The Lion Guard: Die Fortsetzung von Lion King erscheint


Am 11. MĂ€rz kommt mit Disney Junior "The Lion Guard", die TV-Serie, die vom großen Klassiker The Lion King ausgeht und uns mit neuen Protagonisten und alten Bekannten in die Savanne zurĂŒckbringt. Wir haben es in der Vorschau gesehen!

In Diesem Artikel:

Die Löwengarde

Einige von uns waren Teenager oder etwas mehr alsIm Jahr 1994 kam Il ins Kino König Leo mit seiner epischen Geschichte, seinen denkwĂŒrdigen Charakteren und seiner großartigen Musik. Nun, da wir MĂŒtter geworden sind Disney bringt uns zusammen mit unseren Kindern in die Savanne zurĂŒck, die Schauplatz der Abenteuerlustigen war Geschichte von Mufasa und Simba, mit der TV-Serie Die Löwengarde: Die RĂŒckkehr des GebrĂŒlls.

Nach Musafa und Simba ist Kion an der Reihe

Eine ideale Folge des Films (die bereits mehrere folgt), in der der Protagonist das Kind ist Kion, zweiter Sohn von Simba und Nala und Enkel des verstorbenen Mufasa. Alte Charaktere wie die netten Pumba und Timon, treffe neue Protagonisten, modernere und jungere sogar in der Registry, um Eltern zuzuzwinkern und gleichzeitig die neuen Generationen einzufangen. Die spezielle 45-minĂŒtige Episode (was wir uns ansehen könnten) wird in unserem Land am Freitag, 11. MĂ€rz um 20:00 Uhr debĂŒtieren im Simulcast auf Disney Junior und Disney Channel, und startet die TV-Serie, die fortgesetzt wird ab 6. April jeden Mittwoch um 17.00 Uhr bei Disney Junior mit Episoden von etwa 20 Minuten.

Kleine Löwen werden erwachsen

Freundschaft, Teamgeist, Respekt fĂŒr den berĂŒhmten Kreislauf des Lebens und das Gleichgewicht der Natur sind alles Themen, aus denen die Serie zu einem Sprecher wird, der sich auf lustige und lustige Charaktere konzentriert, bei denen sich unsere Kinder nicht schwer identifizieren können. Zusammen mit dem Protagonisten Kion werden wir tatsĂ€chlich das Urkomische finden Banga-Honigpreis, das schnelle ghepardin Fuli, der Zwang Nilpferd Beshte und der intellektuelle Reiher Ono aus dem akuten Anblick. Eine Handvoll tapferer KĂ€mpfer, die von Kion selbst engagiert wurden, um das Land der Herde zu schĂŒtzen. Eine Verantwortungsaufgabe fĂŒr den Löwen, von der der Vater Simba glaubt, groß genug, um ein AnfĂŒhrer zu werden. Eine perfekte Idee, um den schwierigen Übergang von der Kindheit zum Erwachsenenalter mit all seinen KomplexitĂ€ten und Unsicherheiten zu beschreiben. Zum ersten Mal trifft Kion selbst Entscheidungen und muss seinem Vater Rechenschaft ablegen. Hier also das zum komponieren Lion Guard Team, anstatt - wie Tradition - die tapfersten Löwen der Herde zu wĂ€hlen, der kleine Löwe beschließt, die VerdienstwĂŒrdigsten unter den anderen Arten seines Landes zu rekrutieren, Seinem Vater zunĂ€chst skeptisch demonstrierend, um große Intuition und Entschlossenheit zu haben. Wichtige Themen, mit denen sich Disney erneut mit großer Delikatesse befasst und direkt mit seinem jungen Publikum spricht.

Nach Hakuna kommt Matata Zuka Zama an!

Wie gesagt, der Geschichte große Kraft zu geben, ist diesmal auch der Soundtrack, die auch diesmal von den KlĂ€ngen Afrikas inspiriert ist und Texte und Refrains in Swahili einfĂŒgt. Wer erinnert sich nicht an die mythische Hakuna Matata, die Pumba und Timon im König der Löwen summten? Ihre Philosophie des Lebens "ohne Gedanken"Diesmal wird es durch das ĂŒberschwĂ€nglichste ersetzt "Zuka Zama!" summte von der Banga-Rate, begierig darauf "Raus in ein abenteuerliches Leben“. Ein Refrain, der sich darauf vorbereitet, (vielleicht) genauso viel wie sein VorgĂ€nger in unseren Kopf einzudringen.

Von der Savanne bis zum Biopark: Der Zoologe spricht

Da alles bei Disney "mit einer Maus angefangen" wurde, ist es nicht verwunderlich, dass das Mickey-Mouse-Haus seinen Weg fortsetzt und der Tierwelt, die den Kindern so am Herzen liegt, immer genĂŒgend Raum gibt. "Wenn es fĂŒr sie wĂ€re, wĂ€re die Natur viel mehr geachtet", kommentierte er Daniel Sanchez, Zoologischer Leiter des Bioparks Zoom in Turin, Gastgeber der Pressekonferenz, in der die Bedeutung von Fernsehserien wie dieser betont wurde, die "Kinder auf der ganzen Welt erreichen und sie der Tierwelt nĂ€her bringen, indem sie Naturfreunde schaffen, die Erwachsene werden können, die sie in der Zukunft schĂŒtzen können". Wir haben ihn auch gefragt, wie die Kinder reagieren, wenn sie, nachdem sie nur im Fernsehen exotische Tiere wie Löwen, Giraffen oder Flusspferde gesehen haben, sie im Fleisch zum Bio-Park finden.

Wenn Kinder sich diesen Tieren nĂ€hern, öffnet sich fĂŒr sie eine Welt der Empfindungen und es wird ein innerer Mechanismus des emotionalen Lernens ausgelöst. Es ist großartig zu sehen, was sie tun, wenn sie herausfinden, dass die im Fernsehen gesehenen Dinge wahr sind! Manchmal schreiben uns Eltern dankbar, weil ihre Kinder mit unvergesslichen Erinnerungen und Empfindungen nach Hause kommen

Welche bessere Gelegenheit als diese dann im Fernsehen zu sehen Abenteuer von Kion und seinen Freunden in der Disney-Savanne und sie dann "wirklich" in einem der Bioparks kennenlernen, die unserem Haus am nÀchsten liegen? Unsere Kinder werden bestimmt begeistert sein. Und um ehrlich zu sein, wir auch...

Video: The Lion King 2: Simba's Pride & The Lion King 3: Hakuna Matata Blu-Ray - OfficialÂź Trailer [HD]