Mastitis: was ist das und wie wird es behandelt?


Manchmal kann das Stillen durch Mastitis zerst├Ârt werden. Die Hebamme erkl├Ąrt, was es ist und wie es behandelt wird

In Diesem Artikel:

Mastitis

Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation Muttermilch Es ist die einzige Nahrung, die Babys brauchen, bis sie sechs Monate alt sind. Deshalb dr├Ąngen alle Hebammen die Frauen dazu, das Stillen je nach Bedarf in Betracht zu ziehen, wie schwierig es auch sein mag.

Es gibt jedoch ein Problem, das nicht untersch├Ątzt werden sollte. Frauen allein zu lassen, um zu stillen, kann zu so wichtigen Problemen f├╝hren wie das Mastitis.

Stillen: 6 Wochen und Schlagsahne

Stillen: ein F├╝hrer von der Geburt bis zu 2 Jahren (9 Bilder) Ein n├╝tzlicher Leitfaden zum Stillen von der Geburt bis zum Alter von 2 Jahren

Die Definition von Mastitis ist: Entz├╝ndung der Brustdr├╝se von S├Ąugetieren durch einige Bakterien wie den Goldenen Staffilocco, der von der Brustwarze durchdringt.

Symptome einer Mastitis

Mal sehen, was die Hauptsymptome der Mastitis sind. Die Brust f├╝hlt sich hart an, geschwollen, rot und schmerzhaft in seiner ganzen Oberfl├Ąche. Meist ist es auch dabei Fieber hoch, ├╝ber 38 Grad. Typischerweise hat das Kind Schwierigkeiten, sich genau anzulegen und zu saugen, weil die Schwellung so ist, dass er keinen guten Griff dell'areola hat, als m├╝sste er einen gro├čen Ball in den Mund legen.
Diese Art der Infektion ist nicht pl├Âtzlich, es gibt mehrere Zwischenschritte, in die Sie eingreifen k├Ânnen, um eine Mastitis zu vermeiden.

Brustprobleme, was sie sind und wie sie verhindert werden k├Ânnen

Mastitis verhindern

Zun├Ąchst ist es wichtig, darauf zu achten, dass es das Kind ist gut befestigt, mit offenem Mund, um den unteren Warzenhof und einen guten Teil des oberen Teils zu verstehen. Das Baby sollte nicht nur an der Brustwarze saugen, da sonst die Milchkan├Ąle der Milch nicht entleert werden und die Gefahr der Rissbildung besteht. Nur die Brustspalten (Schnitte, die sich an der Brustwarze bilden) k├Ânnen der Weg sein, durch den die Bakterien die Infektion der Mastitis verursachen.
Sobald das Kind geboren ist, haben Sie w├Ąhrend des Krankenhausaufenthalts keine Angst Bitte um Hilfe an die Geburtshelfer oder die Kinderkrankenschwestern. Es ist unsere Aufgabe, Ihnen die richtige Art des Stillens und sicherlich nicht genug theoretische Erkl├Ąrungen beizubringen.
Ein weiterer grundlegender Punkt des Stillens ist das beides Br├╝ste werden geleert regelm├Ą├čig.
Die Stagnation der Milch und die kontinuierliche Produktion k├Ânnen in der Tat die Verstopfung der Brust verursachen, die zwischen der normalen Entleerung der Brust und der Mastitis liegt. L 'Marmelade Sie wird durch die Verstopfung eines der Kan├Ąle verursacht, die die Milch zur Brustwarze bringen, jedoch nur im Verlauf des spezifischen Verlaufs der gesamten Brust.

Sie wissen nicht, was Sie vermissen

Was nicht zu einer Mutter sagen, die nicht stillt (9 Bilder) Hier ist eine kurze Liste von Dingen, die einer Mutter, die nicht stillen kann oder will, nicht besser gesagt wird

Wenn mich eine Mutter wegen dieses Problems anruft, besteht mein Ansatz nicht nur darin, den Stau zu l├Âsen, sondern das ganze Baby so zu bewerten, dass es in Zukunft nicht wieder vorkommt. F├╝r den Stau empfehle ich immer, auf diese Weise zu handeln: Versuchen Sie, den eingerissenen Teil in Richtung des Nippels zu massieren, um den Kanal zu entsperren, oder w├Ąhrend das Kind befestigt ist, oder indem Sie die Milch von Hand dr├╝cken. ein hei├če Dusche Konzentriert auf die Brust sowie die in hei├čem Kohlwasser gekochten Bl├Ątter, die auf die Brust gelegt werden, kann dies eine gro├če Hilfe sein, um den Kanal zu entstauen und den Stau zu l├Âsen.

Wie kann man Mastitis heilen?

Zun├Ąchst einmal ist es eine Infektion, eine Infektion zu sein Antibiotika-TherapieWenden Sie sich daher an Ihren Arzt oder an den ├╝berweisenden Frauenarzt, der ein Breitbandantibiotikum verschreiben wird. Aus meiner Sicht geht der Fokus stattdessen beim Entleeren der Brust. Es kann sehr schmerzhaft sein, aber notwendig, um die Produktion von Vortr├Ągen nicht zu verlieren. Deshalb empfehle ich immer, es etwas zu leeren, bevor das Kind angreift, um es zu beg├╝nstigen. Die ideale Technik gibt es bei manchen Frauen nicht manuelles Quetschen (mit Massage in Richtung der Brustwarze und dann Quetschen) andere profitieren stattdessen vom Gebrauch der Brustwarze Brustpumpe. Erwarten Sie nicht, dass gro├če Mengen an Milch austreten. Zun├Ąchst ist es Zeit und M├╝he, die Situation zu l├Âsen.

Ich m├Âchte in diesem Fall betonen, dass wir immer den Bezugspunkt behalten m├╝ssen Wohlbefinden des Kindes. Deshalb muss das Stillen die Wachstumsbed├╝rfnisse des Kindes erf├╝llen. Wenn im Verlauf einer Mastitis aufgrund von Schmerzen aufgrund der Unf├Ąhigkeit des Kindes, anzugreifen, sollte dies nicht sichergestellt werden, jedoch sollte die M├Âglichkeit einer Zugabe von Ersatzmilch in Betracht gezogen werden. Au├čer dann so schnell wie m├Âglich zur Brust zur├╝ckkehren.

Stillen, Fahren bis zu zwei Jahren des Kindes

Ich habe immer in allen begleitenden Kursen bei der Geburt und nach der Geburt unterst├╝tzt, dass das Stillen angenehm sein muss, eine Erfahrung und ein einzigartiger Moment des Austauschs und der Liebe mit dem Kind.

Es ist klar, dass diese Ereignisse die Harmonie irgendwie untergraben k├Ânnen. Es ist daher wichtig, Unterst├╝tzung zu haben und nicht zu versuchen, alles durch Improvisieren oder Aufgeben zu bew├Ąltigen. L 'Erfahrung Trotz der Unannehmlichkeiten wie Mastitis kann es sehr positiv sein. Scheuen Sie sich also nicht, um Hilfe zu bitten und sich auf einen Experten zu verlassen.

Video: Wie man Mastitis schnell behandelt | Nat├╝rliche Heilmittel