Läuse, Symptome, Behandlung und Heilmittel. Wie erkennt man Pedikulose?


L√§usesymptome und weiter verbreitete, nat√ľrliche und pharmazeutische Heilmittel. Der Kinderarzt erkl√§rt, wie man L√§use erkennt und wie man sie beseitigt und die Bildung von Eiern vermeidet

In Diesem Artikel:

Läuse, was sie sind

die L√§use Sie sind einer der am meisten gef√ľrchteten Albtr√§ume von M√ľttern von Kindern im Schulalter. L√§use es sind fl√ľgellose Insekten und nicht springen k√∂nnen. Nur bei direktem Kontakt zwischen den K√∂pfen, der mindestens einige Sekunden dauert, k√∂nnen sie sich von einer Person zur anderen bewegen. Die √úbertragung von L√§usen findet statt durch direkten Kontakt mit bereits befallenen Personen oder durch den Austausch von Kleidung oder pers√∂nlichen Gegenst√§nden wie Kissen, M√ľtzen, Schals oder K√§mmen. L√§use au√üerhalb des menschlichen K√∂rpers k√∂nnen nicht lange leben. Hier ist alles, was Sie wissen m√ľssen L√§use und Pedikulose und Heilmittel um sie zu beseitigen.

Läuse und Pedikulose

Pedikulose ist ein sehr h√§ufiger Befall, der durch verursacht wird L√§use, kleine wei√ügraue Parasiten, die nur von Menschen leben und ihr Blut saugen. Sie sind klein (von ein bis drei Millimeter) und legen ihre eigenen ab Eier Befestigen Sie sie an den St√§mmen von Haaren oder Haaren, auf denen sie sich dank der Haken an den Beinen leicht bewegen lassen. Die am st√§rksten von Pedikulose betroffenen Kinder sind Kinder im Vorschul- und Schulalter (3-11 Jahre) (mit einem H√∂chststand im Alter von 9 Jahren) und ihren Familien, weil sie mehr M√∂glichkeiten f√ľr enge Kontakte haben.

Kleine Mädchen sind mehr betroffen als Männer, wahrscheinlich wegen langer Haare. In Kindergemeinschaften ist der Befall extrem häufig, besonders in Schulen, wo 5 bis 22% der Kinder betroffen sind, unabhängig vom sozialen Status.

Läuse: spezialisierte Zentren werden geboren, um sie zu beseitigen

Symptome von Läusen

Der Befall äußert sich mit Reizung und starkem Juckreiz in der von der Infektion betroffenen Region, die wiederum Dermatitis, Impetigo und andere ähnliche Erkrankungen aufgrund von Staphylokokken verursacht.

  • Das charakteristische Symptom der Pedikulose ist die Juckreiz, was auf eine irritative allergische Reaktion auf die Speichelenzyme der Laus zur√ľckzuf√ľhren ist. Es ist wichtig zu betonen, dass diese Reaktion Tage oder Wochen dauert, bis die Infektion ausgel√∂st wird. Wenn also der Juckreiz auftritt, ist der Befall bereits alt, kann er sich in einem fortgeschrittenen Stadium befinden und k√∂nnte bereits die Ursache f√ľr die √úbertragung auf eine andere Person gewesen sein.
  • Die durch Kratzen erzeugten oberfl√§chlichen L√§sionen k√∂nnen verursachen impetigo der Kopfhaut und Entz√ľndung der Lymphdr√ľsen hinter den Ohren und im Nacken.

Eine sorgf√§ltige Untersuchung der Kopfhaut reicht aus, um den Befall und die Lokalisation von Eiern zu entdecken, die normalerweise an den Nackenhaaren und an den Ohren und Eiern, die an der Haarwurzel anhaften, an denen sich die Temperatur befindet und Feuchtigkeit ist f√ľr das Schl√ľpfen f√∂rderlicher. Die Nissen, die an den Haaren haften bleiben, folgen ihrem Wachstum, indem sie zur Oberfl√§che hin aufsteigen. Durch Messen des Abstands, der die Nissen von der Kopfhaut trennt, kann ungef√§hr berechnet werden, wie lange der Befall dauert, da das menschliche Haar etwa 1 cm pro Monat w√§chst. Obwohl es keine enge Korrelation zwischen Haarl√§nge und L√§usebefall gibt, kurze haare erleichtern die behandlung von pedikulose.

Haarläuse, um sie zu erkennen

Bei Verdacht auf L√§use muss der Kopf unter guten Lichtbedingungen und mit einer Lupe genau gepr√ľft werden. Besonders in den Bereichen hinter den Ohren und im Nacken finden Sie die Nissen, die hartn√§ckig an der Haarwurzel kleben, je schwieriger es ist, die erwachsenen Insekten sehen zu k√∂nnen. Epidemien, besonders in Schulen, sind h√§ufig. Komplikationen (sekund√§re Impetigo und Furunkulose mit zervikaler Adenopathie) sind nicht ungew√∂hnlich.

wie erkennen in deinen Haaren

  • Die erwachsene Laus ist f√ľr das blo√üe Auge sichtbar 1-3mm lang, Es ist grau und hat Gliedma√üen mit eingehakten Enden, die es ihm erm√∂glichen, hartn√§ckig am Haar zu haften. Die Laus schlie√üt ihren gesamten Lebenszyklus auf dem Kopf der parasit√§ren Person in 1-2 Monaten ab.
  • Das Weibchen produziert t√§glich 5-10 Eier, genannt Nissen, f√ľr insgesamt etwa 300, die dicht an den Haaren etwa einen Zentimeter von der Kopfhaut angebracht sind, da die Temperatur nahe 37¬į C f√ľr die Reifung optimal ist.

Läuse und Eier

Die Nissen haben eine Tr√§nenform mit einem maximalen Durchmesser von einem Millimeter, sind hell gef√§rbt, haben eine Pinolenform und sind etwa 1 mm lang. Die Weibchen der Kopflaus legen die Eier dank einer Art sehr widerstandsf√§higen Klebers an der Haarwurzel ab. L√§useeier reifen und schl√ľpfen in 7 Tagen. Aus ihnen entsteht das junge Insekt, genannt Nymphe, das sich vom Blut des Wirts ern√§hrt und innerhalb einer Woche reift und in der Lage ist, neue Eier zu legen. Zum F√ľttern legt die Laus alle 4-6 Stunden ihren Mund auf die Haut des Wirts, von der eine schlauchf√∂rmige Struktur ausgeht, die durch die Haut dringt und einen Antikoagulans und Vasodilatator ausscheidet, der das Absaugen des Blutes erleichtert. Die Laus √ľberlebt nicht ohne F√ľtterung und weg vom Gast stirbt in 1-2 Tagen. Die Nissen sind dagegen viel widerstandsf√§higer und k√∂nnen in der Umgebung bis zu 10 Tage √ľberleben. Innerhalb eines Monats k√∂nnen sie zwischen 80 und 300 Eier beim Wirt ablegen.

Vorbeugung

Im Allgemeinen wird Pedikulose vorbeugend vorgebeugt, indem die richtigen Hygienepraktiken gelehrt werden, wobei zu vermeiden ist, dass K√§mme, B√ľrsten, H√ľte, Spielzeug, Schals und Kleidung nicht miteinander geteilt werden. Die pers√∂nliche Hygiene, einschlie√ülich des regelm√§√üigen Wechsels der Kleidung, verhindert und bek√§mpft somit den L√§usebefall, auch weil der gr√∂√üte Teil des Befalls in unserem Land als Einzelfall oder in Verbindung mit kleinen Personengruppen dargestellt wird. Die idealen Bedingungen f√ľr die √úbertragung von L√§usen sind geschaffen, wenn man in einer allgemein √ľberf√ľllten Gemeinschaft in Promiskuit√§t und in engem Kontakt lebt.

Pedikulose bei Kindern

die Kopflaus es verbreitet sich leicht innerhalb eines Familienkerns, besonders wenn es zahlreich ist, oder in der Kindergemeinschaft unter Kindern. Daher ist es eine gute Idee, Kinder h√§ufig zu √ľberpr√ľfen. Versehentliche L√§usebertragungen k√∂nnen nat√ľrlich auf viele andere Arten erfolgen, beispielsweise an √∂ffentlichen Orten oder in besonders √ľberf√ľllten Transportmitteln, aber auch indirekt durch Kissen, Polsterung von St√ľhlen und Sesseln, Matratzen, Decken, Handt√ľchern, Kleidern, B√ľrsten, K√§mmen. Aus epidemiologischer Sicht sind diese F√§lle jedoch von geringer Bedeutung, auch weil L√§use etwas au√üerhalb ihres Lebensraums leben. Der Haupt√ľbertragungsmechanismus bleibt daher direkter Kontakt.

L√§use beseitigen: 10 n√ľtzliche und nat√ľrliche Heilmittel

  1. Sobald der Befall festgestellt ist, ist es notwendig sofort ein spezifisches Anti-Pedikulose-Produkt anwenden auf trockenes und sauberes Haar
  2. Bevor Sie die Behandlung anwenden, entfernen Sie die Kleidung des Kindes, da einige Stoffe die Stoffe verfärben können
  3. die auf der Packung angegebene Zeit lassen
  4. Sp√ľlen Sie den Kopf gr√ľndlich aus
  5. benutze a dick gezahnter Kamm die Eier entfernen
  6. Lassen Sie das Kind saubere Kleidung tragen
  7. Pr√ľfen Sie am n√§chsten Tag sorgf√§ltig, ob andere Nissen entfernt werden und ob sich die L√§use noch bewegen (wenn sich die L√§use nach 12 Stunden bewegen, bedeutet dies, dass die Behandlung nicht wirksam geworden ist und Sie den Stoff wechseln m√ľssen).
  8. Wiederholen Sie den gesamten Vorgang nach einer Woche, um alle nach der ersten Behandlung geborenen Läuse zu entfernen
  9. √úberpr√ľfen Sie Ihre Haare jeden Tag f√ľr eine Woche
  10. Waschen Sie Kleidung und Kleidung bei 60 Grad.

Heilmittel f√ľr L√§use

L√§use beseitigen und was zu tun ist wenn wir herausfinden, dass unser Sohn L√§use hat? Auf dem Markt gibt es Produkte, die als vorbeugend gegen Pedikulose definiert sind: Tats√§chlich gibt es abgesehen von den Insektiziden keine absto√üenden Produkte, die die Beule daran hindern k√∂nnen, eine Person zu befallen. Es ist daher sinnlos, diese Produkte vor dem Befall zu verwenden. Wenn die Infektion festgestellt wird, muss auf insektizide Produkte zur√ľckgegriffen werden, die als Trockenpulver, Shampoos, Lotionen oder Sprays formuliert sind. Die am h√§ufigsten verwendeten Wirkstoffe sind der Pyrethrum- oder Pyrethroidsynthese-Extrakt als Tretramethrin.

Der Kamm mit feinen Z√§hnen ist ein wesentliches Mittel zum Entfernen der vom Insektizid abget√∂teten Eier und L√§use. Im Allgemeinen ist eine zweite Anwendung eines Insektizids 7 bis 10 Tage nach der ersten Anwendung erforderlich, um L√§use zu t√∂ten, die aus nach der ersten Behandlung geschl√ľpften Eiern geboren wurden.

Die zu verwendenden Produkte sind f√ľr die verschiedenen L√§usearten gleich: Der Arzt entscheidet √ľber die Dosierung und die Verwendungsmethoden. Jede umweltbedingte Desinfektion ist als nutzlos zu betrachten.

"Traditionelle" Behandlungen

Die auf dem Markt befindlichen Produkte zur Behandlung der Pedikulose enthalten ein oder mehrere Pestizide und sind in verschiedenen Formulierungen erh√§ltlich. Basierend auf den Erfahrungen der letzten Jahre kann gesagt werden, dass kein Wirkstoff die ideale Wahl sowohl f√ľr die Wirksamkeit als auch f√ľr den tats√§chlichen Mangel an Toxizit√§t ist und in keinem Fall zur vorbeugenden Wirkung verwendet werden kann. die am h√§ufigsten verwendeten sind: Malathion, Pyrethrine und Permethrin. Malathion oder Lindan ist ein m√§√üig wirksamer Phosphors√§ureester bei der Behandlung von Pedikulose, seine Unbedenklichkeit bei Kindern unter sechs Jahren ist nicht bekannt und in letzter Zeit wurden F√§lle von Behandlungsresistenz hervorgehoben. Die Behandlung mit Lindan Shampoo sollte als "letzter Ausweg" gegen L√§use betrachtet werden, da sie ein hohes Risiko f√ľr schwerwiegende Nebenwirkungen (einschlie√ülich Anf√§lle) hat. Die American Academy of Pediatrics r√§t von Kindern jeden Alters ab.

Läuse und Essig

Essig ist das Hausmittel einer Oma Es ist bekannt und weit verbreitet, um L√§use zu behandeln, aber wenn es nicht in der Lage ist, erwachsene Insekten und Eier zu t√∂ten, werden die Eier, die an den Haaren haften, beseitigt, wodurch neue Brut und nachfolgender Befall vermieden werden. Essigs√§ure ist in der Lage, die sch√ľtzende Umh√ľllung der Eier aufzul√∂sen, um ein Anhaften an den Haaren zu verhindern. In der Tat fallen die Nissen direkt nach dem Auftragen oder es wird ihnen erleichtert, sie mit dem Kamm und den Z√§hnen vom Kopf zu entfernen. Wei√üer Essig ist am besten geeignetist eine mit Wasser verd√ľnnte normale Essigs√§ure und ist auch dann g√ľnstiger als rot, wenn sie zwischen 5 und 7% Wirkstoff enth√§lt. auch der Essig von Melund es ist wirksam, aber da es die h√∂chste Essigs√§urekonzentration hat, sollte die ungefilterte und pasteurisierte ausgew√§hlt werden. Konzentrationen von mehr als 7% reizen die Kopfhaut, daher sind 5-7% Essigs√§ure gut. Wenn Sie sich f√ľr die Verwendung von Essig entscheiden, denken Sie daran, Ihr Haar mit etwas Wasser zu befeuchten und gie√üen Sie den Essig dann direkt auf die Kopfhaut und halten Sie die Augen geschlossen. Massaggiamolo auf dem ganzen Kopf, der versucht, so viel Haar wie m√∂glich zu bedecken, indem er sich dieser Operation so lange wie n√∂tig widmet, dann den Essig 5-10 Minuten wirken lassen, genug Zeit, um das Exoskelett der Nissen (deren Deckel) zu schmelzen.. Lassen Sie uns nun einen feinzahnigen Kamm √ľber die Haare schieben, um die jetzt lockeren Eier und einige erwachsene Exemplare zu beseitigen.

Nachdem Sie die Haare f√ľr einige Minuten gek√§mmt haben, sp√ľlen Sie den restlichen Essig aus und trocknen Sie ihn mit einem Handtuch ab. In der Zeit, in der wir noch L√§use haben, werden wir das Handtuch nicht mit anderen teilen. Dieses Mittel kann t√§glich angewendet werden, bis keine Nissen mehr am Haar haften. Essigs√§ure entfernt auch nat√ľrliches Talg vom Haar, so dass diese am Ende der Behandlung trocken und kraus wirken. Wenn die Therapie nur mit Essig durchgef√ľhrt wird, kann es bis zu einem Monat dauern, bis alle Insekten vollst√§ndig entfernt sind.

Nat√ľrliche Heilmittel

Einige Forschungen haben das gefunden bestimmte Pflanzen√∂le Sie k√∂nnen auf L√§use und ihre Eier toxisch wirken. Es gibt unter den am besten geeigneten, um diese Art von Befall zu bek√§mpfen Melaleuca√∂l, Anis√∂l, das √§therische √Ėl von Ylang Ylang und Nerolidol (eine Verbindung, die in vielen Pflanzen vorhanden ist).

  • Nat√ľrliche √Ėle wie die von melaleuca Sie werden h√§ufig in verschiedenen medizinischen Shampoos zur Behandlung von Schuppen und Psoriasis gefunden, sind jedoch normalerweise gegen L√§usebefall wirksam.
  • Nat√ľrliche Behandlungen, die L√§use "durch Ersticken" (Sauerstoffmangel) t√∂ten k√∂nnen, schlie√üen die Verwendung von einOliven√∂l, Butter, Mayonnaise. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, tragen Sie einen der beiden Inhaltsstoffe 5-10 Minuten auf die Kopfhaut auf, bevor Sie den Kopf mit einem medizinischen Shampoo aussp√ľlen.
  • Sie k√∂nnen auch sehr n√ľtzlich sein √§therische √Ėle. Besonders angezeigt sind Eukalyptus und Neem, die den Juckreiz und die Entz√ľndung lindern, die durch die Reizung der Kopfhaut verursacht werden.

Verhinderung des Befalls mit Läusen

Es gibt kein Produkt oder eine wirksame Methode von Vorbeugung, au√üer um direkten Kontakt zwischen Kopf und Kopf in gef√§hrdeten Umgebungen und den Austausch von pers√∂nlichen Gegenst√§nden zu vermeiden; F√ľr M√§dchen kann es n√ľtzlich sein, die Haare zu sammeln. Es ist jedoch darauf zu achten, dass durch Ansteckung keine kontraproduktiven "Psychosen" entstehen. Es ist nicht notwendig, die h√§usliche Umgebung im Falle eines Befalls zu desinfizieren, da die L√§use nur 1-2 Tage vom "Wirtskopf" entfernt sind und sich nicht vermehren k√∂nnen.

Erinnern Sie sich daran:

  • Nehmen Sie keine L√§use, indem Sie im Meer oder im Pool schwimmen, aber wenn wir lange im Wasser sind und auch mit dem Kopf eintauchen, wird dies nicht als wirksame Methode zum Entfernen von L√§usen angesehen, da die erwachsenen Insekten bis zu vier Stunden √ľberleben k√∂nnen, wenn vollst√§ndig in Wasser getaucht;
  • Wenn das Kind die korrekten Verfahren einh√§lt, kann es am Tag nach der ersten Behandlung wieder zur Schule gehen.
  • Haustiere tragen keine Kopfl√§use, weil sie ausschlie√ülich von Menschen leben und umgekehrt k√∂nnen von Tieren "gehostete" Arten nicht auf den Menschen √ľbertragen werden.

Rat von M√ľttern, L√§use zu entfernen

Hier sind einige Beratung praktisch, die direkt von M√ľttern kommen. Wenn Ihr Kind in engem Kontakt mit einem Pedikulose-Kind war, sind Sie sicher, dass es L√§use genommen hat: √úberpr√ľfen Sie sofort die Haare (im Bereich hinter den Ohren und im Nacken) unter dem Licht einer Lampe und untersch√§tzen Sie Juckreiz und √Ąrger nicht. Waschen Sie sofort alle Bettw√§sche, Handt√ľcher, Kissenbez√ľge, Marionetten und Pl√ľsch mindestens 60 Grad. Im Allgemeinen m√ľssen Sie darauf achten, ALLE Oberfl√§chen zu waschen, mit denen der Kopf des Babys in Kontakt kommt.

Beginnen Sie die Behandlung sofort, und wenn der Befall stark erscheint, wiederholen Sie ihn sofort. Vergessen Sie nicht, die Schule umgehend zu informieren, wenn Ihr Kind L√§use hat, und rufen Sie die M√ľtter der Kinder an, mit denen Ihre Kinder k√ľrzlich gespielt haben.

Vermeiden Sie die Verwendung von Spray- oder Essigprodukten: Der unangenehme Geruch von L√§usen und ein ung√ľnstiger Lebensraum k√∂nnen Ihnen helfen, sie fernzuhalten.

Video: ‚ėÖ–°—Ä–Ķ–ī—Ā—ā–≤–ĺ –ĺ—ā –í–®–ē–ô –ł –ď–Ě–ė–Ē, –ļ–ĺ—ā–ĺ—Ä–ĺ–Ķ –ī–Ķ–Ļ—Ā—ā–≤–ł—ā–Ķ–Ľ—Ć–Ĺ–ĺ —Ä–į–Ī–ĺ—ā–į–Ķ—ā. –ü–Ķ–ī–ł–ļ—É–Ľ–Ķ–∑ –ł–∑–Ľ–Ķ—á–ł–ľ.