MĂ€nner weniger und weniger fruchtbar: Was sind die Ursachen?


Mehrere Studien zeigen, dass MĂ€nner in westlichen LĂ€ndern weniger fruchtbar sind. Was denken die Experten?

In Diesem Artikel:

Italien, Frankreich und andere europÀische LÀnder scheinen unter einer wirklichen Krise der EU zu leiden Sperma.
Wie von Corriere della Sera berichtet, haben mehrere Studien gezeigt, dass MĂ€nner immer weniger sind fruchtbar und wie die Anzahl der Spermatozoen von Generation zu Generation schrittweise abnimmt.
LESEN SIE AUCH: SekundÀre Unfruchtbarkeit, 12 Dinge zu wissen
Zum Beispiel scheint in Frankreich in den letzten 17 Jahren die mitSpermatozoenIch bin bei den 35-JĂ€hrigen um 32,2% gefallen.
in Italien Der Trend scheint Ă€hnlich zu sein: Eine kĂŒrzlich durchgefĂŒhrte Studie ergab, dass die Anzahl der Samenzellen bei der 25-jĂ€hrigen Bevölkerung um 25% zurĂŒckgeht.
LESEN SIE AUCH: Kann ich Kinder haben? Alles ĂŒber mĂ€nnliche Fruchtbarkeit und SterilitĂ€t
Experten sind alarmiert: Durchschnittlich produziert ein Mann ungefĂ€hr 60 Millionen Spermien pro Milliliter Samen und 40 Millionen sind ausreichend, um als fruchtbar zu gelten; aber Studien zeigen das einer von fĂŒnf jungen Menschen hat eine Spermienzahl von weniger als 20 Millionen, eine zu niedrige Zahl, die seine FortpflanzungsfĂ€higkeit ernsthaft gefĂ€hrdet.
Und tatsÀchlich zeigen die Daten, dass in 50% der FÀlle Paare die Schwierigkeiten haben, Kinder zu bekommen, ist das Problem dem Menschen zuzuschreiben.

die Krise-of-Sperma


Was kann der Grund fĂŒr diesen RĂŒckgang sein? Spermienzahl in den letzten Generationen?
Die Hypothesen sind zahlreich und dennoch zu ĂŒberprĂŒfen.
Sicher ist, dass einige Faktoren Sie können die QualitĂ€t und Anzahl der Produkte negativ beeinflussen Spermien (READ)Zum Beispiel: Zu viel Hitze oder Saunen können sich negativ auswirken. Exposition gegenĂŒber Chemikalien wie Pestiziden, Phthalaten und Schadstoffen, die das Hormonsystem stören. sitzender Lebensstil und Fettleibigkeit.
Einige Studien der UniversitÀt von Siena und Catania haben ergeben, dass die Spermatozoen der Rauchen 24 Stunden lang in Kontakt mit den typischen Substanzen gebracht, durch die Zigaretten immobilisiert werden, und sogar ihre DNA wird irreparabel beeintrÀchtigt und beschÀdigt.

Video: Unfruchtbarkeit beim Mann ☆ Ursachen & Behandlungsmöglichkeiten