Die sch├Ânsten Karnevalsgeschichten f├╝r Kinder


Die Geschichten, die Kinderreime und die Legenden des Karnevals: viele Geschichten ├╝ber den Karneval der Kinder

In Diesem Artikel:

Karnevalsgeschichten f├╝r Kinder

Karneval ist eine Zeit des Jahres, die von Kindern sehr geliebt wird, die Spa├č haben, an Kost├╝mpartys teilzunehmen und sch├Âne Witze zu organisieren. Aber wir k├Ânnen auch sorglos mit Erz├Ąhlen, Zuh├Âren und Lesen verbringen Karnevalsgeschichten f├╝r Kinder.

Karnevalsgeschichten f├╝r Kinder

Wo die Karneval und was ist seine Geschichte? Dies ist der Zeitraum vor der Fastenzeit. In Anbetracht der Strenge der 40 Tage der Fastenzeit war es ├╝blich, einige Tage mit gro├čen Festen und Feiern zu feiern.

Pulcinella

Karnevalsr├Ątsel (9 Bilder) Am Karneval gibt es viele R├Ątsel, um Jung und Alt zu unterhalten

In der Tat endet der Karneval mit Fat Tuesday, dem Tag vor dem Aschermittwoch. Die Masken hatten in der Antike die Aufgabe, die b├Âsen Geister fernzuhalten, wurden dann aber zu Werkzeugen, um die Menschen zu unterhalten. Die Tradition der Masken ist heute zu uns gekommen, dass wir den Karneval mit Umz├╝gen von allegorischen Wagen, Verkleidungen und Kost├╝mpartys feiern. Hier hei├čt eine Geschichte Carnival King genommen von Das Land der Kinder, die l├Ącheln:

K├Ânig Carnival, ein starker und m├Ąchtiger Herrscher, regierte ein Reich mit Weisheit und h├Âchster Gerechtigkeit. Die T├╝ren seines Palastes waren immer offen und jeder konnte die K├╝che des Palastes betreten, die mit leckerem Essen ausgestattet war und nach Belieben satt war. Aber die Untertanen freuten sich nicht ├╝ber einen solch gro├čz├╝gigen Herrscher, sondern er nutzten sein gutes Herz, und nach und nach nahmen sie so viel Selbstvertrauen mit, um den armen K├Ânig dazu zu zwingen, nicht mehr aus seinem Palast zu kommen, um keinen Spott und Beleidigungen ausgesetzt zu sein. Dann zog er sich in die K├╝che zur├╝ck und blieb dort versteckt, a├č und trank die ganze Zeit. Aber an einem schlechten Tag, es war Samstag, nachdem er mehr als sonst ├╝bel geworden war, begann er sich schlecht zu f├╝hlen.

Fett wie ein Ballon, sein Gesicht rot und sein Bauch geschwollen, wusste er, dass er sterben w├╝rde; seine Gier hatte ihn ruiniert. Alles in allem war er gl├╝cklich f├╝r das gl├╝ckliche Leben, das er gef├╝hrt hatte, aber er wollte nicht alleine gehen, allein gelassen, von jedem verlassen, nur ihm, den M├Ąchtigen Carnival King dann erinnerte er sich daran, eine Schwester zu haben, eine wundersch├Âne kleine Frau, zerbrechlich, schlank und ein wenig zart (ja, diese Schwester war wirklich anders, genannt Fasten!), die er eines Tages au├čer Gefecht gesetzt hatte. Er schickte sie, um anzurufen, und sie lief gro├čz├╝gig; Er versprach, ihm zu helfen und ihn drei weitere Tage, Sonntag, Montag und Dienstag, zum Leben zu erwecken, aber im Gegenzug gab er vor, Erbe des K├Ânigreichs zu sein. King Carnival akzeptierte und verbrachte die letzten drei Tage seines Lebens damit, so viel Spa├č wie m├Âglich zu haben. Er starb am Dienstagabend und auf dem Thron, wie sie zuvor festgestellt hatten, ging er in die Fastenzeit; Er ├╝bernahm die Z├╝gel des K├Ânigreichs und regierte das Volk mit strengen und strengen Gesetzen, die aber letztendlich von Nutzen waren.

Karnevalsm├Ąrchen f├╝r Kinder

W├Ąhrend der Karnevalszeit k├Ânnen wir das ├╝bliche Gute-Nacht-M├Ąrchen durch eins ersetzen Karnevalsm├Ąrchen. Hier ist ein Traktat von Das Land der Kinder, die l├Ącheln:

Im Herzen der Savanne hatten in einer sehr weit entfernten Zeit alle Tiere, die wir heute aufgrund ihrer Eigenschaften kennen, einen ganz anderen Aspekt als die jetzige. Insbesondere hatte die Giraffe keinen anderen Hals als der andere und der Elefant hatte die gleiche H├Âhe wie die anderen Tiere. Aber zwei sehr merkw├╝rdige Episoden passierten. Die Giraffe war schon immer impicciona gewesen und versteckte sich im Geb├╝sch, um die Geschichten der Tiere des Waldes zu h├Âren. Nat├╝rlich konnte die Giraffe niemals ein Geheimnis f├╝r sich behalten, weshalb sie von anderen Tieren nicht besonders geliebt wurde. Trotzdem belauschte das ungeschickte Tier seinen Kopf, um jeden auszuspionieren. Seine Neugier war jedoch bald die Ursache eines seltsamen Unfalls: Tats├Ąchlich war die Giraffe eines Tages hinter einem Felsen versteckt, um darauf zu warten, dass jemand ausspionierte, und niemand sah, dass er seinen Hals anlangte und drei Stunden in dieser Position blieb Schlie├člich bemerkte er, dass sich sein K├Ârper ver├Ąndert hatte.

Sie war so weit au├čer Sicht, dass sich ihr Hals verl├Ąngert hatte, und sie w├╝rde nie wieder so sein wie zuvor! Von diesem Moment an wurde die Giraffe ein sehr zur├╝ckhaltendes Tier und verwickelte sich nie wieder in die Angelegenheiten anderer. Im gleichen Zeitraum gab es eine Episode, die der der Giraffe sehr ├Ąhnlich war. Tats├Ąchlich hatte sogar der Elefant, ein kleines und d├╝nnes Tier, eine schlechte Angewohnheit: Er war sehr gierig und wollte von den anderen Tieren gef├╝ttert, bedient und verehrt werden. Immer, wenn niemand die Vorr├Ąte beobachtete, verschlang der Elefant alles bis zum letzten Kr├╝mel.

Alle Kreaturen, die ihrer Arroganz ├╝berdr├╝ssig waren, trafen sich heimlich und beschlossen, den ├ängsten des Elefanten ein Ende zu setzen. Bis dahin waren alle Argumente unbrauchbar, so dass wir extreme Mittel anwendeten. Die Tiere waren entt├Ąuscht von der Situation lange Zeit, bis sie sich einvernehmlich entschlossen, ihm eine gute Lektion zu erteilen. Sogar die Giraffe, die bereits gelernt hatte, Respekt vor anderen zu haben, stimmte voll und ganz mit den anderen Tieren ├╝berein und lud alle zusammen den ├╝berhebenden Elefanten auf eine Wiese ein, wo sie ein reiches Fest vorbereitet hatten. Der Elefant hatte gerne angenommen, alle waren froh, von anderen verehrt zu werden. Nachdem er jedoch so viel gegessen hatte, wie es nur ein Elefant tun kann, wurden ihm andere Gerichte und andere serviert. Im Gras liegend, f├╝hlte er sich aufgebl├Ąht wie ein Ballon. Er konnte drei Tage lang nicht aufstehen, also hatte er eine Beule. Der Elefant, der wegen dieser Schwellung etwas sch├Ąbig war, st├╝rzte sich in den Teich, um sich abzuk├╝hlen. Dort, als er in das Wasser des Teiches schaute, sah er, dass sein K├Ârper v├Âllig aufgebl├Ąht war, riesig und schwer!

Seine Gier hatte ihn f├╝r immer ver├Ąndert. Als die Giraffe ihn so gekleidet sah, tr├Âstete er ihn, indem er seine Erfahrung erz├Ąhlte. Kurz darauf ber├╝hrte er den Affen, der zu dieser Zeit das eitelste Tier im Wald war. Der Grund f├╝r so viel Eitelkeit war sein wunderbares Haar, das dem eines Eichh├Ârnchens sehr ├Ąhnlich ist. Es ist schwer zu glauben, aber selbst sein Schwanz war dick und flauschig! Der Affe, der voll mit sich selbst war, sah alle anderen mit ausreichend Luft an, weil er dachte, dass niemand so h├╝bsch w├Ąre, dass er es verdient h├Ątte, neben ihr zu sein. Wieder entschlossen sich die Tiere, entmutigt durch die Umst├Ąnde, ausf├╝hrlich und immer einverstanden, auch dem vergeblichen Affen eine denkw├╝rdige Lektion zu erteilen. Nachdem sie eine Art Laufsteg gebaut hatten, bekam jeder eine Fackel. Alle luden den Affen ein, eine Show f├╝r sie zu machen, und erkl├Ąrten dem dummen kleinen Wesen, dass die Fackeln dazu benutzt wurden, die f├╝r die Show geeigneten Lichter zu schaffen. Der Affe nutzte sofort die Gelegenheit, um sein wundersch├Ânes Fell zu zeigen, aber eine b├Âse ├ťberraschung erwartete sie. Tats├Ąchlich warfen alle Tiere, w├Ąhrend der Affe stolzierte, die Fackeln auf das Ungl├╝ckliche, das nicht lebend verbrannt werden mu├čte, bis zum Teich.

Als er aus dem Wasser kam, hatte der Affe das Haar so ruiniert, dass es das h├Ąsslichste und schlimmste Gesch├Âpf der Tiergattung wurde. In diesem Moment kam der L├Âwe, der K├Ânig aller Tiere, vor├╝ber und wunderte sich ├╝ber diese Verwandlung! Die Giraffe, der Elefant und der Affe hatten ihr ├äu├čeres ver├Ąndert, und sie waren verzweifelt bei dem Gedanken, niemals wie fr├╝her zur├╝ckzukehren. Der weise L├Âwe versuchte also, eine L├Âsung zu finden, und beschloss, eine Kost├╝mparty f├╝r alle zu veranstalten Tiere, so dass sich die drei t├Ârichten Freunde nicht fehl am Platz f├╝hlten. Alle Tiere waren gl├╝cklich und die Party hie├č Karneval. Alle waren verkleidet und niemand konnte jemanden erkennen. Die Giraffe, der Affe und der Elefant verga├čen an diesem Feiertag ihr Ungl├╝ck, aber nach dem Karneval kehrte nichts mehr zur├╝ck als zuvor.

Karneval Kinderreime f├╝r Kinder

Die reimenden Worte werden von Kindern sehr gesch├Ątzt, die es schaffen, mehr als Erwachsene die Sch├Ânheit ihrer Musikalit├Ąt und Harmonie einzufangen. Hier ist ein Beispiel f├╝r Kinderreime aus dem Karneval.

Karneval Kinderreim von Gabriele D'Annunzio

Alter und verr├╝ckter Karneval

Die Matratze wurde verkauft

Brot und Wein kaufen

Tarallucci und Cotechino.

Und ├Ąrgerlich essen

der Berg der Pfannkuchen

er wuchs einen dicken Bauch auf

das sieht aus wie eine Kugel.

Und pl├Âtzlich trinken und trinken

sein Gesicht wird rot

dann bricht auch der bauch aus

w├Ąhrend noch essen, essen...

So stirbt Carnevale

und sie machen das Begr├Ąbnis,

aus dem Staub wurde geboren

und in Pulver ist es zur├╝ck.

Karnevalsgedichte f├╝r Kinder

Kinder lesen in der Schule oft Karnevalsgedichte und merken sich gedachte Verse, die sie zu Hause spielen k├Ânnen. Wir bieten Ihnen ein ber├╝hmtes Karnevalsgedicht an Carlo Goldoni.

Die Saison des Karnevals von Carlo Goldoni

Die Saison des Karnevals

Die ganze Welt ver├Ąndert sich.

Wer ist gesund und wer ist krank?

Karneval macht gl├╝cklich.

Wer Geld hat, gibt es aus.

wer keine hat, will es finden;

und verpflichtet sich, und verkauft dann,

gehen und kitzeln

Hier die Frau und dort der Ehemann,

jeder geht dorthin, wo er ist;

jeder l├Ąuft zu einer einladung,

wer zu spielen und wen zu tanzen.

Geschichte der Karnevalsmasken f├╝r Kinder

Heutzutage lieben Kinder es, sich als Superheld oder Prinzessin zu verkleiden, inspiriert von den beliebtesten Fernsehfiguren. Aber bis vor einigen Jahren gab es diese Verkleidungen nicht, und bei Carnival konnte die Wahl des Kost├╝ms nur zwischen traditionellen Masken liegen.

Versuchen wir, diese Traditionen nicht zu verlieren wir erkl├Ąren den Kindern, die Arlecchino, Pantalone, Colombina und Pulcinella sind, denn es handelt sich um Charaktere, die in gewisser Weise gro├čartige Beispiele popul├Ąrer Weisheit bewahren und von denen immer etwas zu lernen ist. Hier einige Geschichten der ber├╝hmtesten Masken in Italien, erz├Ąhlt von Maestra Mary:

Harlekin

Es kommt aus der Lombardei und ist ber├╝hmt f├╝r seine "hundert" Farben. Sie zog sich so an, weil sie sehr arm war. Dann n├Ąhte ihre Mutter ihm ein Kleid und kombinierte viele Stoffst├╝cke, die ihm seine Freunde gegeben hatten, die aus ihren Kleidern gekommen waren.

Doktor Balanzone

Das traditionelle Kost├╝m von Bologna ist eine sehr weise und gelehrte, aber ebenso m├╝rrisch und pedantisch und spricht schlie├člich viel und endet kurz.

Akelei

Venezianische Maske, eine kluge kleine Dienerin, die ihre Geliebte Rosaura liebt. Lebhaft, kenntnisreich, flirtend und fr├Âhlich kombiniert sie eine Menge Betrug, um Rosaura gl├╝cklich zu machen.

Meneghino

Die Mail├Ąnder Maske schlechthin ist ein rauer, aber sehr weiser Diener, der seine Mitmenschen verteidigt und sich ├╝ber die Fehler und Laster der Aristokraten lustig macht.

Pantalone

Er ist ein miserabler und sehr m├╝rrischer venezianischer Kaufmann, der Frauen immer noch gefallen m├Âchte, obwohl er jetzt reif ist und Junggeselle geblieben ist.

Pierrot

Eine der beliebtesten Masken, ihre Tr├Ąne im Gesicht und ihr wei├čes Kleid verleihen ihr eine tr├Ąge und melancholische Seele.

Pulcinella

Die neapolitanische Maske, eine der ├Ąltesten in unserem Land, verk├Ârpert die Tugenden und Laster der neapolitanischen Bourgeoisie.

NICHT VERPASSEN

  • Karnevalsgeschichten f├╝r Kinder
  • Karnevalsgedichte f├╝r Kinder
  • Karnevalszeichnungen f├╝r Kinder
  • Karnevalslieder f├╝r Kinder
  • Karnevalsrezepte f├╝r Kinder
  • S├╝├če Karnevalsrezepte f├╝r Kinder
  • Einfache Karnevalsrezepte f├╝r Kinder
  • Karnevalsspiele f├╝r Kinder
  • Karneval-Witze f├╝r Kinder
  • Karneval-Tricks f├╝r Kinder
  • Karnevalsgesichtsverfassung f├╝r Kinder
  • Carnival-Makeup-Tutorial f├╝r Kinder
  • Karnevalsmasken f├╝r Kinder
  • Karnevalsmasken zum Selbermachen f├╝r Kinder
  • Karnevalskleidung f├╝r Kinder
  • Hausgemachte Karnevalskleidung f├╝r Kinder
  • Ideen f├╝r Karnevalskleidung
  • DIY-Karnevalskleidung f├╝r Kinder
  • G├╝nstige Karnevalskleidung f├╝r Kinder
  • Karnevalskost├╝me f├╝r Kinder
  • Karnevalskost├╝me f├╝r Kinder
  • Ideen f├╝r Karnevalskost├╝me f├╝r Kinder
  • Karnevalsarbeit f├╝r Kinder
  • Wie organisiert man eine Karnevalsparty f├╝r Kinder?

Video: Drei Kurzgeschichten f├╝r Kinder (12 Min.) || Folge 3 - Gute Nacht Geschichten f├╝r Kinder