Fehlbildungen der GebÀrmutter


Verschiedene Arten von angeborenen Fehlbildungen des Uterus können zu Unfruchtbarkeit und wiederkehrendem Abort fĂŒhren. Lassen Sie uns sie im Detail sehen

In Diesem Artikel:

Fehlbildungen der GebÀrmutter

Verschiedene Arten von Fehlbildungen der GebĂ€rmutter Sie können die Ursache fĂŒr Unfruchtbarkeit und wiederkehrende Abtreibung sein.

Dies sind eher seltene FĂ€lle (der Uterus ist also in 3-4% der Frauen), die jedoch hĂ€ufiger bei Frauen auftreten, die an wiederholten Abtreibungen leiden (unter denen der Prozentsatz auf 13% steigen wĂŒrde).

Wie kann man die Konzeption fördern?

Konzeption: 13 Möglichkeiten, es zu bevorzugen (14 Bilder) Wissen Sie, wie Sie die Konzeption fördern können? Hier sind 13 Dinge, die es wichtig zu wissen ist

Uterusseptum

Es ist die hĂ€ufigste Fehlbildung der GebĂ€rmutter und besteht darin, dass die GebĂ€rmutterhöhle durch ein Septum, das heißt, aus einem faserigen Zwischenraum, der von unten nach unten in Richtung des Uterushalses verlĂ€uft, in zwei HĂ€lften geteilt wird. Man spricht von einem kompletten Septum, wenn der Hohlraum vollstĂ€ndig in zwei Teile geteilt ist, und von einer Senkung, wenn er teilweise geteilt ist. Der Septum-Uterus verursacht im Allgemeinen keine Schmerzen (manchmal wĂ€hrend des Geschlechtsverkehrs) und wird bei Unfruchtbarkeitstests wie Hysterosalpingographie oder Hysteroskopie versehentlich entdeckt. Diese Missbildung ist selten eine Ursache fĂŒr Unfruchtbarkeit, wĂ€hrend sie hĂ€ufig zu wiederholten Fehlgeburten fĂŒhrt. Im Allgemeinen wird es daher empfohlen Korrekturoperation (Metroplastik) um auch kleine Septen zu entfernen, die die Schwangerschaft beeintrĂ€chtigen können. Die Operation wird fast immer hysteroskopisch durchgefĂŒhrt und es ist nicht notwendig, viele Monate verstreichen zu lassen, bevor eine Schwangerschaft beginnt

Zweifarbige GebÀrmutter

Der Bicorn Uterus ist die hĂ€ufigste Fehlbildung des Uterus nach dem Septum. Hier ist der obere Teil der GebĂ€rmutter in zwei getrennte Hörner unterteilt, die an der Unterseite zu einem einzigen Hals zusammengefĂŒgt sind. Der Ă€ußere Teil der GebĂ€rmutter ist auch in die GebĂ€rmutter des Septums involviert, wĂ€hrend das Septum nur das Innere des Hohlraums umfasst. Diese Fehlbildung ist an sich keine Ursache fĂŒr Unfruchtbarkeit, sondern fĂŒhrt dazu eher eine spontane Abtreibung und vor allem eine FrĂŒhgeburt; Es wird berechnet, dass die Wahrscheinlichkeit, ein lebendiges Kind zur Welt zu bringen, 60% betrĂ€gt. Ein bicornized Uterus wird bei einem normalen Besuch des Frauenarztes gesehen, aber die genaue Diagnose wird durch eine Hysteroskopie oder eine Laparoskopie gestellt. Auch hier brauchen wir eine Korrekturoperation (Metroplastik), durch die die beiden HohlrĂ€ume zusammengebracht werden. WĂ€hrend der Schwangerschaft ist eine GebĂ€rmutterhalskerze erforderlich

Frankreich genehmigt auch eine Uterus-Transplantation

Uterus Unicorne

Es ist die seltenste Uterusmissbildung (1-2% der FĂ€lle) und besteht in der Tatsache, dass es dies gibt nur die HĂ€lfte der GebĂ€rmuttermit nur einer Tuba und nur einem Eierstock; Die andere HĂ€lfte fehlt vollstĂ€ndig oder ein anderes skizziertes Horn erscheint und kommuniziert oft nicht mit dem Rest der GebĂ€rmutter. Der Uterus unicorne zeigt oft keine Symptome. Es kann stark geben Menstruationsschmerzen Wenn das zweite Horn nicht mit der Vagina verbunden ist und daher das Menstruationsblut nicht abfließt. Es wird wĂ€hrend Unfruchtbarkeitstests diagnostiziert. Es ist nicht klar, warum es Unfruchtbarkeit verursacht, aber die Frauen, die es haben, bleiben mit vielen Schwierigkeiten schwanger und von diesen nur die 40% können die Schwangerschaft abschließen. Die Diagnose erfolgt durch Ultraschall oder Laparoskopie. Die Therapie besteht darin, das zweite Horn operativ zu entfernen; WĂ€hrend der Schwangerschaft ist eine GebĂ€rmutterhalskerze erforderlich

GebÀrmutter gebogen

Auch Uterus genannt Sattel Es wird als milde Form betrachtet, weil es nicht "total" von Bicorne Uterus oder Septum Uterus ist. Hier ist der Fundus der GebÀrmutter etwas gewölbt und nimmt eine Form an, tatsÀchlich einen Sattel. Sie stört Sie nicht und wird bei einer Hysterosalpingographie oder einer Hysteroskopie in der Regel versehentlich diagnostiziert. Seine Rolle, keine Kinder bekommen zu können, wird als wirklich marginal angesehen

GebÀrmutter machte sich selbst

Sehr seltener Fall, in dem es zwei völlig unterschiedliche Uteri gibt, dh zwei getrennte Hörner, die sich in zwei HĂ€lsen fortsetzen, die entweder in einer einzigen Vagina oder öfter (fast in 75% der FĂ€lle) in einem fließen doppelte Vagina, gebildet durch einen einzelnen Hohlraum, der durch ein Septum in zwei parallele KanĂ€le unterteilt ist. Manchmal sind auch die Röhrchen und die Eierstöcke doppelt. Wie der Bicorne Uterus verursacht auch dieser Typ keine etablierte Unfruchtbarkeit, sondern macht spontane Abtreibungen und FrĂŒhgeburten wahrscheinlich. Diejenigen, die diese Missbildung prĂ€sentieren, können manchmal Schmerzen in den sexuellen Beziehungen aufgrund des Septums haben, das die Vagina teilt. Die Diagnose erfolgt in der Regel bei normalen gynĂ€kologischen Untersuchungen. In diesem Fall wird die Operation fast nie empfohlen und die einzige Therapie besteht in der Cerclage beider Pakete wĂ€hrend der Schwangerschaft

Video: VorgesprÀch zur Uterus septum OP