Ärztliche Einwände: Ist es wirklich eine Wahl des Gewissens?


In Italien sind schätzungsweise 71% der Ärzte Kriegsdienstverweigerer aus Gewissensgründen. Inwieweit ist diese Wahl jedoch wirklich mit dem Bewusstsein verbunden?

In Diesem Artikel:

Die letzte Episode ereignete sich in Neapel, wo ein Frauenarzt bei einem Verkehrsunfall am Policlinico Federico II verletzt wurde und nicht zur Arbeit ging: Zwei Wochen lang war es nicht möglich zu übenund Schwangerschaftsunterbrechungen. Vermutlich, weil alle anderen im Dienst stehenden Ärzte bekannt warenoder Kriegsdienstverweigerer aus Gewissensgründen.
Wie wir in der Post lesen, wurde die Debatte von Adriano Sofri eröffnet, der sich kürzlich in einem Artikel gefragt hat, inwieweit Gewissen und Moral wirklich sind und einen Frauenarzt dazu drängen, sich als Gewissensgegner zu bekennen.
Zunächst einmal welche Daten.
In Italien sind 71% der Ärzte Kriegsdienstverweigerer aus Gewissensgründen und es gibt einige Krankenhäuser, in denen praktisch alle Ärzte Einwände haben, so dass dies fast unmöglich istSchwangerschaftsabbruch (READ).
KOMMEN SIE, UM AUF DEM FORUM VON PLANET MOM, DAS DER IVG GEWIESEN IST, ZU ERREICHTEN. Bei tieferen Abwärtsbewegungen stellen wir fest, dass 90% der Ärzte in der Basilika und 84% in Kampanien objektiviert sind, über 80% in Latium und in Südtirol In Südtirol, in Treviglio, in der Provinz Bergamo, sind 24 von 25 Anästhesisten Beschuldigte. Kurz gesagt, eine wahrhaft paradoxe Situation und in gewisser Weise Heuchler (READ). Schwierig bis zu dem Punkt, dass Ad-hoc-Strukturen geschaffen wurden, um Mängel bei Krankenhausstationen auszugleichen.
Ein Beispiel ist das Tag Krankenhaus-Tag Chirurgie Gesetz 194 im San Camillo di Roma: Geboren im Jahr 2000 und unter der Leitung von Giovanna Scassellati, begrüßt seit 20120 jeder, der in der Region Latium keine Gastfreundschaft in Krankenhäusern findet, weit entfernt von nur 46 Gynäkologen in der gesamten Region Sie sind keine Einwände und in 9 öffentlichen Krankenhäusern gibt es keine Schwangerschaftsunterbrechungen.
Und der Arzt berichtet, dass die Junta Alemanno i geschnitten hat Mittel Für soziale Projekte gedacht, bei denen es auch engagierte Kulturvermittler gab, die mit Frauen aus den verschiedensten Kulturen interagieren und Schwangerschaftsunterbrechungen verhindern.
LESEN SIE AUCH: Freiwilliger Schwangerschaftsabbruch, Männer sind stärker involviert
"Die Bewegungen gegen die 194 erhalten beträchtliche Subventionen, während unsere Arbeit, die Öffentlichkeit und, soweit es mich betrifft, darauf achten, nicht vom Gesetz abzuweichen, auf diese Weise behindert wirdo ", meldet Dr. Scassellati, dass sie bereits 120 Tausend Unterschriften gegen das vorgeschlagene Gesetz gesammelt hat, das vom Regionalrat geprüft werden soll, der die Berater abschaffen will (READ).
Aber warum so viele Einsprechende unter den weißen Mänteln?
Der Verdacht ist sehr stark, dass es sich bei den Einlegern um Probleme handelt, sowohl aus Sicht der Verschiebungen als auch hinsichtlich der Verfügbarkeit, aber auch die Vorteile Karriere. Kurz gesagt, diejenigen, die keine Einwände haben, riskieren, isoliert zu werden und härter zu arbeiten.

Video: Государственные тайны / Silences d'Etat / Death in the Shadow of State (Frederic Berthe) 2012