faust├Ąhnliche Reaktion ohne die Beugung des Daumens erzeugt wird, so dass er seine kleinen Finger um einen der Kinder├Ąrzte legt. Der Griff kann sehr stark sein und dem Arzt erm├Âglichen, ihn f├╝r einige Sekunden vollst├Ąndig anzuheben.
  • Reflexion des Marsches, Wenn das Baby aufrecht gehalten wird und die F├╝├če auf einer ebenen Fl├Ąche stehen, bewegen sich die Beine in einer gehenden oder gehenden Bewegung.
  • Asymmetrischer tonischer Reflex des HalsesWenn das neugeborene Kind mit der seitlichen Rotation des Kopfes auf dem R├╝cken liegt, wird eine Variation des Tons der oberen Gliedma├čen mit der Streckung des Gesichtsglieds und der Beugung des Nackens bestimmt. Es dauert nur in den ersten Wochen.
  • Babinskis ReflexionWenn das Baby liegt und der Fu├č entspannt ist, die Fu├čsohle stimuliert, entspannen sich die Finger des Babys und der gro├če Zeh steigt an. Es verschwindet zwischen 9 und 12 Monaten.
  • Galants Reflexion ├ťberpr├╝fen Sie die Biegungsreaktion des Rumpfes. Der Kinderarzt legt das Baby auf den Bauch und streichelt es vom Hals bis zum R├╝cken auf der Wirbels├Ąule. Diese Bewegung bewirkt eine Kr├╝mmung des R├╝ckens in Richtung der zu streichelnden Seite.
  • Der rote Reflex-Suchtest (Roter Reflex) ist f├╝r die fr├╝hzeitige Erkennung von Augenerkrankungen, die f├╝r das Sehen oder Leben m├Âglicherweise gef├Ąhrlich sind, wie Katarakte, Glaukom, Netzhautanomalien, systemische Erkrankungen mit Augenmanifestationen und starken Brechungsfehlern, Retinoblastom, von wesentlicher Bedeutung.

Was der Kinderarzt w├Ąhrend des ersten Monatsbesuchs bewertet

Neugeborene sind mit einer Reihe ungew├Âhnlicher Merkmale ausgestattet, die der Kinderarzt w├Ąhrend der Behandlung auswertet Besuch des ersten Monats:

  • der Nabel: Wenn die Nabelschnur f├Ąllt, muss der Bereich sauber und trocken gehalten werden, da er infiziert wird, wenn eine Schwellung auftritt, eine R├Âtung (Granulom), wenn das Baby gest├Ârt zu sein scheint, der Kinderarzt wird das Problem l├Âsen.
  • die K├Âpfe von Neugeborenen Sie werden oft durch ihr Engagement im Geburtskanal zusammengedr├╝ckt oder verl├Ąngert.

Wenn die Lieferung durch die Verwendung eines Saugnapfes distoc war, k├Ânnen vor├╝bergehende Anzeichen oder Schwellungen auffallen, die vom Kinderarzt in Schach gehalten werden m├╝ssen. Gleichzeitig wird der Kinderarzt die vordere und hintere Fontanelle, die Pulsation, die Depression oder die Schwellung ├╝berpr├╝fen und in den kommenden Monaten darauf schlie├čen, dass der Verschluss physiologisch erfolgt.

  • Die Augen des Neugeborenen Sie erscheinen oft mit gekreuzten Augen. Kein Grund zur Sorge, denn Neugeborene k├Ânnen die Muskeln in ihren Augen noch nicht kontrollieren. Kann Sekret produzieren, kann die vergilbte oder ger├Âtete Sklera haben, die der Kinderarzt behandeln wird.
  • Die Haut: Neugeborene haben eine empfindliche Haut, aber auch trockene und schuppige Haut mit Hirsek├Ârnern, h├Ąufig vorkommenden Flecken wie Angiomen, bei denen die sorgf├Ąltige Beurteilung des Kinderarztes entscheidet, ob er sie dem Dermatologen zur Verf├╝gung stellt oder warten soll.
  • Auch ich Brustwarzen und Genitalien Sie werden vom Kinderarzt untersucht, da sie durch die Wirkung der Hormone der Mutter vor├╝bergehend geschwollen erscheinen k├Ânnen. In ├Ąhnlicher Weise kann das Vorhandensein von Blut in einer neugeborenen Windel oder im Fall eines Jungens eines oder beider seiner Hoden beim Palpieren des Skrotums als nicht sp├╝rbar angesehen werden, oder das Vorhandensein eines geschwollenen, manchmal angespannten Skrotalbeutels kann gew├╝rdigt werden. im allgemeinen nicht schmerzhaft und mit fl├╝ssigkeit gef├╝llt: das ist Wasserbruch. Die Gr├Â├če der Hydroceles kann w├Ąhrend des Tages variieren: weniger am Morgen, da die w├Ąhrend des Schlafs aufrechterhaltene Liege die Fl├╝ssigkeit in den Bauch zur├╝ckflie├čen kann, und abends aufgrund der Schwerkraft h├Âher. Normalerweise erfolgt keine Intervention, da die Aufl├Âsung innerhalb des ersten Lebensjahres spontan erfolgt.

Pflichtbesuche

die p├Ądiatrische Vorsorgeuntersuchungen o obligatorische Besuche oder Filterbesuche sind die sogenannten Gesundheitsbudgets (BDS) oder regelm├Ą├čige ├ťberpr├╝fungen, die der Kinderarzt, der von den Eltern ausgew├Ąhlt wurde, ihrem Kind zu folgen, durchf├╝hrt um den allgemeinen Gesundheitszustand und das psycho-physische Wachstum des Kindes zu ├╝berpr├╝fen. Diese Besuche sind geplant und geplant Laut einem von den regionalen Gesundheitsbeh├Ârden erstellten Kalender, der in ganz Italien fast gleich ist, kann der Kinderarzt Schritt f├╝r Schritt das Wachstum, die psychomotorische Entwicklung und den Gesundheitszustand des Kindes mit den Eltern verfolgen.

W├Ąhrend dieser Besuche stellt sich der Kinderarzt den Eltern zur Verf├╝gung, um ihre Fragen zu beantworten, ihre Zweifel auszusprechen und gemeinsam zu entscheiden, welche L├Âsung am besten geeignet ist, damit sich das Baby wohl f├╝hlt. Der Ablauf des Besuchs des Kindes ist gekennzeichnet durch:

  • allgemeiner Besuch;
  • Messung von Gr├Â├če, Gewicht, Kopfumfang des Neugeborenen und des Kindes;
  • Sicht- und H├Ârsteuerung;
  • besprechen Sie mit der Mutter des Stillens und die Probleme der Ern├Ąhrung mit den Eltern;
  • empfehlen, den Impfplan einzuhalten und ├╝ber die Impfstoffe selbst zu sprechen;
  • die psychomotorische Entwicklung des Kindes bewerten;
  • ├╝ber das Lebensverhalten des Kindes in der Familie und mit Gleichaltrigen zu lernen;
  • Bereitstellung von Gesundheitsinformationen und Sicherheitsinformationen zu Hause;
  • f├╝hren Sie ein Screening auf bestimmte Krankheiten durch, die, wenn sie rechtzeitig erkannt werden, erfolgreich behandelt werden k├Ânnen. ÔÇó

Wann ist der erste Besuch bei Kindern?

Es wird zwischen der Entlassung aus dem Krankenhaus und dem 30-35. Lebenstag durchgef├╝hrt, d.h. bei 15 Tagen und dann am Ende des ersten Monats.

  • W├Ąhrend dieses Gesundheitsbudgets f├╝hrt der Kinderarzt die auxologische Kontrolledh steuert die H├Âhe, das Gewicht, die Proportionen des K├Ârpers, den Sch├Ądelumfang und die Abmessungen der vorderen Fontanelle; bewertet die Haut, die Mundh├Âhle, das Herz, die Lunge, den Bauch und die Genitalien. Die neue Mutter gibt Ratschl├Ąge zum Stillen, um Papa und Mutter dazu zu bringen, sich w├Ąhrend des Schlafes in der Wiege zu halten, um ein Ersticken und die Sicherheit im Auto zu vermeiden.
  • F├╝hrt das aus Test des Roten Reflexes, das Ortolani-Man├Âver f├╝r die Diagnose einer angeborenen Luxation der H├╝fte, die bei Positivit├Ąt empfiehlt, einen Ultraschall der H├╝fte durchzuf├╝hren. Besprechen Sie mit Eltern den Schaden des Passivrauchens.

Die Tests werden an den Neugeborenen in den ersten Monaten durchgef├╝hrt

  • Audiologisches Screening: wird in den ersten Lebenstagen des Babys im Krankenhaus durch otoakustische Emissionen durchgef├╝hrt. Dies ist ein nicht-invasiver, kurzer Test, der es erm├Âglicht, wichtige Elemente des Ausschlusses in Bezug auf angeborene Taubheit oder H├Ârverlust bereitzustellen. Wenn dieser Test aus irgendeinem Grund nicht bei der Geburt durchgef├╝hrt wird und der Kinderarzt einen Verdacht hat, wird er unverz├╝glich f├╝r diese audiologische Untersuchung innerhalb der ersten 6 Lebensmonate geschickt.
  • Otorhinolaryngologie Besuch: ist in der Lage, m├Âgliche Ursachen von Problemen zu unterscheiden: Atmungsorgane, H├Ârst├Ârungen, wiederkehrende Entz├╝ndungen. Die fr├╝hzeitige Diagnose eines H├Ârproblems ist grundlegend f├╝r eine korrekte Entwicklung der Sprache und damit f├╝r die Entwicklung der Pers├Ânlichkeit und der intellektuellen F├Ąhigkeiten des Kindes.
  • Elektrokardiographisches Screening: Der sogenannte pl├Âtzliche Tod betrifft 5 F├Ąlle pro 100.000 Menschen pro Jahr. Durch die Durchf├╝hrung eines Elektrokardiogramms bei sehr kleinen Kindern wird versucht, Herzkrankheiten vorzubeugen und die Pr├Ąvention als Hilfsmittel und Vorsorge anzugehen.
  • Augenuntersuchung: von einem Neonatologen vorgeschrieben, um Pathologien oder Fehlbildungen zu identifizieren, und eine fr├╝hzeitige Diagnose verbessert die Prognose. Strabismus, abweichendes Auge, obwohl physiologisch bis zu 13-15 Monate, kann ein Zeichen schwerwiegenderer Pathologien sein und ist h├Ąufiger ein Zeichen eines visuellen Defizits. Wenn fr├╝hzeitig erkannt, kann eine operative Behandlung vermieden werden. Die erste Augenuntersuchung f├╝r ein Kind, das ohne Probleme und mit normaler Schwangerschaft geboren wurde, wird im Alter von 1 Jahr empfohlen.

Pflichtbesuche beim Neugeborenen vom ersten bis zum zw├Âlften Monat

  • Der erste Besuch ist im ersten Monat erwartet. Der Kinderarzt bewertet Gewicht, L├Ąnge, Kopfumfang des Kindes, das Fehlen einer angeborenen H├╝ftgelenksverletzung, das Fehlen einer kranialen Asymmetrie und einen posturalen steifen Nacken sowie durch Fragen, die an den Elternteil gerichtet sind Schlaf-Wach-Rhythmus des BabysL├Ącheln, Trost. F├╝hrt Man├Âver durch, die zur Beurteilung der Entwicklung und Reaktivit├Ąt des Auges (roter Reflex) n├╝tzlich sind, wobei die Prophylaxe mit Vitamin D bis zu 12 Monate fortgesetzt wird.
  • Der zweite Besuch ist f├╝r geplant dritter Monat des Lebens des Neugeborenen. Der Kinderarzt f├╝hrt die auxologische Untersuchung durch, bewertet die psychomotorische und sensorische Entwicklung und f├╝hrt den Roten Reflex durch. Es wird auch die m├Âgliche Notwendigkeit einer Integration des Stillens mit dem k├╝nstlichen Stillen bewertet, wenn die Wachstumskurve nicht optimal ist oder Probleme mit der Saugkraft und der Befestigung des Babys an der Brust bestehen. Sie informiert ├╝ber den Schlaf-Wach-Rhythmus, das L├Ącheln, die Reaktion auf Ger├Ąusche und die F├Ąhigkeit, den Kopf aufrecht zu halten (auch bei spezifischen Fragen an die Eltern). W├Ąhrend dieses Besuchs wird die erste Einberufung f├╝r zu Hause stattfinden der Beginn des Impfkalenders Vom Impfdienst stellt der Kinderarzt die vorgeschriebenen und empfohlenen Impfstoffe vor.
  • Der dritte Besuch ist zwischen dem f├╝nften und sechsten Monat geplant. Der Kinderarzt wiederholt die routinem├Ą├čigen ├ťberpr├╝fungen der anderen Gesundheitsbudgets, beobachtet den Fortschritt in Bezug auf die Reaktion auf die Stimmreize, beurteilt, ob das Baby sich neigt oder sitzt, wie es die Gegenst├Ąnde packt und die Beziehung zur Mutter beurteilt. Auch w├Ąhrend dieses Besuchs gibt der Kinderarzt die ersten Ratschl├Ąge zum Abstillen und zur Verh├╝tung von Unf├Ąllen in der Wohnung und informiert Sie, wenn das Baby Rotolon bildet, und gibt Informationen zur Fluorphrophylaxe.
  • Der vierte Besuch ist f├╝r den achten Lebensmonat geplant. Zus├Ątzlich zu den auxologischen Daten f├╝hrt der Kinderarzt den Boel-Test durch, um die H├Ârf├Ąhigkeit des Babys zu ├╝berpr├╝fen. ├ťberpr├╝fen Sie, ob die Schwangerschaft begonnen hat, informieren Sie, ob die solide F├╝tterung positiv verl├Ąuft und neue Nahrung in das Kindermen├╝ einf├╝hrt, ob er gerne krabbelt oder ob er faul ist.
  • Der f├╝nfte Besuch ist f├╝r das erste Jahr geplant, basiert immer auf einer auxologischen Kontrolle mit einer genaueren sensorischen Bewertung, um zu ├╝berpr├╝fen, wie viel das Kind versteht und wie viel es spricht. Der Kinderarzt beobachtet, wie das Kind in Bezug auf die Umwelt steht, Menschen, die die psychomotorische Entwicklung nicht kennen und bewerten. Es gibt weitere Ratschl├Ąge zur richtigen Ern├Ąhrung, schl├Ągt den Eltern die am besten geeignete Schuhart f├╝r die ersten Schritte vor und gibt Informationen zur Mundhygiene.

Video: Unser erster Spaziergang - Tag 7 - Alltag mit Neugeborenem | Daily Kriss