Das Ministerium blockiert Impfstoffe gegen Grippe von Novartis


Das Gesundheitsministerium hat beim Verkauf von 4 Novartis-Produkten einen Vorsichtsblock angeordnet: Hier sind sie

In Diesem Artikel:

Vor kurzem wurde eine Erkl├Ąrung des Gesundheitsministeriums herausgegeben, die zusammen mit der AIFA die Verwendung und den Verkauf von vier untersagt Grippeimpfungen (READ) hergestellt von der Novartis Pharmafirma.
LESEN SIE AUCH: Als Vorsichtsma├čnahme 65.000 Influenza-Impfstoffe entnehmen
Das Verbot betrifft diese 4 Produkte:
1) Agrippal
2) Influpozzi-Untereinheit
3) Adjuvante Influpozzi
4) Fluad
"Die B├╝rger werden gebeten, diese Impfstoffe bis auf Weiteres nicht zu kaufen und nicht zu verwenden. "liest die dringend herausgegebene Notiz.
LESEN SIE AUCH: Einfluss 2012 werden Kinder am st├Ąrksten betroffen sein
Aber warum mussten diese Produkte gesperrt werden?
Die AIFA (Italian Drug Agency) erkl├Ąrt, dass sie die vom pharmazeutischen Unternehmen vorgelegte Dokumentation analysiert und die Notwendigkeit f├╝r weitere Untersuchungen festgestellt hat Schecksausf├╝hrlicher auf die Sicherheit und Qualit├Ąt der Produkte.
Das Hauptrisiko besteht darin, dass diese Impfstoffe (READ) kann schwerwiegende Nebenwirkungen verursachen.
Bisher wurden keine Nebenwirkungen dieser Impfstoffe gemeldet, aber Experten haben sich entschieden, das Sicherheitsprofil der Produkte besser zu analysieren.
Daher ist ein Kaufverbot vorsorglich.

Video: Wir Impfen Nicht! Mythos und Wirklichkeit der Impfkampagnen (ganzer Film)