Molly Monster, die Rezension des Films


Der 29. M├Ąrz kommt im Kino Molly Monster an, dem ersten Spielfilm, der dem ber├╝hmten Cartoon gewidmet ist, der die Abenteuer eines netten kleinen Monsters erz├Ąhlt, das mit seinen Eltern in Mostrolandia lebt: Hier sind der Trailer und die Rezension

In Diesem Artikel:

Molly Monster, der Film

die 29. M├Ąrz kommt im Kino an Molly Monster, der Spielfilm von Tund Sieger, Matthias Bruhn und Michael Ekbladhinspiriert von der ber├╝hmten Zeichentrickserie on air on Rai Yoyo. Der von 102 Distribution vertriebene Film erz├Ąhlt ein neues Abenteuer von Molly Monster, ein sch├Ânes kleines Monster lebt mit seinen Eltern in Mostrolandia, einem ruhigen Dorf, das aus H├╝geln, Vulkanen, Geysiren und lustigen Bewohnern besteht.

Alle Kinder, die die kleine Molly auf Rai Yoyo bereits getroffen haben, k├Ânnen sie jetzt auf der gro├čen Leinwand in dieser wundersch├Ânen Umgebung bewundern Animierter Spielfilm, wie der Cartoon, gekennzeichnet durch sehr farbenfrohe Illustrationen und einen Comics-Stil. Und es ist unm├Âglich, die nette kleine Molly und ihre Freundin Edison nicht zu finden.

Molly Monster Poster

Molly Monster, der Film FOTOS (6 Bilder) Molly Monster, der Film Molly Monsters Fotos, Ted Siegers Lieblingsfilm, Matthias Bruhn und Michael Ekbladh, die dank der 102 Distribution am 29. M├Ąrz 2018 in den italienischen Kinos erscheinen werden

Grundst├╝ck

Die kleine Molly lebt mit ihren Eltern a Mostrolandia, das friedliche Monsterland aus H├╝geln, Vulkanen und Geysiren. Molly wartet auf ein sehr wichtiges Ereignis: die Ankunft eines kleinen Bruders oder einer kleinen Schwester was zwangsl├Ąufig alle Aufmerksamkeit der Familie auf sich ziehen wird. W├Ąhrend des Wartens bereitet sie einen Hut f├╝r ihren kleinen Bruder vor. Wenn endlich "kommt"das Ei, aus dem der kleine Bruder geboren wird, m├╝ssen die Eltern f├╝r dieInsel der Eier, wo es schl├╝pfen wird. Molly w├╝rde gerne mitgehen, aber die Reise ist lang und die Eltern beschlie├čen, sie bei Onkel Alfredo und Onkel Santiago zu Hause zu lassen. Aber Mollys Eltern verga├čen den Hut von Molly. So beschlie├čt das kleine M├Ądchen, mit ihrer Freundin Edison zu gehen, um ihre Eltern zu erreichen. Wird es ihm gelingen?

Rezension

Molly Monster ist wirklich ein sch├Âner Film f├╝r Kinder. Ein Film, der auch ein wichtiges Thema anspricht: die Ankunft eines kleinen Bruders oder einer kleinen Schwester. In dem Moment, in dem ein kleiner Bruder (oder eine kleine Schwester) geboren wird, kann es tats├Ąchlich vorkommen, dass die Aufmerksamkeit f├╝r den Neuank├Âmmling gilt, aber dies bedeutet nicht, dass Mama und Papa ihr erstes Kind nicht besser haben wollen. Molly ist ├╝berw├Ąltigt von der Erregung, als ihr kleiner Bruder ankam. Und alle Aufmerksamkeit gilt dem Ei, aus dem das Baby geboren wird. Aber Molly glaubt, dass sie diesen kleinen Bruder schon gut haben will. Und er m├Âchte seine Geburt zusammen mit seinen Eltern sehen. Schlie├člich wird er eine Reihe von Abenteuern erleben, um in diesem wichtigen Moment seinen Eltern nahe zu sein. Eine wundersch├Âne Geschichte, die sicherlich alle Kinder ansprechen wird.

Offizieller Trailer

Warten auf den Spielfilm, hier ist der offizieller Anh├Ąnger

N├╝tzliche Informationen

  • Titel: Molly Monster
  • Regie: Ted Sieger, Matthias Bruhn und Michael Ekbladh
  • Verteilung: 102 Verteilung
  • Ver├Âffentlichungsdatum: 29. M├Ąrz 2018
  • Dauer: 70 minuten

Video: Ted Siegers Molly Monster - Der Kinofilm (Trailer in HD)