Ein Mann und eine Frau, ein Vater und eine Mutter: zwei verschiedene KlÀnge, aber eine wunderbare Musik


Aus fast Dads Kolumne: Sie hÀtte gerne ein anderes Kind, aber nicht ihn... der Mann hat Angst davor, Entscheidungen zu treffen, die Frau plant. Der Mann und die Frau machen zwei verschiedene KlÀnge, aber wenn es Harmonie gibt, kommt eine schöne Musik heraus

In Diesem Artikel:

Der Mann und die Frau machen zwei verschiedene GerÀusche

Wir sind am Tisch, wir haben Pizza bestellt. Sie und ich haben eine rote und eine weiße genommen. Irgendwann steht mein Freund auf. Er sagt, er muss auf die Toilette gehen, er sagt, auf seine Art haben wir uns daran gewöhnt. Wir lachen. Dann sagt uns das MĂ€dchen, das nicht seine Frau ist, aber einen zweijĂ€hrigen Sohn hat Er wĂŒrde ein anderes Kind mögen, aber er wĂŒrde nicht. Nicht jetzt, sagte er zu ihr.

Sie entfesselt sich selbst, fragt mich, ob ich denke, dass etwas nicht stimmt, weil sie ihre Meinung geĂ€ndert hat, wenn sie vielleicht sogar ihr erstes Kind bereut hat, als ob ein Mann, der Zweifel hat, ein Mann ist, der alles in Frage stellt. Ich habe ihn nie dazu gebracht, etwas zu wiegen, sagt er. Ich bin nachts immer aufgestanden, fĂ€hrt er fort. Er hat sich letzten Monat auch fĂŒr das Fußballturnier angemeldet. Er schließt daraus, als hĂ€tte er mit diesem ZugestĂ€ndnis keine Probleme vorhergesehen.

Wenn er keine Kinder will...

Von wie er spricht, es scheint eher die Mutter, die sie begleitet. Gestikulieren, hat ein fleckiges Gesicht, wir sehen, dass er es brauchte, um das Implodieren zu vermeiden. Seine Augen sind geschwollen, ich möchte sie umarmen. Ich versuche, sie zu verstehen, ihr zuzuhören, sie sagt, sie habe Angst, zu spĂ€t zu kommen. die biologische Uhrdiese Dinge dort. Zumindest spielen die Kinder zusammen, und ich muss nicht noch einmal von vorne anfangen, und es ist schön, eine große Familie zu haben, oder? Er spricht mich an, als hĂ€tte ich als Mann die Macht, den Kopf eines anderen Mannes zu betreten.

Dann kommt er zurĂŒck und ich sehe ihn an, als ich das Etikett von der Glasflasche kratzte. Ich denke, ein Mann und eine Frau haben zwei verschiedene Werkzeuge Sie machen zwei verschiedene Sounds, die dann, wenn Sie gestimmt sind, eine wunderschöne Musik hervorbringen natĂŒrlich, aber der Rhythmus, die Zeiten, die können nicht immer zusammenfallen. Din Don.

Video: Sie will ein zweites Kind und er nicht

Mann, wenn er morgen etwas tun kann... die Frau plant

Der Mensch, wenn er kann, tut die Dinge morgen, hat Angst, Entscheidungen zu treffen, sein Leben zu stören. Die Frau plant, weiß schon, wo man den Geburtstag von wenigen Monaten feiern soll, weiß, wie sich der Kindergarten verĂ€ndert, wenn er markiert ist, der Mann nein. Der Mann verschiebt, stĂ¶ĂŸt, steuert. Schon beim ersten Kind ist es kompliziert, sich davon zu ĂŒberzeugen, es wirklich tun zu wollen. Die Worte der meisten "Experten" hallen in seinem Kopf wider, die Opfer, von denen viele sprechen, die Opfer, die Gewohnheiten, die verwandelt werden, die Dinge dort. Keine IntimitĂ€t mehr, freie Momente, kein Schlaf.

MĂ€nner schultern den Druck anderer MĂ€nner auf ihren Schultern, denn das ist immer ein Teufelskreis. Und es ist Teil des Spiels, es ist Teil des Charakters. Die Frau hat vielleicht BrĂŒste aus diesem Grund, um den Schlag abzufedern, wenn sie direkt in die Zukunft geht. Der Mann schlĂ€gt uns daher zögert. Eine Frau kommt jeden Monat mit dem sich verĂ€ndernden Körper zurecht, der Mann schneidet sich nicht den Bart, weil er es nicht gewohnt ist, sich selbst ohne zu sehen.

Zwei verschiedene Werkzeuge

Din don. Zwei verschiedene Werkzeuge. Vielleicht wĂ€re es einfach notwendig schweige, um einander zu hörenfolge ihm, begleite ihn in der Melodie. Es wĂŒrde genĂŒgen, nicht so zu tun, als wĂŒrde man den Sound hier Ă€ndern. Wir essen Pizza, ich esse die Kruste zuerst, Sie lassen sie als letzte. Der Sohn unserer Freunde wacht auf und fĂ€ngt an zu weinen, kommentiert er auf seine Weise. Wir haben uns daran gewöhnt. Wir lachen. Das MĂ€dchen lacht auch. Din Din.

Alle Artikel von Quasi Padre:

  • Was MĂ€nner nicht sagen, aber nicht immer
  • UnterstĂŒtzen oder nicht unterstĂŒtzen
  • Vom Weihnachtsmann zum Weihnachtsmann
  • Die "Eile" zweier Eltern, die manchmal noch nicht wissen, wohin sie gehen

Video: Gemeinste Mama der Welt ? 10 LĂŒgen, die Kinder erzĂ€hlen! Geschichten und Spielzeug