Malaguzzi-Methode, der Kindergarten, in dem die Kinder kommandieren


Die Kinderg├Ąrten in Reggio Emilia folgen der von der P├Ądagogin entwickelten P├Ądagogik, wonach das Kind ein aktives und denkendes Thema ist

In Diesem Artikel:

Der italienische P├Ądagoge Loris Malaguzzi Er glaubte, dass das, was die Kinder in den ersten Schuljahren lernen, die Arbeit derselben Kinder ist, die lernen, die Ressourcen zu nutzen, mit denen sie von Natur aus ausgestattet sind:Kinder bauen ihre Intelligenz. Erwachsene m├╝ssen ihnen Aktivit├Ąten und Kontext vermitteln und vor allem zuh├Âren k├Ânnen"Deshalb werden in Schulen, die der Malaguzzi-Methode folgen, Kinder in den Mittelpunkt der Organisation gestellt und daran beteiligt, Tag f├╝r Tag zu entscheiden, was sie tun sollen.
LESEN SIE AUCH: Montessori School, eine kreative Elite
In Reggio Emilia folgen viele Kinderg├Ąrten Unterrichtsmethode des italienischen P├Ądagogen. Und ihr Ruf ist im Ausland so weit gekommen, dass jedes Jahr Delegationen aus dem Ausland kommen, um diese Methode zu erlernen. Die Kinder, die in kleinen Gruppen versammelt sind, werden von den Lehrern und Erzieherinnen verfolgt, aber gleichzeitig werden sie frei gelassen denke und erfinde neue Spiele. Lehrer h├Âren (READ) ihre Vorschl├Ąge und arbeiten zusammen, um ihnen zu helfen, sie zu erreichen. Jeden Morgen wird ein Meeting organisiert, um gemeinsam zu entscheiden, was tags├╝ber zu tun ist.
LESEN SIE AUCH: Waldorfmethode, wie Kinder zur Natur erzogen werden k├Ânnen
Kinder werden ber├╝cksichtigt aktive und denkende Themen und dazu muss ihnen die M├Âglichkeit gegeben werden, ihren Erfindergeist in die Praxis umzusetzen. Sie sind nicht einfach die Empf├Ąnger "eines von oben auferlegten Wissens". Amelia Gambetti, einer der ersten Lehrer, der sich f├╝r die italienische P├Ądagogik entschieden hat, erkl├Ąrt: "Loris Malaguzzi glaubte nie an Isolation"Und aus diesem Grund werden Kinder in Kinderg├Ąrten ermutigt, zusammenzuarbeiten und"Arbeit"alle zusammen, um das Projekt des Tages zu entwickeln: eine Erfahrung, die dazu beitr├Ągt"Schaffen Sie bewusstere B├╝rger"Wie der Psychologe erkl├Ąrt Howard Gardner "Kinder haben das Gef├╝hl, dass sich die Gemeinschaft um sie k├╝mmert, und wenn sie erwachsen werden, geben sie ihre Aufmerksamkeit zur├╝ck".
Die Schulen, die auf der Malaguzzi-Methode basieren, sind hell, offen und kommunizieren miteinander. Im Kindergarten k├Ânnen Kinder "Arbeit"Auf hellen Tischen wird in jeder Klasse eine Mutter installiert kreative werkstattmit einem auf k├╝nstlerische und manuelle T├Ątigkeiten spezialisierten Erzieher (READ). Familien sind eingeladen, an allen Schulaktivit├Ąten aktiv teilzunehmen.
Quellenangaben | Kurier

Video: