Lassen Sie Ihre Kinder gut essen


Die Ern├Ąhrung des Kindes spielt eine wesentliche Rolle f├╝r sein Wachstum. Die Regeln f├╝r eine ausgewogene Ern├Ąhrung sind einfach: Lassen Sie uns sie zusammen sehen

In Diesem Artikel: RICHTIGE ANLEITUNG F├ťR KINDER - Von der P├Ądagogin Dr. Mariaelena La Banca

Die Ern├Ąhrung des Kindes spielt eine wesentliche Rolle f├╝r sein Wachstum.

die Regeln einer ausgewogenen Ern├Ąhrung Sie sind einfach:
- das Essen diversifizieren,
- Vitamine und Nahrungserg├Ąnzungsmittel m├Ą├čig verwenden,
- Mahlzeiten definieren, die nicht ├╝bersehen werden sollen,
- ├ťbergewichtsprobleme vermeiden,
- Nahrungsmittelallergien verhindern.
ENTDECKEN SIE AUCH: Seit Kindheit gesund: Ern├Ąhrung f├╝r Kinder

Es ist wichtig, dem Kind die Neugier des Geschmacks und die Vorteile ausgewogener Mahlzeiten zu vermitteln alles essen.

Die Vielfalt der Ern├Ąhrung erm├Âglicht es uns, die f├╝r ein gutes Wachstum notwendigen Kohlenhydrate, Lipide, Proteine ÔÇőÔÇőund Vitamine bereitzustellen.

Power-Food-Di├Ąt-Kinder

Obst, Gem├╝se, Fleisch und Mehlprodukte sind alle wichtig. Manchmal reicht es aus, sie richtig darzustellen, um die Neugier des Kindes zu wecken und ihm etwas zu gefallen.
Damit das Kind die Vorteile von Obst sch├Ątzen kann, schlagen Sie es nicht erst nach einer Mahlzeit vor. Zur Snackzeit wird das Kind hungrig sein und sich mehr anziehen mit einem s├╝├čen Geschmack und von der Fruchtfarbe.
LESEN SIE AUCH: Essst├Ârungen bei Kindern: Der Experte spricht

Oft m├Âgen Kinder keine Fr├╝chte. Nutze deine Fantasie und pr├Ąsentiere Fr├╝chte auf originelle Weise.
Sch├Ąlen Sie zum Beispiel den Apfel und schneiden Sie ihn in W├╝rfel, oder entfernen Sie die wei├čen Filamente von den Mandarinen und schneiden Sie sie in Scheiben. Das Kind wird mehr in Versuchung geraten...

Du wei├čt schon Kinder essen gerne mit den Fingern. Z├Âgern Sie nicht, Karotten oder Gurken in St├Âcken zu schneiden. Vergiss das nicht Ber├╝hrung ist einer der am h├Ąufigsten verwendeten Sinne in Wissen und Akzeptanz von Lebensmitteln.
Die Vielfalt der Formen und Farben zieht das Kind an. Kreieren Sie bunte Salate und lassen Sie Ihr Kind an der Zubereitung teilnehmen.
Sogar die gekochtes Gem├╝sein Form von Flans, Gratins, Suppen und Minestrone kann die ideale L├Âsung sein, um Gem├╝se das Kind wertzusch├Ątzen.

LESEN SIE AUCH: ├ťbergangsnahrungsmittel zum Entw├Âhnen

Wenn Ihr Kind kein Fleisch mag, stehen Ihnen andere eiwei├čreiche Nahrungsmittel wie Fisch und Eier zur Verf├╝gung.
Versuchen Sie es auch mit Fleischb├Ąllchen oder sehr d├╝nnen Fleischscheiben, als w├Ąre es Schinken.
Theoretisch reicht eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ern├Ąhrung aus, um die Bed├╝rfnisse des Babys an essentiellen Fetts├Ąuren (wie Omega 3) und Vitaminen zu gew├Ąhrleisten.
M├╝ssen Sie die Ern├Ąhrung Ihres Babys integrieren?
die Omega 3, die f├╝r die richtige Entwicklung des Gehirns und des Nervensystems notwendig sind, werden vor allem in der gefunden Muttermilch und dann in Lebensmitteln wie fettem Fisch (Makrelen, Karpfen, Sardinen...), Walnuss├Âl.
Vitamine sind in vielen Lebensmitteln enthalten. Wichtig ist, die F├╝tterung der Jahreszeit und den Bed├╝rfnissen des Kindes anzupassen. Zitrusfr├╝chte, die reich an Vitamin C. sind, werden im Winter bevorzugt.

Daher sind Nahrungserg├Ąnzungsmittel nicht erforderlich, sofern vom Arzt nicht anders angegeben. Vergessen Sie nicht, dass eine 500 mg Tablette Vitamin C gut 1 kg Orangen entspricht.

LESEN SIE AUCH: 7 Lebensmittel f├╝r 6 Farben: die ideale Ern├Ąhrung f├╝r Kinder

Morgens oft Kinder Sie haben keinen Hunger. Sie werden jedoch lernen, diese Mahlzeit zu sch├Ątzen, wenn Sie ihnen ein Beispiel geben. Fr├╝hst├╝cken Sie mit Ihrer Familie, auch wenn Sie fr├╝her aufstehen m├╝ssen.

Wie Sie andere Mahlzeiten einnehmen, h├Ąngt im Wesentlichen davon ab, was Ihr Kind zum Fr├╝hst├╝ck gegessen hat.
Wenn Ihr Kind Probleme beim Essen hat gerade aufgetaucht aus dem Fruchtsaft, um den Appetit anzuregen. Und ob Sie wirklich nicht wissen wollen, was Brot und Schokolade bedeuten, wenn Sie zur Schule gehen. Ideal ist es trotzdem, zu Hause ein sch├Ânes Fr├╝hst├╝ck zu haben.

Der Snack wird f├╝r alle Kinder empfohlen, auch f├╝r ├ťbergewichtige. In der Tat, zu viel Zeit zwischen Mittag und Abendessen, das Kind, hungrig, wird im ├ťberma├č essen abends
Es ist daher besser, dem Kind einen leichten Snack wie eine Frucht oder einen Joghurt zu geben. Machen Sie sich keine Sorgen: Das Kind wird nicht an Hunger sterben.
Es kann vorkommen, dass sein Appetit unregelm├Ą├čig ist: ein tag will nichts und am n├Ąchsten tag binge.
LESEN SIE AUCH: Die Sommerdi├Ąt der Kinder

Isst du ein wenig
Erzwingen Sie es nicht zu essen und vermeiden Sie es zu essen. Denken Sie, dass dies ein Weg ist, dies auszugleichen, wenn Sie w├Ąhrend des Essens wenig gegessen haben. Um sicher zu gehen, dass alles in Ordnung ist, behalten Sie immer die Entwicklung im Auge.
Zu viel essen?
Dies ist auch ein Verhalten, das nicht zwangsl├Ąufig negative Folgen hat. Wichtig ist, die Gewichtskurve gut zu ├╝berpr├╝fen. Wenn es normal ist, kalibrieren Sie einfach die Rationen und achten Sie darauf, dass Sie nicht essen.

Andererseits, wenn das Kind Er hat viel Appetit W├Ąhlen Sie komplexe Zucker (Teigwaren, Reis, H├╝lsenfr├╝chte, Kartoffeln...) anstelle von fetthaltigen oder zuckerhaltigen Lebensmitteln. Und nat├╝rlich ermutigt es Ihr Kind zu k├Ârperlicher Aktivit├Ąt
Es gibt Nahrungsmittelallergien, die h├Ąufig Kinder betreffen, die f├╝r diese Art von Problem pr├Ądisponiert sind. Leider k├Ânnen sie nicht immer vermieden werden. Der beste Weg, um sie zu verhindern, ist jedoch das m├╝tterliche Stillen und die sp├Ąte Entw├Âhnung (nach sechs Monaten), die einen sch├╝tzenden Effekt haben

Video: 7 Tipps von erfahrenen Eltern, um mit einem ungezogenen Kind umzugehen