Die schönsten Städte Europas mit Kindern zu sehen


Europäische Städte mit Kindern: Wohin gehen Sie und was gibt es für einen Familienausflug?

In Diesem Artikel:

Europäische Städte mit Kindern

Wenn Sie in diesem Sommer eine Reise mit Kindern organisieren möchten, ist es vielleicht der richtige Zeitpunkt, um mit dem Besuch zu beginnen Europäische Städte, zu den schönsten der Welt. Mal sehen, was sind die Angebote und Tipps, um mehr darüber zu erfahren Europäische Städte mit Kindern und was sind die empfohlenen Reiseziele.

Europa für Kinder

Europa hat keinen Zweifel Vorteile:

  • Die verschiedenen Ziele sind in unmittelbarer Nähe: einige Stunden mit dem Flugzeug und daher eine schnelle und komfortable Reise für Kinder;
  • die Standard von Hotels und Unterkunftseinrichtungen sind bis zu italienischen;
  • In vielen Städten wird Italienisch gesprochen und auf jeden Fall wird überall Englisch gesprochen.
  • Dienstleistungen und Möglichkeiten für Unterhaltung und familienfreundliche Unterhaltung sind zahlreich;
  • Billigfluggesellschaften, Reiseveranstalter und Hotels ermöglichen einen nicht allzu teuren Urlaub und oft finden Sie einensehr vorteilhaftes angebot Buchung von Familienpauschalen.

Am meer

Ideen für den Urlaub mit Kindern (15 Bilder) Feriendorf, Meer, Berge und andere Ziele für Ferien mit Kindern zu erreichen

Babyfreundliche Ferien in Europa

Wohin mit Kindern nach Europa?? Wenn du Kinder hast kleinSpätestens nach drei Jahren können Sie die Stadt auswählen kühles Klima Angebot an Dienstleistungen für kleine Kinder: Norwegen, Schweden, die Schweiz oder Österreich sind ideale Ziele, um einen Besuch in einer großen Stadt mit wenigen Tagen zu kombinieren, um die unberührte Natur zu genießen und gute Luft zu tanken.

Mehr Kinder großAuf der anderen Seite genießen Sie eine Welt in Städten wie Paris, Barcelona oder London, voller Reize, Attraktionen, Museen und Parks aller Größen.

Städte mit Kindern in Europa besuchen

Hast du eine Idee, europäische Orte mit Kindern zu besuchen? Und was ist das? ideale Städte in Europa mit Kindern zu besuchen? Hier sind einige Vorschläge für eine Baby freundliche Reise:

  • Paris: Dieses Jahr feiert Disneyland Paris sein 25-jähriges Bestehen mit vielen Neuigkeiten, Veranstaltungen und Attraktionen: Es ist die perfekte Zeit, um Kindern ein unvergessliches Erlebnis zu bieten, aber in Paris können wir den Nervenkitzel erleben, wenn Sie den Eiffelturm hinaufgehen und den Palast von Versailles besuchen mit Les Grandes Eaux Musicales, einem Pfad entlang der 77 Hektar großen Gärten, Haines und Hecken, den 55 Brunnen und Wasserspielen und den herrlichen Statuen, die entlang der großen Handelsstraßen oder kleinen malerischen Viertel spazieren;
  • Kopenhagen: ein anderes Ziel als die üblichen Routen und dennoch sehr suggestive Städte mit Kindermuseen, wie das Viking Ship Museum und das Experimentarium, die Kanäle auf dem Boot, die Burgen, die uns erlauben, ein wahres Märchen zu erleben;
  • London: Kinder fahren bis zu 10 Jahre kostenlos in der Metro und mit der U-Bahn können Sie eine Stadt voller Attraktionen bereisen. Viele Museen und Kulturzentren sind kostenlos, wie das National History Museum, das Science Museum und das British Museum. Viele Parks und öffentliche Gärten wie der Regents Park, in dem sich auch der Zoo befindet.
  • LissabonLissabon zeichnet sich durch nostalgischen Retro-Charme aus. Lissabon ist ein interessantes Ziel für Jung und Alt, die sicherlich den Spaziergang in der historischen Straßenbahn und die engen Gassen des Zentrums in der Nähe des Hafengebiets schätzen werden.
  • Stuttgart: eine wenig bekannte und besuchte Stadt, aber reich an Vorschlägen für eine Familienreise. Vom Wilhelma-Zoo über das Naturkundemuseum, den Vergnügungspark Indoor Sensapolis bis zu den Weihnachtsmärkten und Legoland auf halbem Weg zwischen München und Stuttgart.
Ferien auf einem Segelboot

Wochenende mit kleinen Kindern in Europa, wohin sie gehen

Und wenn Sie nur zwei oder drei Tage Zeit haben, hier ein paar Ideen für ein Wochenende mit Kindern in Europa:

  • Barcelona: das größte Aquarium, der älteste Vergnügungspark Europas, das Barceloneta, wo Sie sogar schwimmen können, der unterhaltsame und bizarre Park Gruel und die Sagrada Familia sind nur einige Gründe, um Barcelona mit den Kindern zu besuchen.
  • Wien: In Wien ist der Eintritt in alle Museen kostenlos, ein Besuch des Technikmuseums, des Zoom Kindermuseums im MuseumsQuartier ist ein Muss. Viele Wasserparks, sogar mit Thermalbecken und Unterhaltung, und der BOGI Park: 5.000 Quadratmeter mit Spielen, Spaß und sportlichen Aktivitäten für Kinder von 1 bis 12 Jahren

Organisierte Reisen für Familien

Die Reiseveranstalter organisieren organisierte Reisen für Familien in Europa und der ganzen Welt:

  • Die Reisefamilie: Eine Familie, die gerne reist und Reisewege für Erwachsene und Kinder organisiert. Die Reiserouten sind für Kinder ab fünf Jahren geeignet und jede Reise ist ein Abenteuer, auf dem viele Dinge gestaltet und gesehen werden müssen
  • The vagabond: ein Reiseveranstalter, der Ausflüge organisiert, die für diejenigen gedacht sind, die gerne reisen und nicht nur besuchen, um lokale Gemeinschaften zu unterstützen. Innerhalb der Website gibt es einen speziellen Bereich für Reisende, die mit ihren Kindern reisen.

Aber auch Alpitour, Elephant Tours und Online-Reiseveranstalter wie Exedia oder Edreams organisieren Reisen und lange Wochenenden in Europa und auf der ganzen Welt für Familien.

Angebote für Reisen in Europa

Hier sind einige Vorschläge:

  • In Griechenland mit den Reisen des Elefanten: Griechenland ist ein altes Reiseziel, das die Freude an der Entdeckung einer alten Zivilisation und an großartige Vorschläge mit der Freude verbindet, einige Tage auf See zu verbringen.
  • In Frankreich mit dem Zug: Die französischen Eisenbahnen stellen die kleineren Reisenden in den Mittelpunkt, die für nur 5 Euro in den TGV einsteigen. Das Angebot richtet sich an ein Publikum bis 12 Jahre und gilt für bis zu 3 Kinder in Begleitung eines Elternteils. Abfahrten von Mailand, Turin, Vercelli und Novara nach Paris, Lyon und Chambéry. Auf der Website Voyages-sncf.com oder in der entsprechenden App können Sie nicht nur Ihr TGV-Zugticket buchen, sondern auch alle interessanten Reiseziele in Frankreich entdecken. Es reicht aus, vom 13. bis 27. Juni 2017 auf Voyages-sncf.com ein TGV-Ticket zu kaufen, für eine Reise zwischen dem 15. Juni und dem 3. August einschließlich.
  • Bravofly: Die Website bietet nicht nur attraktive Preise für Hotels, sondern auch wirklich interessante Flug- und Hotelpakete. Wie die für einen Besuch in Amsterdam, ab 175 Euro pro Person.
  • in SlowenienNur einen Steinwurf von Italien entfernt, in der Nähe des Wasserparks von Terme Čatež, befindet sich ein echtes Indianerdorf, bestehend aus 25 Zelten, die mit 4 Betten, Tisch, Stühlen, Schränken und einer Miniküche für einen originellen und geschmackvollen Urlaub im Westen ausgestattet sind. Preise ab € 70,00 pro Zelt pro Nacht.

Video: Prag - Die schönste Stadt Europas? | Galileo | ProSieben