Gianni Rodaris Meisterwerke kommen mit Tv Sorrisi und Canzoni an den Kiosk


Ab Dienstag, dem 18. September, erscheinen Gianni Rodaris B├╝cher zu einem Sonderpreis bei Tv Sorrisi e Canzoni am Zeitungskiosk: Entdecken Sie den kompletten Arbeitsplan

In Diesem Artikel:

B├╝cher von Gianni Rodari am Kiosk

Gianni Rodari Es ist ohne Zweifel einer der gr├Â├čten P├Ądagogen und Schriftsteller f├╝r Kinder. Fast 40 Jahre nach seinem Tod werden seine Reime und Kinderreime immer von Kindern geliebt. Und jetzt kommen seine Meisterwerke dank des Fernsehsenders Sorrisi und Canzoni auf den Zeitungsstand ab dem 18. September Ver├Âffentlichen Sie die besten B├╝cher. Eine lobenswerte Initiative, die nicht vers├Ąumt werden sollte.

Die Sammlung "Die Meisterwerke von Gianni Rodari"Es ist tats├Ąchlich eins Monographische Serie, die einem der gr├Â├čten italienischen Autoren von Kindergeschichten gewidmet ist, was Erwachsene und Kinder immer verzaubert hat. Von "Fabeln am Telefon"bis"Kinderreime im Himmel und auf Erden", Von"Buch warum"Bis"Es war zweimal der Baron Lamberto", Die Halskette sammelt alle Meisterwerke von Rodari (M├Ąrchen, Geschichten und Kinderreime). Und es ist die richtige Gelegenheit, das fantastische erz├Ąhlerische Universum dieses fantasievollen, intelligenten, ironischen, lustigen und zugleich magischen Schriftstellers wieder zu entdecken. Ein Schriftsteller mit einer innovativen Art, Geschichten zu erz├Ąhlen, die die Fiktion von Kindern beeinflusst haben und noch immer beeinflussen.

Jedes Buch wird auch durch die bereichert Zeichnungen von gro├čen Illustratorenvon Bruno Munari bis Nicoletta Costa, von Giulia Orecchia bis Emanuele Luzzati. Die erste Ausfahrt "Fabeln am Telefon", Illustriert von Bruno Munari, wird ab dem 18. September auf dem Kiosk stehen, zum Preis von 7,90 ÔéČ zus├Ątzlich zum Zeitschriftenpreis. Die anderen B├╝cher werden w├Âchentlich herausgegeben: Jeden Dienstag ein neuer Band mit insgesamt 32 Ausgaben.

Geschichten am Telefon von Gianni Rodari

Plan der Arbeit

Hier ist der vollst├Ąndiger Plan der Arbeit, mit Namen und Ver├Âffentlichungsdatum des Illustrators auf dem Kiosk:

  1. Geschichten am Telefon, Bruno Munari, 18/09/2018
  2. Das Buch des Warum, Giulia Orecchia, 25/09/2018
  3. Kinderreime am Himmel und am Boden, Bruno Munari, 02.10.2014
  4. Maschinengefertigte Neuheiten, Valerio Vidali, 09.10.2014
  5. Das Fehlerbuch, Bruno Munari, 16.10.2014
  6. Lange M├Ąrchen ein L├Ącheln, Sophie Fatus, 23.10.2014
  7. Kinderreime w├Ąhrend des ganzen Jahres, Anna Curti, 30.10.18
  8. Der Kuchen am Himmel, Bruno Munari, 06.11.2014
  9. La Freccia Azzurra, Nicoletta Costa, 13.11.18
  10. Es gab zweimal Baron Lamberto, Bruno Munari, 20.11.2014
  11. Gelsomino im Land der L├╝gner, Valeria Petrone, 27.11.2014
  12. Atalanta, Emanuele Luzzati, 04/12/2018
  13. Der Kinderlied von Pinocchio, Febe Sillani, 11/12/2018
  14. Der Planet der Weihnachtsb├Ąume, Bruno Munari, 18.12.2014
  15. Die Abenteuer von Cipollino, Manuela Santini, 25.12.2014
  16. Erste Geschichten und Kinderreime, Sophie Fatus, 01/01/2019
  17. Zoo der Geschichten und Verse, Andrea Castellani, 01.08.2014
  18. Das Spiel der vier Kantone, Bruno Munari, 15/01/2019
  19. Das Gesch├Ąft von Herrn Gatto, Elena Temporin, 22/01/2019
  20. Viele Geschichten zu spielen, Anna Laura Cantone, 29/01/2019
  21. Unter den Schreibtischen Giulia Orecchia, 05/02/2019
  22. Lange und kurze Kinderreime, Laura Rigo, 12/02/2019
  23. Zwanzig Geschichten plus eine, Giulia Orecchia, 19.02.2014
  24. Die Abenteuer von Tonino der Unsichtbare, Stefano Turconi, 26/02/2019
  25. Gip im Fernsehen und andere Geschichten im Orbit, Giulia Bracesco, 03.05.2014
  26. M├Ąrchen und M├Ąrchen, Nicoletta Costa, 12/03/2019
  27. Das zweite Buch der Kinderreime, Francesco Zito, 19/03/2019
  28. Die Reisen von Giovannino Perdigiorno, Desideria Guicciardini, 26/03/2019
  29. Die Geistergondel, Adriano Gon, 02/04/2019
  30. Kleine Vagabunden, Angelo Ruta, o9 / 04/2019
  31. Alices M├Ąrchen, Valeria Petrone, 16/04/2019
  32. Geschichten von Marco und Mirko, Anna Laura Cantone, 23/04/2019

zu Weitere Informationen zur Arbeitfinden Sie auf der Mondadori-Website.

Video: