Montessori: Schn├╝rungen


Die Schn├╝rsenkel: ein Montessori-Spiel, das die Erziehung zur Bewegungsfreiheit von Kindern betrifft, das nach der Montessori-Philosophie absolut p├Ądagogisch ist. In diesem speziellen Fall beziehen sich die Rahmen auf die praktischen Ankleidevorg├Ąnge

In Diesem Artikel:

Montessori: Schn├╝rungen: Rahmen

Der Schn├╝rrahmen: ein Montessori-Spiel, das die Erziehung zur Bewegungsfreiheit von Kindern betrifft und gem├Ą├č der Montessori-Philosophie absolut p├Ądagogisch ist. In diesem speziellen Fall beziehen sich die Rahmen auf die praktischen Ankleidevorg├Ąnge.
Eines der Kapitel de "Die Entdeckung des Kindes" von Maria Montessoribetrifft die Bewegungserziehung. Interessant, weil der Montessori bei der Analyse der Immobilit├Ąt, an die die Schule die Kinder gew├Âhnt (sitzen an den Schreibtischen, stundenlang gestanden hat...), das absolute Bed├╝rfnis nach R├╝ckkehr (und so sprechen wir von einem 1948 geschriebenen Buch) an Kinder dazu zu bringen, Bewegung wertzusch├Ątzen (und zu unterrichten), um sie zu einer Bewegungsfreiheit zu bringen, die ihrer Philosophie nach absolut p├Ądagogisch ist. Um die muskul├Ąre Bildung in das Leben von Kindern einzubringen, es dem t├Ąglichen Leben neu zuordnen, war eines der wichtigsten praktischen Werke unserer Methode, die die Bewegungserziehung vollst├Ąndig in die einzigartige und unzertrennliche Gesamtbildung der Pers├Ânlichkeit des Kindes eingef├╝hrt hat. Wie wir alle sehen, ist das Kind der fortw├Ąhrenden Mobilit├Ąt geopfert: [sein] Bewegungsbed├╝rfnis, ist in der Kindheit unwiderstehlich [...]. Bewegung ist daher lebensnotwendig; und Bildung kann nicht als Moderator oder schlimmer als Bewegungshemmnis verstanden werden, sondern nur als eine Hilfe, um die Energien gut auszugeben und sich normal entwickeln zu lassen.
Unter den verschiedenen Spielen und ├ťbungen, die die nat├╝rliche Entwicklung der Bewegung stimulieren, schl├Ągt die Methode vor: Befestigungsrahmen: Objekte, die Kindern als ├ťbungen zur Analyse von Bewegungen dienen [...]: ein Holzrahmen, der zwei Stoffrechtecke tr├Ągt, die miteinander verbunden werden k├Ânnen. Jeder Rahmen hat eine andere Art der Verbindung: Kn├Âpfe, Haken, Schn├╝rsenkel, B├Ąnder, Schnallen, Automatik usw. Diese Entwicklungsobjekte Sie beziehen sich auf die praktischen Ankleide.

Montessori: Schn├╝rungen: sich


Montessori: Schn├╝rungen: Rahmen

So erstellen Sie einen Rahmen mit den faid-Tasten
Sie k├Ânnen viele Arten von Rahmen erstellen: mit Haken, Schnallen, G├╝rteln, Schn├╝rsenkeln und Rei├čverschl├╝ssen, Rei├čverschl├╝ssen... Ich habe mit Kn├Âpfen angefangen: einfacher f├╝r die kleinen H├Ąnde meiner Tochter und mehr von ihr gesch├Ątzt Er liebt und versucht immer, sie von der Stange seines Vaters zu l├Âsen. Ich hatte bei Ikea sehr billige Quadrate gekauft, die aus grobem und hellem Holz gefertigt waren, um meinen Rahmen zu gestalten. Ich habe den Rahmen von der hinteren Karte demontiert (was ich offensichtlich nicht weggeworfen habe und ich werde ihn f├╝r einen anderen Job brauchen...), und ich l├Âste mit der Zange die schwarzen Clips auf der R├╝ckseite (aus Angst, dass das Kind geschnitten werden sollte).
Dann fertigte ich zwei 15 ├Ś 9 cm gro├če Stoffrechtecke an, die von der Maschine eingefasst und in der Mitte ├╝bereinander gelegt wurden, um die Kn├Âpfe zu n├Ąhen. Mit dem ├ľsenpunkt (spezifisch nur f├╝r Knopfl├Âcher) habe ich die ├ľffnung f├╝r die drei roten Kn├Âpfe gemacht, die wir mit der klassischen Methode (hier verschiedene Methoden) haben. nat├╝rlich Es ist sehr wichtig, die Tasten gut zu fixierenUm zu verhindern, dass es herauskommt und aufgenommen wird... kann es sehr gef├Ąhrlich sein!
Zum Schluss habe ich die beiden Stoffstreifen mit einem Holzzeiger auf der R├╝ckseite befestigt, um sicherzustellen, dass die Heftklammern nicht hervorstehen und nicht gef├Ąhrlich sind (ein Hammerschlag w├╝rde ausreichen, um sie perfekt zu passen). Es ist wirklich ein "Spiel", das n├╝tzlich und angenehm ist, auch weil es von einem Erwachsenen geleitet werden muss, und es ist eine Gelegenheit, Kindern beizubringen, Aktionen durch Nachahmung zu wiederholen, insbesondere diejenigen, die sich auf das Spiel beziehen An- und Auskleiden.
F├╝r diejenigen, die nicht n├Ąhen m├Âchten, werden die Rahmen auch (meistens in der Kategorie "praktisches Leben") an verschiedenen Stellen verkauft (ich erw├Ąhne nur einige):
earlyschoolmaterials.com;
montessoriworkshop.com;
i-fit.ca;
montessorimaterials.com
Das Buch: Die Entdeckung des Kindes, M. Montessori - Hrsg. Garzanti Elefanti, ÔéČ 14
Kuratiert von Mammafelice

Video: Schuhe binden in 2 Sekunden