"Liebe jenseits von Vorurteilen", das neue Video f├╝r die Olympischen Winterspiele 2018


"Liebe jenseits von Vorurteilen", das neue P & G-Video f├╝r die Olympischen Winterspiele 2018, feiert die St├Ąrke der M├╝tter gegen jedes Vorurteil

In Diesem Artikel:

"Liebe ├╝ber Vorurteile hinaus", Video zu den Olympischen Winterspielen 2018

Der Schutz unserer Kinder ist eines der Hauptziele, vor denen wir M├╝tter stehen. Da wir klein sind, m├Âchten wir das gerne verteidigen sie von jeder Bosheit oder Leiden und diese Verpflichtung wird durch Wachstum, durch den Eintritt von Kindern in die Gesellschaft verst├Ąrkt. Wie oft sch├╝tteln Sie Ihr Herz bei dem Gedanken, dass unser Sohn Ungerechtigkeit oder Bosheit erleiden k├Ânnte? Es ist nicht m├Âglich, unsere Kinder unter einer Glasglocke zu schlie├čen, aber wir k├Ânnen sicherlich mit ihnen zusammenarbeiten, um die am tiefsten verwurzelten Vorurteile der Gesellschaft zu bek├Ąmpfen und unseren Kindern zu helfen, ihre Talente zu entwickeln, gegen jede Diskriminierung.

die Vorurteile wirtschaftlicher, sozialer oder geschlechtsspezifischer Art stellen wahrscheinlich wichtige Hindernisse im Leben von Kindern und auch im Sport dar.

Meine Tochter liebt das Fu├čball Ich m├Âchte gerne an einer Fu├čballschule teilnehmen. Mein Sohn w├╝rde gerne Reiten oder Fechten, aber ich habe nicht die wirtschaftliche M├Âglichkeit, die notwendige Ausr├╝stung zu kaufen. Mein Sohn hat eine Behinderung, die ihn daran hindern k├Ânnte, den von ihm bevorzugten Sport zu betreiben. Dies sind nur einige der Bedingungen, die Kinder daran hindern k├Ânnen, sie auch im Sport vollst├Ąndig zu erf├╝llen Potenzial.

Wir M├╝tter f├╝hlen uns oft machtlos angesichts dieser "Mauern gebaut durch VorurteileÔÇť. Aber wenn wir es schaffen, sie niederzurei├čen, wenn wir zusammen mit unseren Kleinen diese Hindernisse f├╝r ihr wahres Potenzial zerst├Âren, f├╝hlen wir uns so stark wie Superhelden. Wenn wir nur die Welt mit den Augen einer Mutter betrachten k├Ânnten, w├╝rden wir Kinder sehen, die voll davon sind Talent und von Mut dass nur bei ihren M├╝ttern die gr├Â├čte Unterst├╝tzung gefunden wird. Denn es ist wahr, dass M├╝tter Superheldinnen unserer Zeit sind, die aufrichtigsten und leidenschaftlichsten Verb├╝ndeten ihrer Kinder, die tapfersten K├Ąmpfer gegen Vorurteile aller Art. Wenn wir nur versuchen w├╝rden, die Welt mit den Augen einer Mutter zu betrachten, w├╝rden wir Kinder sehen, die voller Talent sind und nicht eingeschr├Ąnkt werden d├╝rfen.

"Liebe ├╝ber Vorurteile hinaus", Video

Um all diesen Liebeskriegern "Danke Mutter" zu sagen, pr├Ąsentiert Procter & Gamble - im Hinblick auf die Er├Âffnungszeremonie der Olympischen Winterspiele 2018 in PyeongChang - die neueste Version der Initiative "Love jenseits von Vorurteilen".Vielen Dank, Mutter ".

Das Video "Amehr ├╝ber die Vorurteile hinaus", Regie: Alma Har'el ("Bombay Beach" und "LoveTrue") erz├Ąhlt, wie die Welt sein k├Ânnte, wenn uns jeder mit den Augen einer Mutter betrachtet, denn dort, wo die Welt Unterschiede sieht, sieht eine Mutter ein unendliches Potenzial.

Die Szenen zeigen wie k├Ąmpfe gegen vorurteile Dass Sportler im Alltag begegnen, sind so vielf├Ąltig wie die Disziplinen, in denen sie gemessen werden: Das M├Ądchen einer Kultur, in der das Sein als Frau im Gegensatz zu der Konkurrenz steht, der Junge, der davon tr├Ąumt, in einer Sportart zu spielen, die Eltern, oder bescheidene wirtschaftliche Bedingungen, M├╝he, sich Kinder oder Kinder verschiedener Rassen, Religionen und sexueller Orientierungen zu leisten, die die Sportarten betrachten, die sie lieben, und die von niemandem, der wie sie lebt, dargestellt werden.

"Love Beyond Prejudice" wird online in der Vollversion von 60 Sekunden und im Fernsehen im Format von 30 Sekunden zus├Ątzlich zu 20 L├Ąnder der Welt.

Durch die Partnerschaft mit der Olympischen Bewegung wollen wir die Mission von P & G kombinieren, um in der N├Ąhe der Menschen zu sein und ihre Lebensqualit├Ąt durch unsere Produkte zu verbessern. mit dem Geist der Olympischen Spiele, um durch Sport eine bessere Welt aufzubauen. Wenn wir die Entschlossenheit, das Engagement und den Mut beobachten, die einen Athleten zu den Olympischen Spielen treiben, k├Ânnen wir die Mutter und durch sie die Familie nicht vergessen, die entscheidend dazu beigetragen hat, die Jungen zu unterst├╝tzen, ihnen bedingungslose Liebe zu geben und sich einzumischen Sie haben nur das Potenzial, das sie ausdr├╝cken k├Ânnten

erkl├Ąrte er Barbara Del Neri, Procter & Gamble Corporate Marketing Director f├╝r S├╝deuropa.

Das Video "Love Beyond Prejudices" zeigt Geschichten von Sportlern und ihre t├Ąglichen Herausforderungen, die durch die Augen ihrer M├╝tter, diejenigen, die ihre Kinder unterst├╝tzen und in ihnen ein Potenzial sehen, wo andere Vorurteile sehen, die den Geist der Kinder ehren Olympia die Welt dazu inspirieren, ├╝ber das hinauszuschauen, was die Menschen teilen.

Wie man f├╝r jedes Kind die am besten geeignete Sportart w├Ąhlt

Die wahren Geschichten der Athleten

Eine k├╝rzlich durchgef├╝hrte Umfrage Internationales Olympisches Komitee Im Auftrag von P & G und bei dem Athleten aus aller Welt beteiligt waren, fanden sie:

  • 55% erlitten eine Verletzung oder f├╝hlten sich w├Ąhrend des Wachstums beurteilt
  • Mehr als die H├Ąlfte (53%) antwortete, dass ihre Mutter der st├Ąrkste Bef├╝rworter von Vorurteilen sei
  • Fast jeder (99%) glaubt, dass das, was sie zu olympischen Athleten gemacht hat, die Unterst├╝tzung ihrer M├╝tter ist, die an sie glauben

Um "Love Beyond Prejudices" zu realisieren, wurde P & G von der wahre Geschichten von Sportlern deren sportlicher und pers├Ânlicher Weg den Inhalt des Videos genau widerspiegelt:

  • Michelle KwanUSA: Olympia-Athlet 1998 und 2002, 2x Olympic Medal, deren Familie wirtschaftliche Schwierigkeiten durchgemacht hat, um seinen Traum von den Olympischen Spielen zu unterst├╝tzen
  • Zahra Lari, VAE: dreimal nationaler Meister, der erste Eiskunstl├Ąufer der Emirate, der international antritt
  • Mathilde Petitjean, Togo: Olympia-Athlet 2014, erster olympischer Langl├Ąufer, der ein westafrikanisches Land vertritt
  • Carina Vogt, Deutschland: Olympia-Athlet 2014, erste olympische Goldmedaille im Skispringen von Frauen

In P & G streben wir jeden Tag danach, eine bessere Welt zu schaffen, eine Welt ohne Vorurteile, mit gleicher Repr├Ąsentation, gleicher Stimme und Chancengleichheit. Wenn die Welt gleicher ist, ist die Gesellschaft besser und dies f├╝hrt zu wirtschaftlichem Wachstum. Leider ist Gleichheit durch Vorurteile begrenzt. Wir sind uns bewusst, dass wir unsere Stimme durch Werbekampagnen einsetzen k├Ânnen, um den Fortschritt voranzutreiben und Vorurteile zu beleuchten, die das menschliche Potenzial begrenzen. Wir wollen offene Diskussionen f├Ârdern, Einstellungen beeinflussen und Verhalten zum Besseren ver├Ąndern

erkl├Ąrte er Marc Pritchard, Global Brand Officer von P & G.

Das Video "Liebe ├╝ber Vorurteile"

Video: Biblical Series III: God and the Hierarchy of Authority