Mascha und Bär, die lustigsten Fernsehfreunde, kommen im Kino an


Die extravaganteste TV-Serie des Augenblicks erscheint mit einem Film für die ganze Familie auf der großen Leinwand. Zu Weihnachten in den Kinos ab dem 23. Dezember

In Diesem Artikel:

Mascha und der Bär - Der Film

Die beiden bizarrsten Freunde der Comic-Szene landeten mit einem lustigen im Kino Film für die Familie, die Weihnachtsfeiern für Erwachsene und Kinder aufmuntert. Frei von den Figuren der russischen Tradition inspiriert, erzählt Masha und der Bär die Abenteuer eines lebhaften, intelligenten, störrischen Mädchens mit unerschöpflicher Energie. Mascha lebt am Waldrand und durch einen Pfad, besucht oft seinen Freund Bär.

Die Reise von Arlo: der neue Pixar-Film

Mascha ist neugierig und begeistert über jede Entdeckung und Neuheit, und mit ihrer Einfallskraft gerät sie oft in Schwierigkeiten. Bär trägt seine Launen und beseitigt immer seine Streiche. Mascha liebt den Bären und er erwidert sie mit großer Zuneigung, auch wenn er manchmal versucht, sie für einen Moment der Ruhe fernzuhalten oder zu beschäftigen, er zeigt sich immer geduldig und beschützend und wenn sie nicht da ist, vermisst er sie.

Eine Geschichte, die Kindern den Wert von Freundschaft vermittelt und die Beziehung zwischen ihnen darstellt Kinder und Erwachsene Zeigen, wie die beiden Welten miteinander interagieren können, manchmal auf lustige Weise!

Video: