Umstandsmode: Highlight oder Cover?


Besser, die Formulare zu bedecken und sich mit ad-hoc-Kleidung zu verkleiden, bequem, aber oft teuer und unbrauchbar nach der Schwangerschaft, oder passen Sie die alten Kleidungsstücke wieder an und wählen Sie adhärente Linien.

In Diesem Artikel:

Umstandsmode

Das Ankleiden in der Schwangerschaft ist kein Mädchenspiel, aber mit ein paar Tipps und Ratschlägen Vermeiden Sie, Ihr gesamtes Gehalt auszugeben in deformierten Kleidern, die Sie nicht mehr verwenden werden.

Um nicht im Premaman-Einkaufszentrum stecken zu bleiben, müssen Sie jedoch 3 Räumlichkeiten in Betracht ziehen: Ihr Körper verändert sich während der 9 Monate kontinuierlich und nicht nur an der Taille. Daher ist es besser, sofort die Idee anzunehmen, die Brüste zu vergrößern, Bauch zu ziehen, geschwollene Beine und hohe Absätze zu vergessen, um für eine Weile die tief sitzenden Jeans zu vergessen.

Die perfekte Umstandsgarderobe

Umstandsmode, die Sie unbedingt haben müssen (13 Bilder) Wie trage ich mich während der Schwangerschaft? Fotos der 10 wichtigsten Gegenstände im Schrank, wenn Sie darauf warten

Natürlich ist das alles relativ. Es gibt Frauen, die nur ein paar Kilo zahlen und andere, die bereits im dritten Monat wie Heißluftballons aussehen. Es ist besser, sich auf das Schlimmste vorzubereiten, ohne psychologisch nach unten zu springen, schließlich haben Sie gerade ein Baby! Zu beenden: Vieles hängt von der Jahreszeit ab, in der Sie den größten Veränderungen gegenüberstehen. Wenn das Baby im Sommer ankommt, ist es offensichtlich einfacher, sich anzuziehen: Badeanzüge, Kleider, Röcke und Hosen aus Leinen mit Kordelzug, Bermudas mit Schnürsenkeln, Strickwaren, Oberteile und Sandalen, nur ein wenig breiteres Kleidungsstück reicht aus, um einen gut bestückten Kleiderschrank ohne zu haben ein Auge ausgeben. Das eigentliche Problem tritt im Winter auf, wenn wir uns decken müssen, ohne zu explodieren. Wie geht es dann

Die 10 wichtigsten Gegenstände in der Mutterschaftsgarderobe

An diesem Punkt beginnt die langjährige Frage: Besser weit oder breit? Besser, die Formulare abzudecken und sich damit zu verkleiden mutterschaftskleidung, bequem, oft teuer und unbrauchbar nach der Schwangerschaft oder passen Sie die alten Klamotten wieder an und wählen Sie eng anliegende Leinen? Lieber auf die Bequemlichkeit und das Aussehen einer Wal-Latzhose zielen oder schön und elegant bleiben? Die Antwort können wir Ihnen natürlich nicht sagen! Aber die Lösungen für einen guten Kompromiss sind da.

Die Zeiten, in denen Mütter gezwungen waren, für zwei zu essen und Zirkuszelte zu tragen, sind längst vorbei. Heute bietet die auf Mutterschaft spezialisierte Mode zahlreiche Linien, die Eleganz und Komfort vereinen. Viele Filialisten - wie Zara, Benetton, Oviesse, H & M - die Müttern Alternativen zu den klassischen Spezialserien wie Chicco oder Prenatal bieten, die für viele Frauen oft teuer und unübertroffen sind.

Schwangerschaft: wie man sich in jedem Viertel kleidet

Durch die Regale dieser Billigketten zu stöbern, ist nicht schwer zu finden modische Kleidung, nicht zu niedrigen Preisen verformen, mit normaler Kleidung zu kombinieren, sich auch mit dem Bauch gut zu fühlen. Wenn Sie keine Pullover oder Hosen mit Bauchraum für den Winter vertragen, können Sie darauf wetten geschichtet aussehen: Stretch-Kleider, kleine Kleider aus Wolle mit Leggings, lange T-Shirts zum Tragen mit Schals, Scaldacuore oder Umhänge, niedrige, aber modische Stiefel. Ein breiter Modellmantel, aber kein Premaman und kein Riese.

Jersey mit Eule

Lustige T-Shirts für die Schwangerschaft (FOTO) (12 Bilder) Die schönsten T-Shirts mit lustigem Schriftzug widmen sich den zukünftigen Müttern und neuen Müttern

Im allgemeinen Vermeiden Sie jedoch übergroße Kleidungsstücke - normalerweise für jeden sehr hässlich - Stattdessen bevorzugen Sie weiche und bequeme Kleidung - vor allem während des dritten Trimesters - die jedoch der Körperlinie folgen, ohne die Formen zu verbergen. Dieser kleine Trick gilt auch für etwas fleischige Mädchen: Es ist einfacher, großformatig auszusehen, wenn Sie riesige, formlose Kleidung und nicht eng anliegende Kleidung tragen.

Wenn Sie den Körper nicht übermäßig einfetten, betonen Sie den Bauch mit fester Kleidung und dehnen Sie ihn, dann ist er auch sexy. Ein Wollkleid mit schönem Ausschnitt ist perfekt für einen romantischen Abend ein Kleid im Empire-Stil, das die Brüste betont, oft reichhaltigere, enge Hose mit bequemem, elastischem Taillenbund und einem Oberteil mit Umhang: Wenn Sie Glück haben, ein paar Kilo genommen zu haben, weil Sie Ihre sexy Seite aufgeben?

schwarze und weiße Umstandsmode

Umstandsmode Herbst Winter 2014-2015 (FOTO) (87 Bilder) Eine Auswahl an Umstandsmode für den Herbstwinter 2014-2015

Im Allgemeinen sowieso Versuchen Sie, Ihre Kleidung nur "reversibel" nachzustellen. (zum Beispiel: bewegen Sie die Jeans-Taste oder kaufen Sie den Belly Belt, ein elastisches Kit, das sich der Hose anpasst von irgendeiner Art), weil früher oder später Sie können sie in ihrer ursprünglichen Größe benötigen! Geben Sie nur dann Geld in spezialisierte Umstandsmode, wenn das Ende Ihrer Schwangerschaft mit dem Winter zusammenfällt. Eine Jacke, die schließt, ein warmer Overall, eine Hose, die auch den angesagtesten...

Video: MAMA CATWALK HAUL! ▹ AnnaMaria ♡