Mutterschaftsgeld für arbeitslose Mütter


Mütter, die nicht arbeiten, können beim Rat Mutterschaftsgeld beantragen. Wer kann den Beitrag beantragen und wie die Geldmenge funktioniert?

In Diesem Artikel:

die Baby Bonus es ist ein Anreiz, den der Staat dazu gibt neue Mütter, die arbeiten. Aber es gibt einen Mutterschaftsgeld auch für arbeitslose Mütter, die zur Erhaltung des Kindes beitragen.
Wer kann es beantragen?
L 'Anreiz (kann nicht mit anderen Sozialversicherungsleistungen kombiniert werden, mit Ausnahme des möglichen Rechts auf Erhalt des Differenzialanteils von der Gemeinde), sofern sie in Italien ansässig sind:
- in italienische Städte (ab 2. Juli 1999) 179/1999;
- in Gemeindestädte (ab 1. Juli 2000) msg. 482/2000;
- für Nicht-EU-Bürger, die eine Aufenthaltsgenehmigung besitzen * (ab 1. Juli 2000) msg. 482/2000.
- für Nicht-EU-Bürger, die im Besitz der EG-Aufenthaltserlaubnis für langfristig aufenthaltsberechtigte Personen * sind (Circ.35 / 2010).
- für Nicht-EU-Bürger, die die Aufenthaltserlaubnis eines Familienmitglieds einer Union oder eines Italieners besitzen, mit einer Laufzeit von fünf Jahren (Circ.35 / 2010).
- Nicht-EU-Bürger, die eine Daueraufenthaltskarte für Familienangehörige besitzen, die nicht die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaats besitzen (circ.35 / 2010).
LESEN SIE AUCH: Bonus Baby und Social Card, was sich 2014 ändertMutterschaftsgeld Auf Verlangen der Gemeinde wird es direkt vom INPS bezahlt und ist fällig zu unbesetzten Frauen (ebenso wie die Beschäftigten, sofern sie keinen Anspruch auf Mutterschaftsbehandlung oder für den differenzierten Teil auf Behandlungen mit einem niedrigeren Betrag als dem Zuschuss haben).
Es ist ein Beitrag in Höhe von 1.545,55 Euro. Bei Zwillingsgeburt oder Adoption oder gleichzeitiger Zuweisung mehrerer Kinder wird der Betrag mit der Anzahl der geborenen / adoptierten / inhaftierten Kinder multipliziert.
LESEN SIE AUCH: Baby Bonus und Kreditfond für Neugeborene Wann beantragen?
Die Frage muss gestellt werden spätestens sechs Monate nach der Geburt des Kindes. Diese Frist gilt auch für adoptierte oder betraute Kinder. Die Anfrage muss der Zugehörigkeitsbehörde vorgelegt werden.

Check-Mutterschaft-mom-Arbeitslose


Wie funktioniert der Beitrag?
Geld werden von INPS arbeitslosen Müttern zur Verfügung gestellt nach dem gemeinsam der Wohnsitz der Frau hat mit der Praxis begonnen und alle für die Zahlung erforderlichen Daten übermittelt. Die Zahlung muss innerhalb von 45 Tagen nach Erhalt der von den Gemeinden übermittelten Daten erfolgen.
Weitere Informationen zum Antrag auf Mutterschaftsgeld finden Sie auf der Website vonINPS und konsultieren
der Abschnitt zum Halten des Babys. KLICKEN SIE HIER >

Aber wie viel kostet es mich?

Baby so viel wie es mich kostet! (22 Bilder) Von Windeln über Hochstühle bis zu Spielen: Die Geburt eines Kindes für Familien ist ein Abfluss. Aber etwas kann gerettet werden

Video: Schwanger? - Mutterschutz, Elterngeld, Teilzeitarbeit, uvm.