Die Jonas-Methode, um ein Baby zu bekommen


Laut Studien des slowakischen Arztes Eugen Jonas w├╝rde sich die Fruchtbarkeit der Frau von den Sternen leiten lassen. Anhand seiner Theorien k├Ânnte man auch das Geschlecht des ungeborenen Kindes und die Vitalit├Ąt des Kindes berechnen

In Diesem Artikel:

Jonas-Methode

Eugen Jonas, ein slowakischer Hauptarzt in der Psychiatrie, nach sorgf├Ąltiger Krankenhausbeobachtung und der Feststellung, dass seine zahlreichen Patienten eine 30 - t├Ągige, von dem Menstruationszyklus unabh├Ąngige, 30 - t├Ągige Sexualphase hatten, begann er, alte Schriften wie diese assyrisch-babylonische und war fasziniert von einer Aussage, die in vielen dieser alten Abhandlungen niedergeschrieben wurde.

Nach diesen B├╝chern w├╝rde die Frau von einigen beeinflusst werden Mondphasen f├╝r die in einigen Perioden sein Fruchtbarkeit Es steht unter dem Einfluss der Planeten und der Sonne. So begannen die komplizierten Studien dieses aufmerksamen Arztes und es gelang schlie├člich zu best├Ątigen:

Die Tendenz des Embryos und sogar das Geschlecht der Kinder h├Ąngt entscheidend von der Position des Mondes zum Zeitpunkt der Empf├Ąngnis ab. Die Ergebnisse der Umfrage haben es jetzt m├Âglich gemacht, die am besten geeigneten Tage f├╝r die Empf├Ąngnis festzulegen, um das Geschlecht der geborenen Kreatur zu bestimmen!

Das wird oft behauptet die Teile Sie treten h├Ąufiger in den Mondaustauschphasen aufDies sind vor allem die Hebammen und Krankenschwestern, die w├Ąhrend dieser Mondzeit mit Arbeit ├╝berlastet sind und von einem Partisanen zum anderen laufen.

Die Einfl├╝sse des Mondes auf die Arbeit

Nach sorgf├Ąltigen Studien und hartn├Ąckigen Berechnungen erstellte Dr. Jonas 1956 seinen "kosmobiologischen Code". Anfangs mit Skepsis begr├╝├čt, gaben ihm die statistischen Daten seinen Grund Verh├╝tungsmethode hatte eine Erfolgsquote von 98%.
Dieser slowakische Arzt behauptet, dass die Frau wird von den Sternen gef├╝hrt und unabh├Ąngig von seinem Menstruationszyklus hat er auch einen anderen Zyklus, abh├Ąngig von seinem Geburtsdatum und den Sternen des Himmels. Nach dieser Theorie konnte Dr. Jonas vier Arten von Berechnungen f├╝r das auf die Anfrage folgende Jahr erstellen. Nachfolgend sind die Arten von kosmobiologischen Berechnungen aufgef├╝hrt, die f├╝r die besonderen Bed├╝rfnisse der anfragenden Frau zu befolgen sind.

  • Verh├╝tungsmethode: f├╝r Frauen, die seit zw├Âlf Monaten den Wunsch haben, eine Schwangerschaft zu vermeiden. Es definiert die fruchtbaren und unfruchtbaren Tage der Frau
  • Berechnung des Geschlechts des ungeborenen Kindes: Der Arzt kann berechnen, wann es wahrscheinlicher ist, einen Mann oder eine Frau zu haben. Das wissen zu k├Ânnen, ist sehr n├╝tzlich, wenn man Krankheiten vermeiden will, die nur bei M├Ąnnern ├╝bertragen und hervorgehoben werden, aber auch f├╝r Menschen, die einen Sex lieber als einen anderen bevorzugen.
  • Die Berechnung der Fruchtbarkeit: Definiert die fruchtbaren Tage f├╝r Frauen, denen es noch nicht gelungen ist, ein Baby zu bekommen, obwohl sie durch die durchgef├╝hrten Besuche und Untersuchungen als gesund erkl├Ąrt wurden, sowie f├╝r den Partner. Die fruchtbaren Tage w├╝rden nicht dem Eisprung entsprechen, sondern den Mondphasen und k├Ânnten sogar mit den Tagen des Menstruationszyklus zusammenfallen.
  • Die Berechnung der Vitalit├Ąt des Kindes: Festlegung der Tage, an denen ein gesundes Kind gezeugt werden kann, insbesondere f├╝r Frauen, die Abtreibungen erlitten haben oder Kinder mit psycho-physischen Problemen hatten

Die Gr├Â├čenordnung dieser Methode wurde definiert, als statistisch gesehen wurde, dass in einer sehr gro├čen Gruppe von Frauen, die Kinder mit schweren k├Ârperlichen Problemen zur Welt brachten, sie in astralischen Perioden empfangen worden waren, die f├╝r die Konzeption ung├╝nstig waren, f├╝r die diese Berechnungen auf Weltebene gr├Â├čere Beachtung fanden.

Wie werde ich schwanger?

Dass die Sterne die Frau beeinflussen, wurde bekannt Oft wird die Frau nicht zuf├Ąllig als "Wahnsinniger" definiert, was ├╝berraschend ist, wenn eine Methode zur Verf├╝gung steht, die deutlich macht, wie die Sterne f├╝r den Menschen wichtig sind.
Die Natur ist so perfekt und kompliziert, dass der Mensch nicht von ihr getrennt werden kann, sondern in einer Symbiose und im Gleichgewicht damit leben muss, um sich selbst und seine Gesundheit zu f├╝hlen.

Wie l├Ąsst sich das Geschlecht des ungeborenen Kindes nach der Jonas-Methode berechnen?

  • Nach der Jonas-Methode ist eine Frau am Tag der maximalen Fruchtbarkeit Wenn der Mond w├Ąhrend des Monats an der gleichen Position wieder erscheint, an der er sich befand, als er geboren wurde.
  • Das Geschlecht des ungeborenen Kindes h├Ąngt von der Position ab, an der sich der Mond im Moment der Empf├Ąngnis befindet (positives oder negatives Feld, z. B. positive oder m├Ąnnliche Anzeichen: Widder, Zwillinge, L├Âwe, Waage, Sch├╝tze und Wassermann, negative oder weibliche: Stier, Krebs, Jungfrau, Skorpion, Steinbock und Fische)
  • Ein in der Mondphase gezeugtes Kind, das der Geburt der Mutter entspricht, wird also m├Ąnnlich sein, wenn diese Phase in ein m├Ąnnliches Zeichen f├Ąllt, weiblich, wenn die Phase in ein weibliches Zeichen f├Ąllt.

Erfahren Sie mehr

  • Eine Website, auf der Sie das Thema vertiefen und die benutzerdefinierten Berechnungen erhalten k├Ânnen (auf Englisch)
  • Eine Site, um fruchtbare Tage nach der Jonas-Methode zu berechnen
  • So k├Ânnen Sie versuchen, Ihre eigenen fruchtbaren Perioden zu berechnen
  • Offizielle Seite der Jonas-Methode

Video: 30 ARTEN ZU K├ťSSEN ?? (German Language)